Razer Ouroboros im Test

(Funkmaus)
  • Gut 1,9
  • 4 Tests
153 Meinungen
Produktdaten:
Gaming-Maus: Ja
Kabellos (Funk): Ja
Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Razer Ouroboros

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 7

    Note:1,43

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    „Plus: Anpassbare Ergonomie; Leistung 4G-Dual-Sensor.
    Minus: Hoher Preis.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 05/2013

    ohne Endnote

    Eine Besonderheit der Ouroboros sind die umfassenden ergonomischen Anpassungsmöglichkeiten. Im Gamer-Alltag stören aber einige Designschnitzer. Nach zwölf Stunden Betrieb muss man den Akku wieder aufladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • HT4U.net

    • Erschienen: 02/2013

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr schlecht“

    „... kann die Razer Ouroboros zwar auf dem Segment Verarbeitung und Technik durchaus punkten, Mängel unseres Testmusters - beispielsweise bei der Arretierungsfunktion der Seitenteile - verhindern volle Punktzahl und zeigen sich als ‚Kinderkrankheit‘ ... Einzigartig sind sicherlich auch die Anpassungsoptionen der Maus an den persönlichen Bedarf - sprich die eigene Hand. Diese zeigt sich in der Praxis aber durchaus als mühevolle Kleinarbeit, wenngleich sich die Zeitinvestition in den meisten Fällen lohnen könnte. ...“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Die Razer Ouroboros gehört sowohl technisch als auch ergonomisch zu den besten Gamer-Mäusen. Die hohe Qualität hat aber auch ihren stolzen Preis.“  Mehr Details

zu Razer Ouroboros

  • Razer Viper Ultraleichte Gaming-Maus, beidhändig, kabelgebunden, 16.000 DPI,

    Die leichteste Esports Gaming - Maus mit 69 g: Die Razer Viper verfügt über einen hochpräzisen optischen 16K DPI - ,...

  • Creative Sound BlasterX Siege M04 - High-Speed Wired USB Gaming Maus (mit RGB-

    (Sound BlasterX Siege 28)

Kundenmeinungen (153) zu Razer Ouroboros

153 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
66
4 Sterne
21
3 Sterne
14
2 Sterne
18
1 Stern
33
  • Sehr Gut

    von Ceddi
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Installation, coole Lichteffekte, extrem robust, edles Design, extrem präzise, DPI-Anzeige, Makros
    • Geeignet für: Große Hände, Kleine Hände, Gamer, Reisen, Laptop, Multimedia, Bildbearbeitung, Kinderhände, normal große Hände
    • Ich bin: Qualitätsbewusste

    Ich habe die Maus selbst und finde sie sehr gut.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Razer Ouroboros

Features Dual Sensor-System
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 11
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 8200 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ01-00770100-R3G1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer RZ01-00770100-R3G1 können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Komm, lass uns spielen!

PC Games Hardware 7/2013 - Egal ob Palm- oder Claw-Grip, große oder kleine Hand, eine individuelle Ergonomie schreibt Razer bei der schnurlos sowie verdrahtet nutzbaren Ouroboros ganz groß. Einerseits lässt sich das höhenverstellbare Heck der Maus nach hinten verschieben, sodass sich die Handflächenauflage von rund 12 auf 14 Zentimeter vergrößert. Andererseits kann die Breite der Maus mit auswechselbaren Seitenteilen ideal auf die Hand sowie verschiedene Griffstile angepasst werden. …weiterlesen

Razer Ouroboros

Games Aktuell 2/2013 - Im Check befand sich eine Gaming-Maus. Das Produkt wurde mit „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien wurden Praxistest und Verarbeitung herangezogen. …weiterlesen