Gut

2,1

Gut (2,1)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Pro-Ject RPM 9 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.06.2015 | Ausgabe: 7/2015
    • Details zum Test

    75 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Gelungenes, sehr harmonisches Gesamtpaket für höhere Ansprüche in gediegener Optik und Ausführung. Obwohl rein gar nichts gegen den Tonabnehmer spricht, bietet der gute Tonarm hier sogar noch ‚Führungs‘-Luft nach oben.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Pro-Ject RPM 9

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Pro-Ject RPM 9

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
78 U/min fehlt
Externes Netzteil fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 440 x 180 x 320 mm
Gewicht 17 kg
Weitere Daten
33 1/3 U/min vorhanden
45 U/min vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Project RPM 9 können Sie direkt beim Hersteller unter project-audio.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Der schwarze Block

FIDELITY - Angetrieben wird der Teller durch bereits erwähnten Riemen, der Wechselstrommotor schaut aus einer Zarge im Chassis hervor. Die Geschwindigkeitswahl - 33 oder 45 U/min - erfolgt durch Umlegen des Riemens am Pulley. Das MoFi UltraDeck kommt mit einem hauseigenen kardanisch gelagerten Tonarm von zehn Zoll Länge und mit VTA-Einstellmöglichkeit. In der Spur gehalten wird er durch ein Antiskating-Gewicht am Faden. …weiterlesen

Was klingt richtiger?

Audio & Flatscreen Journal - Natürlich, da haben viele High Ender ihre feste, oft unerschütterliche, mitunter missionarisch vertretene Meinung. Beim Test im Radio bildeten aber keine Prediger oder Gurus die Jury, sondern Profis. Leute, die genau wissen, wie etwas zu klingen hat - weil sie diesen Klang exakt bestimmt hatten. Wenn diese Professionals auf High Ender treffen, ist oft Streit programmiert, da der eine den anderen schlicht nicht versteht oder verstehen will. …weiterlesen

Musik digital

PCgo - Sie installieren einfach die Software auf Ihren PC, verbinden den Plattenspieler per USB mit dem PC und schon können Sie mit der Umwandlung Ihrer analogen Musikraritäten beginnen. Einzelheiten zum Vorgang finden Sie im beiliegenden Handbuch beschrieben. Vom Plattenspieler auf Stick oder Karte Einige Plattenspieler auf dem Markt erlauben eine Direktwandlung der sich in 331/3 oder 45 U./Min. drehenden Vinyl-Scheibe als MP3-Stream auf USB-Stick oder Speicherkarte. …weiterlesen

Giulio Cesare Ricci: Ich fotografiere Klang

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - GCR: Exakt! Darum geht es. Und eine andere Sache, die ich habe und die mein Feuer am Leben erhält: Das Publikum! Wenn ich bei einer HiFi-Show Platten vorführe und sehe, wie Menschen meinen Platten zuhören und wie es sie bewegt, Gefühle in ihnen hervorruft, dann ist das für mich eine große Befriedigung. Dann es ist mir gelungen, dass die Musik Gefühle eingefangen hat und sie zurückgibt. Das ist für mich das Wichtigste! LP: Sie sind also ein Interpret! GCR: Ja, genau! Das ist richtig! …weiterlesen

Massekonzentration

stereoplay - Viel Masse, die sich nicht rührt: immer noch ein Erfolgsgeheimnis bei Plattenspielern. Und wer gedacht hat, Pro-Ject vertrete eher die gegenteilige Meinung, der hat sich geirrt...Ein Plattenspieler wurde geprüft und mit 75 von 100 Punkten bewertet. Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit dienten als Testkriterien. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf