Gut

1,9

Gut (1,8)

Gut (1,9)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Zwei Augen sehen mehr als eins

Passt die Duo 2 PoE zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Reolink Überwachungskamera, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. enormer Blickwinkel von 180°
  2. wetterfestes Gehäuse
  3. lokale Speicherung auf microSD-Karte möglich

Schwächen

  1. PoE-Stromversorgung benötigt PoE-Injektor
  2. kein WLAN

Reolink Duo 2 PoE im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 12/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Aus technischer Sicht streamt die Kamera zwei einzelne Bildsignale, die dann bei der Aufzeichnung beziehungsweise Anzeige in der Reolink-App zu einer 4608 x 1728-Pixel-Darstellung kombiniert werden. ... Der Funktionsumfang ist mit Infrarot-Nachtsicht, LED-Flutlicht und Zwei-Wege-Audio ziemlich komplett. Außerdem entwickelt der Hersteller eine KI-basierte Personen- und Objekterkennung. ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 11/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Reolink Duo 2 überwacht größere Bereiche per Weitwinkelaufnahme. Dabei bietet sie alle wichtigen Funktionen, gute Bildqualität und viele Speicheroptionen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Reolink Duo 2 PoE

zu Reolink Duo 2 PoE

  • Reolink 4K Dual-Lens überwachungskamera aussen mit 180° Sichtwinkel,
  • Reolink 4K Dual-Lens überwachungskamera aussen mit 180° Sichtwinkel,
  • Reolink »Duo 2 PoE« Überwachungskamera, weiß
  • Reolink »Duo 2 PoE« Überwachungskamera
  • Reolink 4K Dual-Lens überwachungskamera aussen mit 180° Sichtwinkel,

Kundenmeinungen (91) zu Reolink Duo 2 PoE

4,1 Sterne

91 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
54 (59%)
4 Sterne
19 (21%)
3 Sterne
5 (5%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
11 (12%)

4,1 Sterne

91 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Zwei Augen sehen mehr als eins

Passt die Duo 2 PoE zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Reolink Überwachungskamera, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. enormer Blickwinkel von 180°
  2. wetterfestes Gehäuse
  3. lokale Speicherung auf microSD-Karte möglich

Schwächen

  1. PoE-Stromversorgung benötigt PoE-Injektor
  2. kein WLAN

Beim Reolink Duo 2 PoE handelt es sich nicht um ein Set aus zwei Kameras, sondern um eine Kamera mit zwei Objektiven, deren Bild digital zu einem zusammengefügt wird. Dies resultiert in einem enormen Blickwinkel von 180 Grad. So können Sie zum Beispiel einen ganzen Hinterhof mit nur einer Kamera im Blick haben. Die klassische Überwachungskamera ist vergleichsweise groß und auffällig, weshalb sie sich zumindest optisch eher für die Überwachung eines Firmengeländes als eines privaten Anwesens eignet. Die Stromversorgung sowie die Verbindung zum Netzwerk erfolgen per Ethernetkabel, wobei für die Stromversorgung ein PoE-Injektor nötig ist – ein Utensil, das ebenfalls eher im Unternehmensbereich angesiedelt ist. Aufnahmen können wahlweise in der Cloud, einem FTP-Server, einem Video-Überwachungssystem oder auch einer microSD-Karte direkt im Gehäuse der Kamera gespeichert werden. Die Software der Kamera kann Personen und Haustiere erkennen und mit der Gegensprechfunktion und der App können Besucher direkt kontaktiert werden. Für den Heimgebrauch ist das Schwestermodell mit WLAN wegen der einfacheren Montagebedingungen empfehlenswerter.

von

Gregor Leichnitz

„Smarte Überwachungskameras bieten interessante Funktionen, die über die reine Überwachung hinaus gehen. Deshalb ist der Funktionsumfang für mich ein wichtiger Wertungsfaktor.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Reolink Duo 2 PoE

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor vorhanden
Einzelne Kamera vorhanden
Kamera mit Zentrale fehlt
Kameraeigenschaften
Zoom vorhanden
Sichtfeld Horizontal: 180° / Vertikal: 60°
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Nachtsicht-Reichweite 30 m
Flutlicht vorhanden
Alarmsirene vorhanden
Abmessungen 195 x 103 x 56 mm
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung fehlt
Privatzone vorhanden
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Gegensprechfunktion vorhanden
Speicher
Speicherkarten-Slot vorhanden
Cloud-Speicher fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
LAN vorhanden
WLAN fehlt
LTE fehlt
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterie fehlt
Stromanschluss vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) vorhanden
Solar fehlt
Weitere Daten
Mikrofon vorhanden
Lautsprecher vorhanden
Benachrichtigungsfunktion vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Reolink Duo 2 PoE können Sie direkt beim Hersteller unter reolink.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf