ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­los
Schnitt­stel­len: Funk, Blue­tooth
Typ: Stan­dard­ta­sta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Razer Pro Type (2020) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: präzises Tippgefühl.
    Minus: laut; Drängelei zu einem Razer-Konto.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • RAZER Huntsman V2 Pro Gaming-Tastatur, Schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Pro Type (2020)

Schnell­tip­pers Traum

Stärken
  1. sehr gutes Tippgefühl
  2. Verbindung per Bluetooth oder Funk
Schwächen
  1. keine Handballenauflage
  2. sehr lautes Tippgeräusch
  3. Software erfordert Registrierung
  4. teuer

Die Pro Type trägt ihren Sinn und Zweck bereits im Namen: Razers weiße Mecha-Tastatur ist für echte Vieltipper gedacht, denen ein gutes Tippgefühl und eine hohe Tastenpräzision wichtig sind. Die mechanischen Schalter haben einen langen Hubweg, lösen aber bereits nach rund 2 mm aus. Damit ist sie eher etwas für sehr sichere Tastatur-Schreiber und nebenbei auch gut für Gaming geeignet, auch wenn das nicht ihr eigentliches Steckenpferd ist. Das Tastengeräusch ist sehr laut und satt. Somit ist die Pro Type nur etwas für Einzelbüros. Trotz des immensen Preises von 250 Euro fehlt eine Handballenauflage im Lieferumfang. Die Verbindung zu PC und Notebook erfolgt kabellos – und das wahlweise per Bluetooth oder Funk via USB-Dongle. Das mitgelieferte Kabel dient nur zum Laden des Akkus. Nervig: Um die zugehörige Software für Makros und Co. zu nutzen, wird eine Registrierung bei Razer verlangt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Tastaturen

Datenblatt zu Razer Pro Type (2020)

Anschluss Kabellos
Schnittstellen
  • Bluetooth
  • Funk
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
Typ Standardtastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Razer Orange Switch
Weitere Produktinformationen: Ladekabel.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Tastatur als Turbo

MAC easy - 1. Tastaturkürzel aufrufen Öffnen Sie in den Systemeinstellungen die Einstellungen für die Tastatur, wählen Sie den Reiter Tastaturkurzbefehle. In der Liste auf der linken Seite zeigt Ihnen OS X sämtliche Kurzbefehle für verschiedene Systemdienste an. 2. Eigene Kürzel anlegen Unter "Programmkurzbefehle" können Sie eigene Kürzel anlegen. Es könnte praktisch sein, in der Konversationsansicht von Mail.app schnell alle Konversationen zu erweitern. …weiterlesen

Funktionstasten: einfach clever

PCgo - Bei einigen Tastaturen muss man dagegen keine Tastenkombination mit der „FN“-Taste drücken, sondern schaltet durch eine „F-Umschalt“-Taste auf einen Schlag alle Tasten F1 bis F12 (siehe Tipp 5) in einen anderen Modus, in dem sie mit anderen Funktionen belegt sind. Verhalten sich Ihre Funktionstasten plötzlich sonderbar, haben Sie vermutlich diese „F-Umschalt“-Taste versehentlich gedrückt. Das K360 Wireless Keyboard von Logitech bietet ebenfalls Sonderfunktionen, siehe oben. …weiterlesen

11 Mac-Tastaturen im Alltagstest

MAC LIFE - Großer Mac-Life-Vergleichstest 11 Mac-Tastaturen im Alltagstest Mac vs. Windows Sucht man eine passende Tastatur für den Mac, spielen viele Aspekte eine Rolle. Die Frage nach der schnurlosen Anbindung oder dem Anschluss per USB ist dabei ebenso wichtig, wie der eventuell benötigte Einsatz unter Windows. …weiterlesen

Die Revolution des Tippens

SFT-Magazin - Makros dürfen ebenfalls konfiguriert werden, allerdings nur als Doppelbelegung der F-Tasten. Wie auch bei der Lioncast LK30 hätte uns hier eine leichter zu erreichende Makroreihe am linken Rand der Tastatur besser gefallen. Bei einem High-End-Modell wären außerdem separate Tasten zur Mediensteuerung wünschenwert, die so ebenfalls nur als Doppelbelegung möglich ist. Wenn es um mechanische Tastaturen geht, führt kein Weg an Cherry vorbei. …weiterlesen

Mechanik-Renaissance

PC Games Hardware - Für Schreiber eignet sich dieses Extra weniger, da man bei sehr geringem Abstand zwischen zwei Tastenauslösern Buchstaben ungewollt mehrfach tippt oder ganze Wortgruppen per Backspace löscht. Vielschreiber müssen auch bei der Ergonomie Abstriche machen, da weder eine Höhenverstellung noch eine Handballenablage vorhanden sind. Anders als die Hersteller Tt Esports und Steelseries bestückt Zowie die Celeritas mit braunen Cherry-MX-Schaltern. …weiterlesen

„Knopf-an-Knopf-Rennen“ - Tastaturen

Computer Bild Spiele - Der Sieg dieser „sehr guten“ Maus war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Die sieben wichtigsten Fragen zu Tastaturen und Mäusen 1. Wofür brauche ich ein Tastatur oder ein Maus? Für alles – am Computer geht so gut wie nichts ohne Tastatur und Maus. Nachrichten und Briefe schreiben, Ordner erstellen und benennen Sie beispielsweise mit der Tastatur. Aber auch Spiele werden mit der Tastatur gesteuert. In Action-Spielen zum Beispiel werden zur Richtungsänderung die Tasten , , und verwendet. …weiterlesen

Tipphilfen

connect - Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt – ein echter Kauftipp. Zwar sind die Tasten eher etwas für schmale Finger, dennoch sind sie ausreichend groß und gut voneinander abgesetzt. Beewi BBK200 Die Beewi für rund 40 Euro setzt auf minimale Maße: 114 x 60 x 8 Millimeter bei nur 43 Gramm Gewicht. Wer’s gern klein mag, liegt hier richtig: Der Tippzwerg von Beewi verschwindet anstandslos in Hosen- oder Jackentaschen, dennoch bieten alle Tasten einen knackigen Druckpunkt. …weiterlesen