Gut (2,3)
8 Tests
Gut (1,7)
522 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 6"
E-​Ink: Ja
Farbe: Nein
Beleuch­tung: Ja
Touch­s­creen: Ja
Tas­ten: Ja
Mehr Daten zum Produkt

PocketBook Touch Lux 4 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,40)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    Stärken: vielseitig ausgestattet; Bedienung per Touchscreen oder Navigationstasten.
    Schwächen: Software reagiert teilweise nicht sofort. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Gute Akkulaufzeit; Offenes und einfach bedienbares System.
    Minus: Nur bis 32 Gigabyte SD-Karten-Unterstützung; Kein integrierter E-Book-Shop.“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Der Touch Lux 4 überzeugt mit einer guten Ausstattung, zahlreichen Einstellmöglichkeiten, der Unterstützung vieler Formate, handlichen Abmessungen und einem geringen Gewicht. Pluspunkte bekommt er auch für die flexible Bedienung per Tasten oder Touchscreen. Verbesserungspotenzial gibt es hingegen bei der Geschwindigkeit, der Bildschirmauflösung und der Beleuchtung – keiner der Punkte wiegt jedoch derart schwer, dass er das Lesen beeinträchtigen würde.“

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Ein guter Reader muss nicht teuer sein. Der neue Touch Lux 4 hat viele schöne Features von seinen teureren Brüdern übernommen, und hat dennoch seinen moderaten Preis beibehalten. Das ist gut so, dann bleibt mehr Geld für Bücher, um den Speicher zu füllen.“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: sehr handlich dank geringem Gewicht; überzeugende Bildschirmausleuchtung; Speichererweiterung möglich; funktionsreiche und übersichtliche Verwaltung der eBooks; kabellose Datenübertragung; Extra-Software sowie Games bereits an Bord.
    Contra: kein integrierter Musikplayer; kein Blaulichtfilter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: kompaktes und leichtes Gehäuse; gute Verarbeitung; angenehme Tasten; automatische Stromsparfunktion; helle, solide Darstellungsqualität; ordentliche Ausstattung; viele Einstellungsoptionen; umfangreiche und übersichtliche Software und Bibliothek; große Quellenanzahl.
    Contra: geringe Displayauflösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Helligkeit lässt sich per Gestensteuerung ändern; Tasten zum Blättern; konfigurierbare Tasten; vielfältige eBook-Verwaltung; Querformatlesen; Kartenleser integriert; eigene Schriften können verwendet werden; Onleihe-fähig; unterstützt jetzt Sleephüllen.
    Contra: kein Export von Notizen; teilweise fehlende Softwareoptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu PocketBook Touch Lux 4

  • Pocketbook Touch Lux 4 emerald
  • PocketBook Touch Lux 4 - silver
  • PocketBook Touch Lux 4 grün 8GB E-Book Reader 6" Touchscreen 1024 x 758 Pixel
  • PocketBook Touch Lux 4 emerald kapazitiver Touchscreen microSD 8 GB
  • PocketBook Touch Lux 4 schwarz 8GB WLAN E-Book Reader 6" Touchscreen
  • PocketBook Touch Lux 4 silber 8GB E-Book Reader 6" Touch Display
  • PocketBook Touch Lux 4 schwarz 8GB WLAN E-Book Reader 6" Touchscreen
  • PocketBook Touch Lux 4 Schwarz 8GB eBook-Reader 6 Zoll "sehr gut"

Kundenmeinungen (522) zu PocketBook Touch Lux 4

4,3 Sterne

522 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
360 (69%)
4 Sterne
68 (13%)
3 Sterne
37 (7%)
2 Sterne
16 (3%)
1 Stern
37 (7%)

4,3 Sterne

522 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

POCKET BOOK Touch Lux 4

Sanfte Evo­lu­tion und wei­ter­hin hohes Qua­li­täts­ni­veau

Stärken
  1. mehr Speicher und schnelleres Umblättern als beim Vorgänger
  2. gute Hintergrundbeleuchtung
  3. gummierte Rückseite für sicheren Halt
  4. sehr leicht
Schwächen
  1. Auflösung unter Konkurrenzniveau
  2. kein Blaulichtfilter für Hintergrundbeleuchtung

Die vierte Generation des mit Hintergrundbeleuchtung ausgestatteten E-Readers von PocketBook unterscheidet sich nicht fundamental vom Vorgänger Touch Lux 3. Das Display bleibt unverändert und verliert in Sachen Auflösung etwas den Anschluss, wenn man ihn mit den Highend-Geräten am Markt vergleicht. Das Schriftbild ist aber trotzdem bei normaler Nutzung sehr sauber. Das Gerät ist etwas flacher und leichter geworden und die Software wurde um einige Gimmicks erweitert. Die namensgebende Hintergrundbeleuchtung strahlt auf Wunsch sehr hell und verteilt sich gleichmäßig über die Bildfläche. Die Farbtemperatur ist angenehm und nur mit einem geringen Blauanteil. Jener lässt sich mangels Blaufilter aber nicht vollständig entfernen. Preislich platziert er sich zwischen Mittel- und Oberklasse unter den E-Readern und ist nur wenige Euro teurer als der Vorgänger.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: E-Book-Reader

Datenblatt zu PocketBook Touch Lux 4

Display
Displaygröße 6"
Pixeldichte 212 ppi
E-Ink vorhanden
Farbe fehlt
Beleuchtung vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten vorhanden
Datenformate
Text-Formate CHM, DJVU, DOC, DOCX, EPUB, EPUB (DRM), FB2, HTML, MOBI, PDF, PDF (DRM), PRC, RTF, TCR, TXT
Bild-Formate JPEG, BMP, PNG, TIFF
Ausstattung
Im Querformat lesen vorhanden
Musik-Wiedergabe fehlt
Onleihe vorhanden
Speicherkartenleser vorhanden
Übersetzung (Wörterbuch) vorhanden
Vorlesefunktion fehlt
Wasserdicht fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
Mobilfunk fehlt
USB vorhanden
WLAN vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 10,8 cm
Höhe 16,13 cm
Tiefe 0,8 cm
Gewicht 155 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PB627-C-WW, PB627-H-WW, PB627-S-WW

Weiterführende Informationen zum Thema POCKET BOOK Touch Lux 4 können Sie direkt beim Hersteller unter pocketbook.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: