Revo AXiS im Test

(DAB-Radio)
  • Gut 2,2
  • 6 Tests
8 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: Mono
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (6) zu Revo AXiS

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Seiten: 1

    5 von 6 Sternen

    „Die Quellenvielfalt und der Klang wissen zu gefallen, Preis und fehlende Fernbedienung hingegen weniger.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,72)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... Die Steuerung per Touchscreen funktionierte gut. Wer eine Fernbedienung bevorzugt, muss sie als Extra für etwa 14 Euro kaufen - dem Revo liegt als einzigem Testkandidaten keine Fernbedienung bei. Praktisch: Das Revo kann über das soziale Musiknetzwerk Last.FM zu vielen Songs aus dem Radio weitere Titel anbieten, die stilistisch dazu passen.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Ausstattung: „gut“;
    Bedienung: „gut“;
    Klangqualität: „zufriedenstellend“;
    zusätzliche Online-Dienste: „schlecht“.  Mehr Details

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Seiten: 1

    4 von 5 Sternen

    „... Leider kann man ein aufgestecktes iPhone nicht über den Bildschirm des AXiS bedienen, dies will direkt auf dem iPhone erledigt werden. Unverständlich bleibt, warum bei einem Gerät dieser Preislage die Fernbedienung für ca. 14 Euro zugekauft werden muss. Der gute Klang des AXiS entschädigt jedoch etwas für diese Unannehmlichkeit.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 04/2011

    ohne Endnote

    „Das Revo Axis kann im Test überzeugen - zumal es trotz seines überlegenen Konzepts nicht viel teurer als manch anderes, traditionelles Internetradio ist. Auf der Wunschliste stehen Stereo-Lautsprecher und eine Fernbedienung (die es nur gegen Aufpreis gibt).“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 25/2010
    • Erschienen: 11/2010

    ohne Endnote

    „... Sein Mono-Schallwandler mit 6 cm Durchmesser und Neodym-Magneten sorgt für einen anständigen Klangeindruck. Das übersichtliche Hauptmenü bietet Zugriff auf alle Funktionen. Die großen Symbole erleichtern die Bedienung. ...“  Mehr Details

zu Revo AXiS

  • Revo SuperSystem - walnuss/silber

    The traditional home stereo system, re - imagined for the digital era.

Kundenmeinungen (8) zu Revo AXiS

8 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Revo REVOAXIS

Allrounder mit Touchscreen

Mit dem Revo AXiS empfängt man analoge und digitale Radiosender. Außerdem bringt das mit einem Touchscreen ausgestattete Gerät diverse Sender aus dem Internet ins Wohnzimmer, greift auf Rechner im Heimnetz zu und empfiehlt sich als Dockingstation für iPod und iPhone.

Der integrierte UKW-Tuner ist RDS-fähig. Digitale Radiosender sind dank DAB und DAB+ ebenfalls kein Problem für das 22 Zentimeter breite, 12,5 Zentimeter hohe und 15 Zentimeter tiefe Gerät. Per WLAN greift man auf mehr als 13000 Radiosender aus dem Internet, auf das Angebot von last.fm und auf Musik von Rechnern im Heimnetz zu. Welche Dateiformate im Einzelnen unterstützt werden, lässt der Hersteller offen. Für Apple-Fans dürfte das AXiS ebenfalls interessant sein: Das Dock für iPod (iPod classic, iPod touch bis 3G, iPod nano bis 6G) und iPhone (inklusive iPhone 4) befindet sich an der Oberseite. Man kann die portablen Player vollständig über den 3,5 Zoll großen Touchscreen des Revo bedienen, gleichzeitig werden die Akkus der Geräte mit neuer Energie versorgt. Wer sich noch mehr Bedienkomfort wünscht, investiert in die separat erhältliche Fernsteuerung (siehe Abbildung rechts unten). In Sachen Bedienkomfort darf man sich ferner auf einen Wecker mit Sleep-Timer und Snooze-Funktion freuen. Ein Stereo-Cinch- und ein Aux-Eingang sowie ein Composite-Video-Ausgang, über den man Filme vom iPod/iPhone im XXL-Format auf dem Fernseher anschauen kann, runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Für den guten Ton ist ein 58 Millimeter-Breitbandlautsprecher mit Neodym-Magnet zuständig, der vom integrierten Verstärker mit einer RMS-Ausgangsleistung von acht Watt belastet wird und die Frequenzen zwischen 90 und 20000 Hertz abdecken soll. Der maximale Schalldruckpegel liegt laut Datenblatt bei 90 Dezibel.

Das AXiS von Revo spielt Musik von diversen Quellen. Neben der technischen überzeugt auch die optische Seite, denn der Hersteller hat dem Gerät eine elegante, mattschwarze Gehäuseoberfläche und ein kontraststarkes Bildschirmmenü spendiert. Bei amazon bekommt man den Allrounder für knapp 225 Euro, Test- oder Erfahrungsberichte gibt es bis dato nicht.

Datenblatt zu Revo AXiS

Schnittstellen iPod-Dock
Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display fehlt
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Volles Programm

Audio Video Foto Bild 5/2011 - Sitzt dort einer der portablen Musiklieferanten, lässt er sich über das Radio-Menü steuern. Besonderer Clou: Wenn der iPod oder das iPhone Videos wiedergibt, lassen sich die bewegten Bilder über den Videoausgang des Revo (Bild rechts) an einen externen Monitor schicken, zum Beispiel an einen Fernseher. Die Steuerung per Touchscreen funktionierte gut. …weiterlesen