Pro-Ject Pre Box S2 Digital Test

(Digital-Verstärker)
  • Sehr gut (1,1)
  • 6 Tests
  • 03/2019
11 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Vorverstärker
  • Technologie: Digital
  • Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Pro-Ject Pre Box S2 Digital

    • AUDIO TEST

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (92%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten)
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Wiedergabequalität: 55 von 60 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 19 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 9 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten.

    • FIDELITY

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: transparenter, detaillierter, ehrlicher Klang; minimaler Jitter dank hochwertiger Master-Clocks; sieben Digitalfilter zur Klanganpassung; sehr kompakt; einwandfrei verarbeitet.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... es gibt nur jeweils einen optischen und koaxialen Digitaleingang, außerdem USB für Musik vom Computer. Darüber kann auch die Stromversorgung erfolgen, das mitgelieferte Netzteil ist nur abseits vom PC erforderlich. Das Preis-Klang-Verhältnis ist geradezu unglaublich, zusammen mit einem Notebook und etwa dem Sennheiser HD 660 S ist Musikhören auf allerhöchstem Qualitätsniveau möglich.“

    • STEREO

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro-Jects regelbarer DAC zählt zu den spritzigsten und spielfreudigsten D/A-Wandlern seiner Preisklasse. Die Verarbeitung ist erstaunlich gut, die Bedienung ist intuitiv, und obendrauf gibt's noch einen herausragend kraftvollen Kopfhörerverstärker mit großem Klinkenanschluss. Pro-Ject weiß, wie man die Kundschaft glücklich macht.“

    • audisseus.de

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 10/2018
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    95 von 100 Punkten; Referenzklasse

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „‚Mit der Pre Box S2 Digital hat Pro-Ject die Messlatte für Mikro-Geräte ein ganzes Stück höher gelegt. Aufwändige Technik und hochwertige Bauteile werden hier ergänzt mit höchsten HiRes-Fähigkeiten und letztlich natürlich einem wunderbaren Klang.‘“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Project Pre Box S2 Digital

  • Pro-Ject Pre Box S2 Digital - audiophiler Digital Mikro-
  • Pro-Ject Pre Box S2 Digital Digitaler Vorverstärker, silber

    Digital Mikro - Vorverstärker, Doppel - Mono Aufbau, High End ESS Sabre ESS9038 Dual DAC, Proprietäres Clock Schaltungs ,...

  • Pro-Ject PRE-Box S2 Digital Verstärker

    Digital Mikro - Vorverstärker, Doppel - Mono Aufbau, High End ESS Sabre ESS9038 Dual DAC, Proprietäres Clock Schaltungs ,...

  • Pro-Ject Pre Box S2 Digital Digitaler Vorverstärker, silber

    Digital Mikro - Vorverstärker, Doppel - Mono Aufbau, High End ESS Sabre ESS9038 Dual DAC, Proprietäres Clock Schaltungs ,...

  • Pro-Ject Pre Box S2 Digital

    Pro - Ject Pre Box S2 Digital

  • PRO-JECT Pre Box S2 Digital Micro Preamp silber mit MQA + DSD512 + roon Support

    PRO - JECT Pre Box S2 Digital Micro Preamp silber mit MQA + DSD512 + roon Support

Kundenmeinungen (11) zu Pro-Ject Pre Box S2 Digital

11 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Pro-Ject Pre Box S 2 Digital

Kompakt, gut verarbeitet und äußerst spielfreudig

Stärken

  1. ausgewogener Klang mit hoher Impulstreue
  2. Hochbit-Streams (PCM, DSD, MQA) per USB
  3. Gehäuse komplett aus Aluminium
  4. tolles Display

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Vor allem beim USB-Anschluss hat Pro-Ject enormen Aufwand betrieben: Per USB lässt sich der Wandler (ESS Sabre9038) mit Hochbit-Streams vom Rechner füttern, und zwar mit 32-Bit PCM bei 768 kHz, mit DSD512 sowie mit dem MQA-Format von Meridian. Umsorgt wird der USB-Eingang von einem Prozessor mit 16 Kernen – zwecks doppelter Signalfilterung und um dem Rechner den Takt vorzugeben, was Jitter-Fehler minimiert. Hochwertige Bauteile finden sich auch an anderer Stelle, etwa in der Ausgangsstufe. Laut „Stereo“ trägt der Aufwand Früchte: Im Hörtest lobt man die hohe Impulstreue, Dynamik und Ausgewogenheit des Vorverstärkers. Bonuspunkte gibt es für den überaus kräftigen und zudem transparent klingenden Kopfhörerausgang.

Datenblatt zu Pro-Ject Pre Box S2 Digital

Abmessungen (mm) 103 x 103 x 36
Audio- / Video-Formate MQA, DSD64, DSD128, DSD256 & DSD512
Ausgänge Cinch (Vorverstärker), Kopfhörer
Eingänge Digital (optisch), Digital (koaxial), USB
Features Digitaleingang
Gewicht 0,6 kg
Technologie Digital
Typ Vorverstärker

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Muskelspielchen HiFi einsnull 5/2017 - In dem Moment, in dem man den Pro-Ject Pre Box S2 Digital aus der Verpackung holt, fühlt man sich ein wenig wie ein Riese, der in einen HiFi-Laden geht. Der Vorverstärker, der gerade einmal die eigene Handläche füllt, darf sich also durchaus als Mikro-Vorverstärker bezeichnen, was aber vor allem daran liegt, dass er optisch mit einem vollformatigen Gerät identisch ist. …weiterlesen