Pro-Ject Essential III 1 Test

ohne Note
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­art Manu­ell
  • Antrieb Rie­men
  • Typ HiFi-​Plat­ten­spie­ler
  • Digi­ta­li­sie­rung Nein  fehlt
  • Pho­no­vor­stufe Nein  fehlt
  • 78 U/min Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Pro-Ject Essential III im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    Pro: exzellente Klangqualität; sehr gut ausgestattet; viele Farbvarianten erhälltich; gute Basis für Aufwertung.
    Contra: ungünstige Lage des Vorstufe-Schalters. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Pro-Ject Essential III

zu Project Essential III

  • Pro-Ject Essential III SB, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler mit
  • Pro-Ject Essential III Phono, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler mit Phono
  • Pro-Ject Essential III, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler (Rot)
  • Pro-Ject Essential III SB, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler mit
  • Pro-Ject Essential III, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler (Weiß)
  • Pro-Ject Essential III Phono, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler mit Phono
  • Pro-Ject Essential III SB, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler mit
  • ProJect Pro-Ject Essential III schwarz glänzend 240500
  • ProJect Pro-Ject Essential III rot glänzend 240501
  • Project Essential III OM 10 HG rot mit Tonabnehmer OM 10
  • Pro-Ject Essential III SB, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler mit
  • Pro-Ject Essential III SB, Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler mit

Kundenmeinungen (53) zu Pro-Ject Essential III

4,3 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aktua­li­sierte Vinyldre­her-​Schön­heit für Uner­schro­ckene

Stärken

  1. günstiger Oberklasse-Plattenspieler mit verbessertem Riemenantrieb
  2. saphirgelagerter 8.6-Zoll-Alu-Tonarm, MM-System Ortofon OM10
  3. Diamantschliff-Alu-Antriebspulley, elektronische DC-Motorsteuerung
  4. „Minimalist Design“-Chassis & Plattenteller aus resonanzarmem MDF

Schwächen

  1. kein integrierter Vorverstärker für Direktanschluss an Line-Eingänge
  2. kein integrierter A/D-Wandler, keine Bluetooth-Schnittstelle
  3. Silikon-Antriebsriemen außenliegend, mechanisch teilweise heikel

Alle drei lieferbaren Farbvarianten des aktualisierten Plattenspieler-Modells dürften Design-Liebhaber spontan reizen. Auch technisch haben Sie es, trotz des vernünftigen Preises, mit echter Vinyldreher-Oberklasse zu tun. Das Zusammenspiel von wiederum optimierten Details wie etwa dem hochklassigen Synchronmotor, diamantgeschliffenen Antriebspulley und saphirgelagerten Aluminium-Tonarm im resonanzärmeren MDF-Chassis reduziert nochmals Störeinflüsse, steigert Laufruhe, Gleichlauf, Abtastpräzision. Dem vormontierten MM-Tonabnehmer Ortofon OM10 sind problemlos kostbare Schallplatten anvertraubar. Vielleicht empfinden manche Kaufinteressenten den außenliegenden Silikon-Antriebsriemen als heikel, könnten sich insbesondere Analogplatten-Neulinge vom für Änderungen der Abspielgeschwindigkeit weiterhin notwendigen, mechanischen Riemen-Umlegen genervt fühlen. Weniger tragisch, dass bei dieser puristischen Modellvariante auf einen integrierten RIAA-Entzerr-Vorverstärker verzichtet wird, Nutzer also einen Verstärker mit Phono-Eingang oder einen Phono-Vorverstärker brauchen.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Pro-Ject Essential III

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe fehlt
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Auto-Stopp fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 41,5 cm
Tiefe 33,5 cm
Höhe 11,2 cm
Gewicht 5 kg
Weitere Daten
Kassettendeck fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf