Pioneer SX-N30DAB Test

(DLNA-Receiver)
  • Gut (2,2)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 85 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 0
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Pioneer SX-N30DAB

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Der Rauscharme. Besonders rauscharmer Stereo-Receiver für genussvolles Musikhören. DAB+-Radio, viele analoge Audioanschlüsse (Plattenspieler!) und ein Analogausgang. Einstellungen nur über Gerätedisplay möglich: kein HDMI-Ausgang, deshalb kein Bildschirmmenü, keine AV-Funktionen. Ausgangsleistung im Dauerbetrieb geringer als angegeben, nicht ideal für die Party. Farben: Schwarz oder Silber.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Pioneer SX-N30DAB

  • Pioneer SX N30 DAB Netzwerk Stereo Receiver mit DAB *schwarz*

    Stereo - Netzwerk - Receiver mit DAB - Tuner, Wifi, DNLA, AirPlay, USB, Bluetooth, Spotify und Deezer, Phono - Eingang, ,...

  • Pioneer SX-N30DAB-K Receiver schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > HiFi Bausteine > HiFi - ReceiverAngebot von Euronics XXL Pfullendorf

  • Pioneer SX-N30DAB-S Receiver silber

    TV & Audio > HiFi & Audio > HiFi Bausteine > HiFi - ReceiverAngebot von Euronics Tonhaus Melodie

  • Pioneer SX-N30DAB-K

    Pioneer SX - N30DAB - K

Datenblatt zu Pioneer SX-N30DAB

Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Spotify
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • Ogg Vorbis
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 85 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon
fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 8,5 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klassik trifft Moderne Stiftung Warentest (test) 8/2017 - Er ist die moderne Schaltzentrale im Wohnzimmer: der Receiver, der sich in ein Funknetzwerk einbinden lässt. Er spielt Musik von CD ebenso wie vom Smartphone. Drahtlos nimmt er Musik von Tablet, Notebook, Handy und Internet entgegen, per Kabel von CD-Spielern oder von analogen Quellen wie dem guten alten Plattenspieler. Den Sound schicken die Receiver an kabelgebundene Boxen. Vorteil: Die Lautsprecher funktionieren unabhängig vom WLan-Netz, störungsfrei und akustisch auf hohem Niveau. …weiterlesen