Poco M4 Pro 5G 11 Tests

224 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 6,6"
  • Akku­ka­pa­zi­tät 5000 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von M4 Pro 5G

  • M4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

    M4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

  • M4 Pro 5G (4GB RAM, 64GB)

    M4 Pro 5G (4GB RAM, 64GB)

Poco M4 Pro 5G im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: M4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

    „Plus: elegantes Design mit auffällig angerauter Rückseite; Display mit weicher 90-Hertz-Darstellung; vielseitige Connectivity mit Klinkenbuchse, NFC und 5G; gute Kameraaustattung inklusive RAW-Option; modernes SoC; Benutzeroberfläche mit vielen Extras und Anpassungsmöglichkeiten; Stereolautsprecher; herausragende Akkulaufzeit; 33-Watt-Netzteil mitgeliefert.
    Minus: vorinstallierte Bloatware.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

    Pro: ordentliche Verarbeitung; zuverlässiger Fingerprintreader; gute Pixeldichte und Blickwinkelstabilität; hohe Helligkeitswerte; flüssige 90-Hz-Bildwiederholrate; gute Performance; ausdauernder Akku; schnelle Ladezeiten; insgesamt gute Kameraqualität bei Tageslicht; kräftiger Lautsprecher-Sound; 5G-Unterstützung.
    Contra: etwas klobiges Gehäuse; Helligkeitssensor dimmt zu stark; mittelmäßige Fotos bei Nacht; keine 4K-Videos; kein Stereo-Headset im Lieferumfang; schwache Sprach-/Empfangsqualität im O2-Netz; schlecht ablesbares Display bei Sonnenlicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    83%

    Pro: überzeugendes IPS-Display (v.a. 90-Hz-Bildwiederholrate, Schärfe); ausdauernder Akku; 33W-Schnellladefunktion; flotte und präziser Fingerprintreader; starke Leistung; insgesamt ordentliche Kameraqualität (v.a. Frontkamera); guter Stereo-Sound; gute Gehäuse-Verarbeitung; sehr gute Empfangs- und Sprachqualität.
    Contra: etwas dunkles Display; mittelmäßiges Preis-Leistungs-Verhältnis (zum Testzeitpunkt); nur Dual-SIM-Hybrid-Slot; klobiges Kameramodul; kratzanfälliges Plastikgehäuse; keine Benachrichtigungs-LED; keine 4K-Videoaufnahmen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „günstig“ (2,1)

    Getestet wurde: M4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

    Pro: sehr lange Laufzeiten; kurze Ladezeiten; ordentliche Performance; überzeugendes Display (v.a. Pixeldichte, Farbdarstellung); WLAN-6 und 5G-Unterstützung; gute Fotos bei Tageslicht.
    Contra: mittelmäßige Leistung; Kameraschwächen bei wenig Licht; durch geringe Maximalhelligkeit teils erschwerte Ablesbarkeit im Sonnenlicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

    Plus: sehr guter Bildschirm mit 90 Hz Bildwiederholrate; Performance-Upgrade zum M3 Pro; zuverlässige Sensorik; NFC und 5G-Mobilfunk; Stereolautsprecher; sehr gute Telefonie; gelungene Selfiekamera; ausdauernder Akku; schnelles Laden.
    Minus: etwas dunkles Display; kein zertifizierter Schutz vor Wasser und Staub; kein dedizierter Speicherslot; Kamera mit Schwächen; Gehäuse nicht verwindungssteif. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    8,3 von 10 Punkten

    Pro: schicke Gehäuse-Optik; gute Verarbeitungsqualität; flüssige Alltagsleistung; überzeugendes Display (v.a. 90-Hz-Bildwiederholrate); flotte Speichererweiterung; ordentliche Kameraqualität bei Tageslicht; guter Mobilfunk-Empfang; NFC-Unterstützung; integrierte Stereo-Speaker; Klinkenanschluss; 5G-Unterstützung; ausdauernder Akku.
    Contra: wenige Highlights; keine 4K-Videos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: angenehme Handhabung; flotte 90-Hz-Bildwiederholrate; ordentliche Performance; schnelles Laden dank 33W-Netzteil im Lieferumfang; großzügiger 5000mAh-Akku; insgesamt solide Fotoqualität bei ausreichend Licht; Klinkenanschluss; ordentliche Stereo-Lautsprecher; 5G- und NFC-Unterstützung.
    Contra: nur gegen Sprühwasser geschützt (IP53-Zertifizierung); mittelmäßige Helligkeit; Displayspiegelungen bei starker Sonneneinstrahlung; schwache Bildqualität bei wenig Licht: installierte Bloatware. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: gutes Allround-Smartphone; tolle Akkulaufzeit; klasse Bildschirm; gute Haptik; robust verarbeitet.
    Contra: nicht die beste Kameraqualität; unterdurchschnittliche Spieleleistung; nicht die sauberste Benutzeroberfläche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: elegantes Design; lange Akkulaufzeit; großes, gestochen scharfes Display, ...
    Contra: ... allerdings ohne OLED-Panel oder Bildwiederholrate von 120 Hz; mittelmäßige Kamera; durchschnittliche Performance; es gibt bessere Angebote am Markt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: angemessene Preisgestaltung; schönes Design; großer Bildschirm; sehr gute Ausdauer; 5G-fähig.
    Contra: keine großen Verbesserungen zum Vorgänger; durchschnittliche Kameraqualität; nicht die beste Android-Oberfläche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,8 von 5 Sternen

    Pro: attraktives Design; Schutz vor Spritzwasser; schöne Farboptionen; großer, kontrastreicher Bildschirm mit 90 Hz; hervorragende Akkulaufzeit und schnelles Aufladen; laute Stereolautsprecher; zuverlässige Leistung ohne Drosselung; gute Foto- und Videoqualität; gelungenen Selfies; umfangreiche Ausstattung mit Kklinkenbuchse, Speichererweiterung, 5G und NFC; vergleichsweise preiswert.
    Contra: Anwendungen mit 90 Hz belasten die Grafikeinheit stärker; die Klangqualität der Lautsprecher könnte besser sein; keine Makrokamera; keine 4K-Videoaufzeichnung; die Leistung hat sich im Vergleich zum Vorgänger kaum verändert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Poco M4 Pro 5G

zu Poco M4 Pro 5G

  • Xiaomi Poco M4 Pro 5G - Smartphone 64GB, 4GB RAM, Dual SIM, Power Black
  • Xiaomi POCO M4 Pro 5G Smartphone (16,76 cm/6,6 Zoll, 64 GB Speicherplatz,
  • Xiaomi POCO M4 PRO 5G Handy - Smartphone 64GB 6,6" 50Mpx Dual SIM Power Black
  • Poco M4 Pro 128GB Schwarz
  • Xiaomi Poco M4 Pro 5G 128GB Cool Blue [16,76cm (6,6") IPS LCD Display,
  • Xiaomi POCO M4 Pro 5G Smartphone (16,76 cm/6,6 Zoll, 64 GB Speicherplatz,
  • XIAOMI POCO M4 Pro 5G poco yellow 128GB gelb (ohne Vertrag)
  • Xiaomi Poco M4 Pro 5G 64GB, Handy POCO Yellow, Dual SIM, Android 11,
  • Xiaomi POCO M4 Pro 5G 128GB/6GB - Power Black
  • Xiaomi Poco M4 Pro 5G 64GB/4GB RAM Dual-SIM poco-yellow MZB0A24EU
  • Xiaomi Poco M4 Pro 5G - Smartphone 128GB, 6GB RAM, Dual SIM, Yellow, 6+128
  • Xiaomi Poco M4 Pro 5G - Smartphone 128GB, 6GB RAM, Dual SIM, Cool Blue

Kundenmeinungen (224) zu Poco M4 Pro 5G

4,5 Sterne

224 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
164 (73%)
4 Sterne
34 (15%)
3 Sterne
11 (5%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
13 (6%)

4,5 Sterne

224 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Alles was man braucht für (rela­tiv) wenig Geld

Stärken

  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. solide Akkulaufzeiten und schnelles Aufladen
  3. gute Hauptkamera
  4. scharfes Display mit 90 Hz

Schwächen

  1. schwache Lautsprecher
  2. kein OLED-Display

Die ehemalige Xiaomi-Marke Poco konzentriert sich auf Smartphones der unteren Mittelklasse. Das Poco M4 Pro 5G passt perfekt in diese Nische und bietet solide Technik für knapp über 200 Euro. Auch moderne Features wie ein 90-Hz-Display sind mit von der Partie. Poco stemmt sich gegen den Trend zur Vierfachkamera und verbaut hier nur zwei Kameralinsen, die aber beide technisch solide sind. Gerade die Hauptkamera mit ihrer Blende von f/1.8 und 50 Megapixeln ist für diese Preisklasse beachtlich. Die Ultraweitwinkelkamera kommt qualitativ nicht ganz heran, bewegt sich aber auf dem typischen Niveau solcher Kameras, wie man es selbst von höherpreisigen Geräten kennt. Der 5.000-mAh-Akku reicht für zwei Tage normaler bis häufiger Nutzung aus. Dank 33-Watt-Schnellladen ist der Akku innerhalb von einer Stunde wieder voll. Der neue Mediatek-Mittelklasse-Chipsatz im Inneren ermöglicht die Nutzung von 5G-Mobilfunk und arbeitet sehr energieeffizient. Die Performance ist nicht überragend, für Alltags-Apps aber völlig ausreichend und der Preisklasse angemessen.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Poco M4 Pro 5G

Displaygröße

6,6 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

215 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,6"
Displayauflösung (px) 2400 x 1080
Pixeldichte des Displays 399 ppi
Max. Bildwiederholrate 90 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 50 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 50 MP Weitwinkel (f/1.8), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p@60fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,5
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.5)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Name MediaTek Dimensity 810 5G
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,4 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 33 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75,78 mm
Tiefe 8,75 mm
Höhe 163,56 mm
Gewicht 215 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Poco M4 Pro 5G können Sie direkt beim Hersteller unter po.co finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf