Realme 8 Pro 13 Tests

1.567 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 6,4"
  • Akku­ka­pa­zi­tät 4400 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik OLED
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 8 Pro

  • 8 Pro (8GB RAM, 128GB)

    8 Pro (8GB RAM, 128GB)

  • 8 Pro (6GB RAM, 128GB)

    8 Pro (6GB RAM, 128GB)

Realme 8 Pro im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 10 von 18

    Grundfunktionen (30%): „gut“ (2,3);
    Kamera (20%): „befriedigend“ (2,8);
    Display (15%): „sehr gut“ (1,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Akku (15%): „sehr gut“ (1,1);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,7).

    • Erschienen: 02.07.2021 | Ausgabe: 8/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Getestet wurde: 8 Pro (8GB RAM, 128GB)

    Pro: gute Performance; überzeugendes Display (v.a. Schärfe, Helligkeit); starker Akku.
    Contra: keine 5G-Unterstützung; fehlender Staub-/Wasserschutz - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 02.07.2021 | Ausgabe: 7/2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: 8 Pro (8GB RAM, 128GB)

    „... ein ordentliches Smartphone, das jedoch mit starker Konkurrenz zu kämpfen hat. Je nachdem, worauf der Schwerpunkt gelegt wird, finden sich Geräte zu einem ähnlichen Preis, die einen schnelleren Prozessor, eine höhere Bildwiederholrate oder 5G bieten. ... Wer viel Wert auf gute Fotos legt und dafür auf das eine oder andere Feature verzichten kann, findet im 8 Pro einen preislich attraktiven Smartphone-Kandidaten.“

    • Erschienen: 07.05.2021 | Ausgabe: 10/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,30)

    Getestet wurde: 8 Pro (6GB RAM, 128GB)

    Pro: flüssige Bedienung; sehr lange Akkulaufzeiten; kurze Ladezeiten; solide Kameraqualität (v.a Schärfe, Zoom); überzeugendes Display (v.a. Helligkeit, Farbdarstellung, Kontrast); Dual-SIM-Unterstützung; großer Speicher.
    Contra: etwas träges Arbeitstempo; kein kabelloses Laden; etwas schwacher Blitz; leicht verzerrte Farbdarstellung bei Fotos; keine 5G-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 5 von 13

    Grundfunktionen (30%): „gut“;
    Kamera (20%): „befriedigend“;
    Display (15%): „sehr gut“;
    Handhabung (15%): „befriedigend“;
    Akku (15%): „sehr gut“;
    Stabilität (5%): „gut“.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 7 von 15

    Grundfunktionen (30%): „gut“;
    Kamera (20%): „befriedigend“;
    Display (15%): „sehr gut“;
    Handhabung (15%): „befriedigend“;
    Akku (15%): „sehr gut“;
    Stabilität (5%): „gut“.

    • Erschienen: 24.04.2021
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: 8 Pro (8GB RAM, 128GB)

    Stärken: gute Fotoqualität; preiswert; lange Akkulaufzeit; eigenständiger Speicherkartenslot.
    Schwächen: Leistung nicht konkurrenzfähig; fühlt sich billig an; nur 60-Hz-Display; ohne 5G-Internet; nicht wasser- oder staubdicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.04.2021
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: 1,4

    Getestet wurde: 8 Pro (8GB RAM, 128GB)

    Stärken: zwei SIM-Karten und eine Speicherkarte gleichzeitig möglich; gute Fotoqualität mit überzeugendem Nachtmodus.
    Schwächen: durchschnittliche Leistung; mittelmäßiger Lautsprecher; der Frontkamera-Nachtmodus bietet keinen Mehrwert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Pro: helles und kontrastreiches AMOLED-Display; gute Kameraqualität; solide Performance; ordentliche Akkulaufzeiten; 65W-Netzteil im Lieferumfang; erweiterbarer Speicher.
    Contra: fehlende 5G-Unterstützung; nur 60-Hz-Bildwiederholrate. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.03.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: schnelles Laden und lange Akkulaufzeit; gute Performance; gelungene Optik.
    Schwächen: Bildschirm nur mit Standardfrequenz; kein Wasserschutz; der Energiesparmodus kann restriktiv sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 09.04.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: gute Hauptkamera; überraschend effektiver 3-facher Digitalzoom; alltagstaugliche Ausdauer.
    Contra: viel Plastik verbaut; riesiger, hässlicher Slogan auf der Rückseite; langsamer Fingerabdruckscanner; schwache Zusatzkameras. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.03.2021
    • Details zum Test

    3,7 von 5 Sternen

    Pro: gutes und helles AMOLED-Display mit HDR und kleiner Aussparung; ausgezeichnete Akkulaufzeit und schnelles Aufladen; die Performance reicht für die meisten Spiele; tolle Foto- und Videoqualität bei Tageslicht; fast verlustfreier Dreifach-Zoom; gelungene Kombination aus Android und Nutzeroberfläche; Kopfhöreranschluss; NFC; eingenständiger Kartenlese-Slot.
    Contra: nicht stoßfest; Bildschirm nur mit 60 Hz; veralteter Chipsatz; langsame Hauptkamera bei Nachtaufnahmen; mäßige Fotos bei schlechtem Licht; keine Stereo-Lautsprecher; in dieser Preisklasse gibt es teilweise bessere Modelle. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.03.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: liegt gut in der Hand; gute Kameras für diese Preisklasse; schnelles Aufladen.
    Contra: das mitgelieferte Case passt kaum; kein 5G; der Bildschirm hat „nur“ 60 Hz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Realme 8 Pro

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SLABO Schutzfolie »Displayschutzfolie No Reflexion«, Realme 7 Pro

Kundenmeinungen (1.567) zu Realme 8 Pro

4,4 Sterne

1.567 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
1 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

1.565 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von phoning

    realme 8 pro

    • Vorteile: hochwertige Verarbeitung, lange Akkulaufzeit, Kamera ist super, echtes Dual-SIM.
    • Geeignet für: Handwerker, Camper, Outdooraktivisten, im Freien Arbeitende, Schüler , Alle ohne Sicherheitsanspruch, Studenten, Entwickler
    Das ist ein schönes Handy, viele Funktionen, gutes Kamera, lange Akkuslaufzeit, es wird nicht zu heiß werden, wenn ich Spiel spiele
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fort­schritte bei Design und Kamera, dafür aber an ande­rer Stelle gespart

Stärken

  1. sehr gute Hauptkamera und 3x-Zoom
  2. OLED-Display
  3. 65-Watt-Schnellladegerät im Lieferumfang
  4. SD-Karten-Slot und Klinken-Anschluss

Schwächen

  1. Makro-Kamera mit geringem Nutzen
  2. relativ dicke Displayränder
  3. keine Stereo-Lautsprecher (mehr)

Realme-Smartphones verändern sich von Iteration zu Iteration oft stark. Beim Schritt vom populären Realme 7 Pro auf das 2021er-Modell 8 Pro schienen die Kamera und das Design im Fokus zu stehen, wofür aber an anderer Stelle wieder Abstriche eingegangen werden mussten, um trotzdem auf den niedrigen UVP-Preis von 279 Euro zu kommen. Geblieben ist im Vergleich zum Vorgänger das ansehnliche OLED-Display, das aber noch nicht dem Trend zu mehr Hertz folgt und mit den üblichen 60 Hz arbeitet. Der Akku ist immer noch 4.500 mAh groß und ausdauernd, lässt sich nun aber "nur" noch mit 50 W statt 65 W laden, obwohl ein 65-Watt-Netzteil dem Gerät beiliegt. Das ist aber Kritik auf hohem Niveau, denn der große Akku lässt sich trotzdem in knapp über einer halben Stunde voll aufladen. Die Sparschere hat auch bei den Lautsprechern zugeschlagen: Statt Stereo-Spaß gibt es nur noch einen Mono-Lautsprecher. Beim Chipsatz bleibt alles beim Alten: Der Snapdragon von 2019 kommt mit den Anforderungen des Alltags weiterhin blendend zurecht und bietet auch genug Power für Games.

Das neue Gehäuse ist trotz der Verwendung von Kunststoff ein ziemlicher Hingucker, zumindest wenn einem der große "Dare to leap"-Schriftzug zusagt. Ein subtiler Farbverlauf wird bei Lichteinstrahlung sichtbar und die Oberflächenbeschaffenheit ist äußerst hochwertig. Wasserfest ist das Gehäuse im Gegenzug leider nicht mehr. Dem "Pro" im Namen wird das Realme bei der Hauptkamera nun gerecht. Die 108-Megapixel-Knipse aus dem Hause Samsung kann durchaus mit den Kameras von Oberklasse-Geräten konkurrieren und schießt auch bei ungünstigem Licht schöne Fotos. 4K-Videoaufnahme ist ebenfalls möglich, wenngleich auch nur mit 30 FPS. Mit der Hauptkamera können Sie sogar verlustfrei bis auf 3x-Vergrößerung zoomen. Die weiteren Kameras entsprechen dem Standard in der Preisklasse: 8 Megapixel Ultrawide-Kamera für schöne Vistas sowie die beiden üblichen "Müll"-Linsen für Makroaufnahmen (nur 2 Megapixel) und Tiefenschärfeeffekte.

Wenn Sie ein günstiges Handy suchen und besonders auf die Kameraqualität achten, ist das Realme 8 Pro eine gute Wahl. Wer mit einer "nur" guten Kamera auch zufrieden ist, greift lieber zum Samsung Galaxy A32 oder dem Vorgänger Realme 7 Pro.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Realme 8 Pro

Displaygröße

6,4 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Akkukapazität

4.400 mAh

Der Akku bewegt sich auf Durch­schnitts­ni­veau. 1 bis 2 Tage Lauf­zeit sind bei nor­ma­ler Nut­zung kein Pro­blem.

Gewicht

176 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,4"
Displayauflösung (px) 2400 x 1080
Pixeldichte des Displays 409 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 108 MP
Blende Hauptkamera 1,88
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 108 MP Weitwinkel (f/1.88, 26 mm), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.25, 16 mm), 2 MP Makro (f/2.4), 2 MP Schwarz-Weiß (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,5
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Ultraweitwinkel (f/2.5)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30/120fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Name Qualcomm SM7125 Snapdragon 720G
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4400 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 50 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,9 mm
Tiefe 8,1 mm
Höhe 160,6 mm
Gewicht 176 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Realme 8 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter realme.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf