Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Vor­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Quad Artera Pre im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „exzellent“ (5 von 6 Sternen); Mittelklasse

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Plus: hübsches Design; sehr gute Verarbeitung; exzellenter Aufbau; XLR-Anschlüsse; Tilt Control.
    Contra: fehlende Digitalanschlüsse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Quad Artera Pre

Einschätzung unserer Autoren

Vor­ver­stär­ker für Ana­log-​Puris­ten

Stärken
  1. transparenter, natürlicher Klang
  2. präzise Räumlichkeit, schöner Tiefgang
  3. sehr feine Klangregelung möglich
  4. sauber verschraubtes Aluminium-Gehäuse
Schwächen
  1. Bedienung wenig intuitiv
  2. keinerlei digitale Konnektivität

Der Quad Artera Pre verzichtet auf Bluetooth, USB und weitere digitale Anschlussoptionen und empfiehlt sich folglich für ausgewiesene Analog-Fans. Stark dabei: Es sind sowohl XLR-Eingänge als auch XLR-Ausgänge vorhanden. Hinzu kommen drei Stereo-Cinch-Buchsen und ein Phono-Eingang, an dem bei Bedarf ein Plattenspieler Platz findet. Im Betrieb können Sie den Klang flexibel anpassen - es gibt einen siebenstufigen Tilt Control-Equalizer, der den Frequenzgang um eine Mittenfrequenz 'herumkippt' sowie einen separaten Bass-Equalizer. Etwas schade jedoch: Scheinbar sind die Anpassungen nicht ganz intuitiv, gleiches gilt für die Fernbedienung und das Menükonzept, zumindest laut "Audiotest". Den Klang wiederum beschreibt das Magazin zusammen mit dem Artera Stereo als transparent, neutral, sauber und konturiert im Bass und "wunderbar detailliert" in Gesangspassagen. Fazit deshalb unterm Strich: Ein Vorverstärker für Audiophile.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Quad Artera Pre

Technik & Leistung
Typ Vorverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
WLAN fehlt
AirPlay 2 fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR vorhanden
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 32 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 10,5 cm
Gewicht 7,8 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .