• Gut 1,6
  • 3 Tests
  • 136 Meinungen
Sehr gut (1,5)
3 Tests
Gut (1,6)
136 Meinungen
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Razer Taipan im Test der Fachmagazine

  • Note:1,46

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 6

    „Plus: Leistung 8.200-Dpi-Sens.; Leistung Dual Sensor.
    Minus: Druckp. aller Tasten.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    Ergonomie: „gut“;
    Bedienung: „gut“;
    Treiber: „sehr gut“.

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Für Spielernaturen bietet die Taipan viele Vorzüge. Auf allen denkbaren Oberflächen lässt sie sich betreiben und die Abtastung ist äußerst präzise. Nur die schmale Bauform dürfte einigen ein Dorn im Auge sein. Für die Handfläche ist auf ihr nicht genug Platz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Razer Razer DeathAdder V2 Mini + Grip Tape, Gaming-

    (Art # 1659006)

Kundenmeinungen (136) zu Razer Taipan

4,4 Sterne

136 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
82 (60%)
4 Sterne
13 (10%)
3 Sterne
8 (6%)
2 Sterne
19 (14%)
1 Stern
14 (10%)

3,9 Sterne

128 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

8 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Razer RZ01-00780100-R3U1

Sty­li­sche Gaming-​Maus

Die Taipan von Razer ist eine Maus, speziell für Zocker. Sie bekommt sowohl von Nutzern als auch Experten guten Bewertungen und punktet unter anderem mit ihrem schicken Design.

Infrarot- und Lasersensor

Die vorliegende, kabelgebundene Maus kann mit ihrer symmetrischen Form von Linkshändern und von Rechtshändern verwendet werden. Mit beachtlichen 8.200 Punkten pro Zoll (DPI) sollte der eine oder andere Sieg gelingen, denn der Dual-Sensor (optischer und Laser-Sensor) sorgt für höchste Präzision und Schnelligkeit. Laut Hersteller wird die Maus auch von professionellen Spielern verwendet. Sie hat sich also schon in der Praxis bewährt. Durch das ergonomische Design eignet sich der Gaming-Nager sowohl für Palm-Grip als auch für Fingertip-Grip. Mit Hilfe der mitgelieferten Software Synapse 2.0 werden Treiber und Updates problemlos installiert. Des Weiteren können damit Makros festgelegt und alle neun Tasten individuell programmiert werden. Zudem lassen sich verschiedene DPI-Profile erstellen. So kann sich jeder Zocker seine eigene Wunschmaus zusammenstellen. Doch nicht nur die inneren Werte der Maus können überzeugen, auch von außen macht sie eine gute Figur. Das schnittige Design wird von grüner Hintergrundbeleuchtung am Scrollrad und am Handballenaufsatz unterstützt.

Viel positives Feedback

Die Maus bekommt von den meisten Nutzern wohlwollende Bewertungen. Doch einige äußern sich auch negativ über das Eingabegerät. Vor allem die Internetverbindung (notwendig für Treiber und Updates) empfanden viele als nervig. Andererseits sei die Speicherung der vorgenommenen Einstellungen sinnvoll, da sie jederzeit auch an anderen Rechnern abgerufen werden können. Davon abgesehen zeichne sich die Maus unter anderem durch sehr hochwertiges Design und robuste Verarbeitung aus.

Viele Programmiermöglichkeiten

An der vorliegenden Maus lassen sich viele Einstellungen vornehmen. Wer kein Problem damit hat, sein Profil in der Cloud abzuspeichern, der bekommt hier eine schicke und vielseitige Gamermaus. Sie ist bei Amazon für rund 72 EUR zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Razer Taipan

Features Dual Sensor-System
Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
DPI-Umschalter vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 8200 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ01-00780100-R3G1, RZ01-00780100-R3U1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer RZ01-00780100-R3U1 können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eine Klasse für sich?

PC Games Hardware 9/2012 - Mit der Taipan präsentiert Razer eine für Links- und Rechtshänder geeignete Maus und das wirkt sich positiv auf die Ergonomie aus. Zum einen garantieren die leicht angeraute Oberschale sowie die mit einem Gummieinsatz versehenen Seitenteile eine optimale Griffigkeit. Zum anderen kann man dank der relativ geringen Höhe und des steil abfallenden Hecks der Taipan sowohl mit dem Palm- als auch dem Klauengriff lange und ohne Ermüdung des Handgelenks spielen. …weiterlesen