Gut

2,2

Gut (2,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Raleigh Dover Impulse 8 HS 28" (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 3 von 15

    „Ähnelt dem Kalkhoff. Fährt gut, sehr gut ohne Motor. Wird das Pedal im Stand deutlich belastet, fährt das Rad los. Zudem läuft der Antrieb relativ lange nach. Fast 80 Kilometer Reichweite. Mit Rahmenschloss. Große Auswahl an Rahmenhöhen.
    Schwächen. Reichweitenanzeige etwas ungenau. Ungünstig geformter Bügel am Gepäckträger. Lichtanlage mit separatem Dynamo. Schweres Ladegerät.“

  • „gut“ (66%)

    Platz 3 von 14

    „Reichweite und Fahreigenschaften gut. Antrieb muss sich der Konkurrenz mit Bosch-Motoren geschlagen geben. Brach den Ladevorgang manchmal von selbst ab.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Raleigh Dover Impulse 8 HS 28" (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Raleigh Dover Impulse 8 HS 28" (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Vario-Sattelstütze k.A.
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel k.A.
Schiebehilfe k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Hinterbaudämpfung k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Sensor-Automatik k.A.
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltautomatik k.A.
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8

Weiterführende Informationen zum Thema Raleigh Dover Impulse 8 HS 28 Zoll (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter raleigh-bikes.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Radeln ohne Stress

Konsument - Sie wird durch den Fahrakku gespeist, funktioniert also auch im Stand - die Akkukapazität wird dadurch nur unmerklich verringert. Ausnahmen: Die Modelle mit Impulsmotor sind mit einem Dynamo ausgestattet. Eine schwache Ausleuchtung war nur beim Fischer-Rad zu bemängeln. Konstruktionsbedingt sind die E-Bikes schwerer und sperriger als herkömmliche Fahrräder, schließlich sind sie für höhere Geschwindikeiten ausgelegt. …weiterlesen

Der Härtetest

Stiftung Warentest - Die Ansprüche an Elektrofahrräder tragen können - könnte man meinen. Doch das vom Anbieter angegebene Gesamtgewicht, also Gewicht des fahrbereiten Rades plus Fahrer plus Gepäck, ist teilweise recht niedrig. Der Hersteller des Victoria erlaubt nur 120 Kilogramm. …weiterlesen

Fahr mit!

ElektroRad - Der Fahrkomfort kommt dank der sehr guten Ausstattung nicht zu kurz. Der Bosch-Motor unterstützt zwar erst in den höheren Stufen gut, aber bringt dann eine sehr gute Leistung beim Anfahren und an Bergauf-Passagen. Stadt - KOGA E-Nova Mehr als nur Stadt Ein eigenes Gesicht hat das Koga E-Nova. Die klaren Lichtkanten geben dem Rahmen Kontur und machen es zudem besonders steif. Koga legt am E-Nova viel Wert auf hochwertige Verarbeitung. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf