MP3 Yourban 300 LT (16 kW) [11] Produktbild

Ø Gut (2,2)

Tests (13)

Ø Teilnote 2,2

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Hubraum: 278 cm³
Höchstgeschwindigkeit: 118 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Piaggio MP3 Yourban 300 LT (16 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 21/2011
    • Erschienen: 09/2011

    ohne Endnote

    „... der 278-cm³-Single zieht kräftig und kultiviert an und gibt sich erfahrungsgemäß im Verbrauch recht genügsam. ...“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011

    ohne Endnote

    „... Der 300er reagiert spontaner auf Gasbefehle als der normale MP3 und setzt seine 212 Kilo flotter in Bewegung. In Kurven verlangt der für 6890 Euro erhältliche Yourban weniger Lenkunterstützung, bei schnellen Richtungswechseln zeigt er sich agiler. Die Dämpfung hinten könnte allerdings etwas komfortabler ausfallen. ...“  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 145 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    67 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 14 von 20 Punkten

    Antrieb: 14 von 20 Punkten;
    Fahrwerk: 17 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 7 von 10 Punkten;
    Alltagstauglichkeit: 8 von 10 Punkten;
    Ergonomie: 7 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 14 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011

    ohne Endnote

    „Plus: Sicheres Fahrverhalten; Integral-Fußbremse; Erlaubt Schräglagen bis 40 Grad; Hoher Showfaktor; Kräftiger, kultivierter Motor ...
    Minus: Knapper Beinraum; Recht träge zu lenken; Kleines Helmfach ...“  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 140 (November/Dezember 2011)
    • Erschienen: 10/2011
    • 25 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der feine Quasar-Motor beschleunigt den Yourban ordentlich voran bis zu einem Tempo von 118 km/h. Fahrdynamisch macht dem Dreirad keiner der Zweiradmeute etwas vor, beim Bremsen, in der Stabilität und bei schwierigen Straßenverhältnissen bietet die doppelte Vorderradführung einfach konkurrenzlose Vorteile.“  Mehr Details

    • rollerJOURNAL

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 10/2011

    ohne Endnote

    „Plus: Fahrverhalten; Bremsen; gute Schräglagenfreiheit; Fahrdynamik; Motor.
    Minus: Preis; kleiner Stauraum; straffe Federung.“  Mehr Details

    • Rollerfahrer Magazin

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 09/2011

    ohne Endnote

    „... Beim Ampelstart geht er zügig aus der Box, muss aber das entsprechende Mehrgewicht erst mal in Schwung bringen. Dann nimmt der Motor das Gas aber jederzeit gut an und beschleunigt sauber durch die Drehzahlbänder. Dabei kann er sowohl im engen Stadtverkehr als auch auf Bundesstraßen die 3-Rad-Vorteile mit Zugkraft unterstützen. ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Ideal für Einsteiger“

    „... Der breite Lenker liegt angenehm in der Hand und sorgt für gute Übersicht. An der Ampel muss der Fahrer dank des elektronischen Roll-Lock-Systems nicht mehr die Füße absetzen. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 138 (August/September 2011)
    • Erschienen: 07/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    64 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 13 von 20 Punkten

    „PLUS: sicheres Fahrverhalten; gute Bremswirkung; druckvoller Motor; dynamische Optik.
    MINUS: sehr hoher Preis; sehr straffe Dämpfung; weniger Stauraum.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Kinderleicht zu fahren; Top verarbeitet; Sehr fahrstabil; Hohe Schräglagenfreiheit.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Preislich wie ein echtes Motorrad; Nicht gerade schnell.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 10/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • 2Räder

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011

    ohne Endnote

    „Plus: Kinderleicht zu fahren; Hohe Schräglagenfreiheit; Angenehm entspannte und sportliche Sitzposition ...
    Minus: Hohes Gewicht; Kleineres Helmfach als beim Vorgänger ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 135 (April/Mai 2011)
    • Erschienen: 03/2011

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 02/2011

    ohne Endnote

    „Plus: Kurven knackige Schräglage; Sicherheit wie auf Schienen; Fahrdynamik gesteigert.
    Minus: Preis beträchtlich; Gewicht weiterhin hoch; Stauraum verkleinert.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 21/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SteadyStand Scooter Vorderrad-Ständer Bajaj Chetak 125 Classic

    BAJAJ CHETAK 125 CLASSIC - SteadyStand Scooter Vorderrad - Ständer - So klein und wendig Motorroller oder Scooter auch ,...

