zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

6 Tastaturen für Vielschreiber: Geheim-Tipp

c't
  • Logitech MK295

    • Sensortyp Maus: Laser;
    • Anschluss: Kabellos;
    • Tastatur: Officetastatur;
    • Maus: Standard-Maus;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    „Plus: leise; keine Software.
    Minus: kein Kabelanschluss.“

    MK295
  • Logitech MX Keys

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Funk, Bluetooth, USB;
    • Typ: Officetastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    „Plus: angenehmes Tippgefühl; beleuchtete Tasten.
    Minus: voluminöse Software.“

    MX Keys
  • Microsoft All-In-One Media Keyboard

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Funk;
    • Typ: Kompakttastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    „Plus: leise.
    Neutral: kein Ziffernblock.
    Minus: im Ghosting-Test durchgefallen.“

    All-In-One Media Keyboard
  • Microsoft Ergonomic Keyboard

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Ergonomische Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    „Plus: praktische Windows-Sondertasten.
    Neutral: anderes Tippgefühl.
    Minus: Tastenzuordnungen im Ziffernblock.“

    Ergonomic Keyboard
  • Razer Pro Type (2020)

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Funk, Bluetooth;
    • Typ: Officetastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „Plus: präzises Tippgefühl.
    Minus: laut; Drängelei zu einem Razer-Konto.“

    Pro Type (2020)
  • Sharkoon PureWriter RGB

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „Plus: präzises Tippgefühl.
    Neutral: noch leise.
    Minus: Zuordnungen bei Funktionstasten.“

    PureWriter RGB

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf