• Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
78 U/min: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Pro-Ject George Harrison Recordplayer im Test der Fachmagazine

  • 58 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 4 von 4

    „Gelungene, limitierte Sonderedition mit tollem Klang und gegenüber dem Essential III gehobener Ausstattung. Klingt sauber, charmant, ausgewogen und ist unkompliziert in der Handhabung.“

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    Klangurteil: 75 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Sammlerstück“

    „Plus: ansprechend ausgeglichen klingender, gut gemachter, als Basis preiswerter Spieler. Tolles Sondermodell.
    Minus: mit LP-Box recht teuer, was aber nicht Pro-Ject, sondern Universal anzulasten ist. Pickup eher für Einsteiger.“

zu Pro-Ject George Harrison Recordplayer

  • Pro-Ject Essential III OM10 Special Edition: George Harrison
  • Pro-Ject Essential III - George Harrison Edition - Plattenspieler 991036
  • Pro-Ject George Harrison + OM 10 Plattenspieler Limitierte Sonderauflage!
  • Pro-Ject Audio Systems Pro-Ject George Harrison Recordplayer, Audio-
  • Pro-Ject Essential III George Harrison Limited Edition + Ortofon OM10 + Haube

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pro-Ject George Harrison Recordplayer

33 1/3 U/min vorhanden
45 U/min vorhanden
Tonarm 8,6” Aluminium-Tonarm mit Ortofon OM10
Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
78 U/min fehlt
Externes Netzteil fehlt
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 420 x 112 x 330 mm
Gewicht 5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Project George Harrison Recordplayer können Sie direkt beim Hersteller unter project-audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Plug me in

AUDIO 5/2017 - Ähnlich wie der britische Mitbewerber Rega mit dem Queen-Plattenspieler (AUDIO 12/15) hatte auch Pro-Ject für dieses Projekt alle Sympathien des Autors, denn die Verbindung von HiFi mit Musik ergibt Sinn. Und dann ist der Spieler optisch auch einfach besser gelungen als der "The Beatles 1964 Recordplayer", von Pro-Ject gleichfalls in limitierter Auflage, aber ohne Bundle mit Schallplatten lanciert. …weiterlesen