Kundenmeinung (1) zu Piaggio MP3 Yourban 300 LT (16 kW) [11]

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • Piaggio MP3 Yourban 300

    von karibilli
    • Vorteile: einmaliges Design, akzeptabler Verbrauch, cooles Design, Digitaltachometer, ohne Motorradführerschein zu fahren
    • Nachteile: durchschnittliche Motorleistung, etwas geringer Tankinhalt
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Serpentinen, enge Kurven, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Asphaltstraßen aller Art, kleine Leute
    • Ich bin: Allround

    Ich hatte im Internet nach Testberichten gesucht und meist waren es Motorradfahrer, die den MP3 getestet haben. Da er aber auch mit PKW-Führerschein gefahren werden kann, sind es vermutlich die Leute ohne A-Klasse, die ihn sich kaufen werden; so wie ich!!!
    Erst einmal zu einem Irrtum: Man kann sehr wohl damit beim Anhalten Probleme bekommen. Wenn man die Verriegelung nicht rechtzeitig betätigt, dann kippt er wie eine schwere Maschine. Und ja, er ist sauschwer. Das muss halt geübt werden.
    Klappt das, macht es einfach nur Spaß, damit wie mit einem richtigen Motorrad die Kurven zu fahren. Ich kam relativ schnell damit klar und fahre nun mit meinem Partner auf seiner 750er Honda durch die Gegend. Auf Landstraßen sind wir gleichauf und gemütlich bis flott unterwegs. Autobahnen interessieren uns sowieso nicht. Parallel mache ich jetzt trotzdem den Führerschein A, da ich auch mal die Honda fahren möchte und Blut geleckt habe.
    Mein Fazit: Mehr Motorradspaß kann man ohne den passenden Führerschein nicht haben!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Piaggio MP3 Yourban 300 LT (16 kW) [11]

Motor
Hubraum 278 cm³
Höchstgeschwindigkeit 118 km/h
Fahrwerk
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 226 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Glaubensfrage

MOTORETTA Nr. 138 (August/September 2011) - allerdings sollte man erwähnen, dass das elegante Zweirad bei Vollgas an der grünen Ampel ohnehin den restlichen Verkehr zu Statisten im Rückspiegel degradiert. Gleichzeitig muss man dem 300er Quasar-Triebling bescheinigen, dass er die kleinste spaßbringende Motorisierung eines mp3 darstellt: Dank seiner ausgewiesenen Spurtqualitäten kann sich der Yourban gegen den alltagsüblichen Vierrad-Verkehr locker durchsetzen. …weiterlesen

Younger Generation

Rollerfahrer Magazin 4/2011 - Wegen seiner drei Reifen wird der MP3 von Piaggio als besonders fahrsicherer und stabiler Scooter gepriesen. Allerdings wirkt er in der Standard-MP3-Version doch etwas bieder; darum erweitert Piaggio seine erfolgreiche MP3-Baureihe um den ‚YOUrban 300 LT‘, der sich durch eine geänderte Optik abhebt und auf eine jüngere Käuferschicht zielt. …weiterlesen

Jungspund

Motorrad News 4/2011 - Mit dem MP3 Yourban 300 präsentiert Piaggio einen grundlegend anderen Dreirad-Roller. ‚Young‘ und ‚urban‘ soll er sein - und ab Mai sogar mit Autoführerschein fahrbar. …weiterlesen

Flotte Dreier

MOTORETTA Nr. 145 (Juli/August 2012) - Die Dämpfung am Hinterrad könnte komfortabler sein, der Stauram bietet dagegen reichlich Platz für zwei Helme. Gut ablesbar ist das Cockpit, die Schalter sind hochwertig Piaggio Yourban 300 LT Technische Daten MOTOR Bauart: Einzylinder, Viertakt Gassteuerung: vier Ventile, ohc Gemischaufbereitung: Einspritzung, ø 32 mm Hubraum: 278 cm3 Bohrung x Hub: 75,0 x 63,0 mm Kühlung: Flüssigkeit Leistung: 22,7 PS (16,7 kW) bei 7500/min Max. …weiterlesen

Stadt-Dreibeiner

2Räder 12/2011 - ‚Yourban‘, ein Kunstwort aus ‚Young‘ und ‚Urban‘, heißt die neue Variante des Piaggio MP3 300 LT. Wie gefällt er den Jungen in der Stadt? …weiterlesen

Drolliger Drilling

2Räder 5/2011 - Der Yourban erweitert die MP3-Reihe von Piaggio um einen kürzeren und eleganteren Flitzer. …weiterlesen