Puma Faas 1000 v1.5 Test

(Dämpfungsschuh)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Benutzertyp: Neutralfußläufer
  • Typ: Dämpfungsschuhe
  • Einsatzbereich: Training
  • Eigenschaften: Atmungsaktiv
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt

Test zu Puma Faas 1000 v1.5

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 46 Produkte im Test
    • Seiten: 19
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Durch das Everfit-2.0-System wird der Fuß stabil auf der Plattform fixiert und in Laufrichtung gehalten. Ein Gefühl von Sicherheit, an das man sich gewöhnen kann. Die Gelenke werden durch die flexible Außensohle geschont, erhalten aber durch gute Rückfederung auch entsprechende Unterstützung in Sachen Tempoarbeit. Dennoch: Aufgrund des etwas höheren Gewichts eher ein Trainings- als ein Wettkampfschuh.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Puma Faas 1000 v1.5

  • Puma Damen Faas 1000 WN's Laufschuhe Grau (Gris (Microchip/Poolgreen/Dubarry))

    Puma Faas 1000 Damen Running - Schuh

  • Puma Herren Speed 600 FUSEFIT Heat MAP Laufschuhe Schwarz Black, 44.5 EU

    Puma Speed 600 Fusefit Heat Map - puma black

Kundenmeinungen (3) zu Puma Faas 1000 v1.5

3 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Puma FAAS 1000 v 1.5

Maximale Dämpfung

Der FAAS 1000 v1.5 ist der Laufschuh mit dem stärksten Dämpfungssystem der beliebten Produktserie von Puma. Er ist sowohl für weibliche als auch für männliche Laufsport-Enthusiasten erhältlich.

Bequemer Laufschuh

Schon der Vorgänger des vorliegenden Dämpfungsschuhs konnte die Experten der Fachmagazine überzeugen und wurde unter anderem für seinen angenehmen Tragekomfort gelobt. Der Schuh eignet sich besonders gut für mittelschwere und Schwere Läufer, denn er ist mit einem ausgeprägten Dämpfungssystem ausgestattet. FaasFoamLite und FAAS Foam+ sorgen für eine sehr weiche Absorption der Aufprallkräfte, die während des Abrollvorgangs entstehen. Die Sprengung, also der Höhenunterschied zwischen Fersenbereich und Vorfuß beträgt 12 Millimeter und trägt zum angenehmen Tragekomfort bei. Hinzu kommt eine vorgeformte Zwischensohle aus dem bewährten OrthoLite-Material. Durch mehrere Mesh-Materialien dürfte zudem ein trockenes Klima im Schuh gewährleistet sein. Das Obermaterial ist flexibel und schmiegt sich an den Fuß an, um eine optimale Passform für jeden Träger zu bieten. Um bei Dunkelheit besser gesehen zu werden, ist der Schuh mit reflektierenden Overlays versehen.

Genauso gut wie der Vorgänger?

Bisher liegen noch keine Rezensionen zu dem Dämpfungsschuh vor. Doch es ist davon auszugehen, dass der Laufschuh mindestens genauso gute Absorption bietet, wie sein Vorgänger. Wahrscheinlich wurde der Tragekomfort sogar noch etwas optimiert. Vor allem schwerere Sportler, die auf der Suche nach einem bequemen Runningschuh für regelmäßiges Training auf hartem Untergrund sind, dürften in dem Laufschuh einen fähigen Partner finden. Er ist beispielsweise bei Amazon zu haben. Frauen und Männer müssen knapp 110 EUR ausgeben und können ihn dort bestellen.

Datenblatt zu Puma Faas 1000 v1.5

Benutzertyp Neutralfußläufer
Eigenschaften Atmungsaktiv
Einsatzbereich Training
Geeignet für Damen, Herren
Obermaterial Mesh
Typ Dämpfungsschuhe
Verschluss Schnürung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen