PD60CS40 Produktbild
Gut (2,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ket­ten­säge
Betriebs­art: Akku
Akku-​Span­nung: 60 V
Mehr Daten zum Produkt

Powerworks PD60CS40 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    13 Produkte im Test

    Stärken: glänzt mit hoher Akkureichweite; ausgeglichene Balance, trotz hecklastiger Konstruktion; kommt vormontiert im Karton.
    Schwächen: hat Probleme im Stammholz, nur langsamer Arbeitsfortschritt möglich; rattert durch Weichholz; ziemlich schwer; keine werkzeuglose Kettenspannung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Powerworks PD60CS40

zu Powerworks PD60CS40

  • Powerworks Maschinenpaket mit Preisvorteil (60 V Akku-Kettensäge PD60CS40,

Einschätzung unserer Autoren

PD60CS40

Groß und schwer mit enor­mer Reich­weite

Stärken
  1. kommt mit einer Akkuladung sehr weit
  2. großer Akku (60 Volt)
  3. kommt vormontiert
Schwächen
  1. Schwergewicht, daher schlechter zu führen
  2. reagiert etwas träge
  3. Kettenspannung nur über Muttern, die verlierbar sind

Die große Powerworks glänzt dank 60-Volt-Akku und 4 Amperestunden, mit der größten Reichweite im Vergleichstest des Fachmagazins selbst ist der Mann. Sie ist gut verarbeitet und recht ausgewogen, aber der große Akku hat seinen Preis und das ist das Gewicht, was das Führen der Säge auf Dauer sehr unhandlich macht. Da hilft es wenig, dass die Akkusäge enorm lange durchhält. Sie zeigt nur langsame Sägefortschritte und muss mit viel Gefühl durchs Holz getrieben werden, ansonsten rattert sie deutlich hörbar. Für den Preis bekommen Sie eine leichtere Säge mit ähnlich hoher Reichweite wie zum Beispiel die Stihl MSA 140.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Powerworks PD60CS40

Typ Kettensäge
Betriebsart Akku
Akku-Spannung 60 V
Schwertlänge 40 cm
Gewicht 5,1 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: