Sparrow 2 (Modell 2015) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 8,9 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

raceXtract Sparrow 2 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Die Erfahrung von Jörg Scheiderbauer als ehemaliger Profi, Teamchef und Ladenbesitzer kommt beim racextract. Sparrow 2 voll zum Tragen. Das Bike ist top und Kritik gibt's lediglich für den schwergängigen Remote. Wir sehen das Bike mit dieser Ausstattung klar auf der Rennstrecke und weniger für die ausgedehnte Tour im Schwarzwald.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu raceXtract Sparrow 2 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 8,9 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram XX1
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema raceXtract Sparrow 2 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter racextract.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

El Classico

MountainBIKE 7/2014 - Messi vs. Ronaldo? Nein, Genius gegen Stumpjumper lautet das exklusive MB-Duell. Nicht so millionenschwer, aber für Bikefans noch viel faszinierender. Wer gewinnt den Klassiker?Testumfeld:Die Zeitschrift MountainBike stellte zwei All-Mountain-Fullys gegenüber und vergab für beide Modelle das Urteil „sehr gut“. Es erfolgte eine Einschätzung zum Charakter und Einsatzbereich der Fahrräder. …weiterlesen

Speerspitzen auf dem Schlachtfeld

World of MTB 1/2015 - Seinen Trumpf spielt das Scarp definitiv in der Abfahrt aus, die man dank des komfortablen Fahrwerks absolut sicher und souverän meistert. racextract. ist neu, doch der Macher der Marke, Jörg Scheiderbauer, hat im Mountainbike-Bereich extrem viel Erfahrung. Er war selbst Profi, hat dreimal die Trans Alp Challenge gewonnen, hatte mit dem Felt Ötztal x-bionic Team ein erfolgreiches Profi-Team, war Organisator des Mountainbike WorldCups in Offenburg und hat zudem noch zwei Radläden. …weiterlesen

Handmade

Gravity Mountainbike Magazine 12/2012 - Neben der äußerst hochwertigen Verarbeitung des Rahmens ist die Syntace "X-12" Steckachse am Hinterbau hervorzuheben, die einfach perfekt im Rahmen sitzt. Fazit: Mit dem Emanon "CAN DH" kann man doppelt Spaß haben. Zwar ist das Bike in erster Linie Downhiller, ein paar Freeride-Gene stecken aber auch drin. Die Geometrie ist stimmig und zeigt, dass die Entwickler selbst Vollblutbiker sind. …weiterlesen

Racer für junge Racker

bikesport E-MTB 4/2011 - Ihr Lockout-Hebel am rechten Gabelholm lässt sich achtfach einstellen, auch während der Fahrt. Nur bei Temperaturen um den Gefrierpunkt verhärtet sich die Gabel ein wenig. SCOTT ASPECT 30 Überzeugendes Spaßgerät Beim Scott Aspect 30 stechen einem sofort die schicken weißen Felgen ins Auge. Darauf montiert sind Schwalbes Black Jack als Drahtreifen in der Größe 26x2,1 (Reifen je 805 g; Schläuche je 203 g). Klasse arbeitet auch hier die Scheibenbremse Tektro „Draco“, mit zwei 160-Millimeter-Discs. …weiterlesen

Falträder

aktiv Radfahren 6/2008 - Das Faltschema ist das beste im Test: einfach, intuitiv, sehr gut, sauber. Super Entfaltung fürs Tempomachen, Biss am Berg: Sram „DualDrive“ Tolle Fahrleistungen, praxistaugliche Ausstattung, großer Einsatzbereich, einfach faltbar, leicht – Das Dahon Mu P24TR ist echt klasse! Testsieger! Sie suchen ein alltagstaugliches Faltrad? Ohne empfindliche Federung, aber trotzdem komfortabel? …weiterlesen

Vorsprung durch Technik

bikesport E-MTB 9-10/2015 - Einzig bei YT gibt es keine Alternative zur Online-Bestellung. Neben Unterschieden - Aluminium- und Carbonrahmen - gibt es viele Gemeinsamkeiten, die dem ähnlichen gedachten Einsatzzweck der Bikes geschuldet sind. So sind sechs von sieben Bikes mit einem 1x11-Antrieb bestückt, der jeweils von Sram kommt. Lediglich das Rose ist mit einer Shimano-Schaltung ausgestattet und als einziges hat es eine Zweifach-Kurbel mit 20 Gängen. …weiterlesen

XT-Klasse

aktiv Radfahren 4/2017 - Schwung in die durch die Bank schwarz gehaltene, edle Optik bringen die leicht geschwungenen Sitzstreben und der leichte Knick im Unterrohr. Bei der Ausstattung bietet das Breezer einen Shimano-Mix mit XT Schaltwerk und Kurbel, der durch SLX Schalthebel und Deore Umwerfer ergänzt wird. Im Laufradsatz findet sich ein leichter und gut laufender Shutter Nabendynamo, welcher die Axa Lichtanlage antreibt. Sehr gut gefallen die hochwertigen Griffe samt Sattel. …weiterlesen

Feuer frei!

MountainBIKE 2/2016 - ... für die neuen Litevilles! Mit einem Touren- und Trailfully (101) und einem Enduro-Hardtail (H-3) bringt die Allgäuer High-End-Schmiede endlich wieder zwei brandneue Alu-Kunstwerke. Eines heißer als das andere!Testumfeld:Im Check waren zwei Fully-Mountainbikes. Eines der Fahrräder wurde mit „überragend“, das andere mit „sehr gut“ beurteilt. …weiterlesen

Santa Cruz - Neues Highball

MountainBIKE 5/2015 - Moderne 29er-Geometrie, ein ganz neues 27,5"-Modell, dazu zwei Carbon-Versionen - das neue Highball 2015.Testumfeld:Es wurden 2 Hardtails geprüft, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen