Philips Sonicare FlexCare HX6902 2 Tests

Gut (1,8)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schall­zahn­bürste
  • Akku­be­trieb Ja  vorhanden
  • Andruck­kon­trolle Nein  fehlt
  • Putz­zeit­ti­mer Ja  vorhanden
  • Inter­vall­ti­mer Ja  vorhanden
  • Rei­see­tui Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips Sonicare FlexCare HX6902 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    Platz 4 von 9

    „Die Ausdauernde. Sehr lange Betriebszeit pro Akkuladung: 153 Minuten. Schallzahnbürste mit guter Zahnreinigung und guter Handhabung. Gehört zu den teureren Zahnbürsten des Tests. Verfügt über eine vielseitige Ausstattung. Mehrere Putzmodi und -zeiten einstellbar. Am Ende der Putzzeit schaltet sich die Zahnbürste automatisch ab.“

  • „gut“ (88,2%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    Saubere und gepflegte Zähne schafft die Reinigung mit Hilfe von Schall-Technik mit der Sonicare FlexCare HX6902. Außerdem überzeugen ihre edle Fertigung und die zahlreichen Einstellmöglichkeiten. Diese bereiten zwar ein paar Einstiegsprobleme, aber die sind nach einer kurzen Kennenlernphase genauso überwunden wie die etwas heftigen, gewöhnungsbedürftigen Vibrationen. Testsieger im ETM TESTMAGAZIN. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips Sonicare FlexCare HX6902

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JETPIK Mundpflegecenter »JP 210 Solo«, weiß

Kundenmeinungen (302) zu Philips Sonicare FlexCare HX6902

3,8 Sterne

302 Meinungen (6 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
1 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
7 (2%)

Zusammenfassung

Die Philips Sonicare HX6902/02 kann auf Amazon viele positive Kritiken vonseiten der Kunden einfahren. Über 60 Prozent sind sogar bereit, die höchstmögliche Bewertung auszusprechen. Das führt zu einem soliden Durchschnittsergebnis von 3,8 von 5 möglichen Sternen wiederspiegelt. Die Kaufempfehlungen beruhen dabei auf der guten Reinigungsleistung der elektrischen Zahnbürste. Kritik kommt aber bezüglich der Akkuleistung auf. Diese ist nach Ansicht vieler Amazon-Käufer optimierungswürdig.

Außerdem werden die anfallenden Folgekosten bemängelt, die durch die Aufsatzköpfe entstehen. Diese sind laut Käufern wesentlich kostenintensiver als vergleichbare Aufsätze anderer Zahnbürstenmodelle. Im Zusammenspiel mit den grundsätzlich sehr hohen Anschaffungskosten für die Philips fällt dieser Punkt besonders negativ auf. Im direkten Kontrast dazu steht hingegen der beachtliche Reinigungseffekt. Anwender berichten von glatten, sauberen Zähnen und einem angenehmen Mundgefühl.

3,9 Sterne

288 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Skydive Jo

    Eingebautes Verfalldatum bei Philips Produkten

    • Nachteile: Garantiefall vom Hersteller verweigert, eingebautes Verfallsdatum
    • Geeignet für: Haushalte mit zu viel Geld
    • Ich bin: Erwachsene
    Leider muß ich meinen Vorrednern (Schreibern) Recht geben. Nach pünktlich 2 Jahren sind die Philips Produkte hin, und zwar alle. Mir ist nicht exakt klar, wie das konstruktiv bewerkstelligt wird, aber die elektronischen Komponenten sind so konstruiert, daß sie nur 2 Jahre halten. Das ist bei uns sowohl bei Rasierern als auch bei Zahnpflegeprodukten und sogar Kopfhörern aufgefallen. Es handelte sich in allen Fällen um hochpreisige Produkte. Gibt es da keine Verbraucherinstitutionen, die solche Fälle einmal sauber recherchieren und dagegen vorgehen können? ... Ich bin in jedem Fall mit diesem Laden fertig.
    Antworten
  • von Xray

    Enttäuschend

    • Vorteile: guter Akku, gute Reinigung
    • Nachteile: kurze Haltbarkeit, hohe Anschaffungskosten, hohe Nebenkosten für neue Aufsätze
    • Geeignet für: jeden Tag, unterwegs, zu Hause, empfindliches Zahnfleisch, empfindliche Zähne, sanfte Zahnaufhellung, Prophylaxe
    • Ich bin: Erwachsene
    Wie von vielen Vorrednern beschrieben, ist die Reinigungsleistung und Handhabung zunächst super. Leider haben wir bereits zum zweiten Mal einen fast zeitgleichen Totalausfall der Handstücke. Das erste Paar hat nach etwas mehr als zwei Jahren offenbar Elektronikprobleme bekommen, vermutlich durch Wassereinbruch (schalten sich alleine ein, sind ständig entladen). Ich hatte an einen Zufall geglaubt, als beide Handstücke innerhalb von zwei Wochen die gleichen Probleme aufwiesen. Das zweite Paar Handstücke hat vor wenigen Tagen ebenfalls zeitgleich den Geist aufgegeben, jetzt scheint sich in den Handstücken etwas gelöst zu haben. Das Putzgeräusch ist lauter und bei erhöhtem Druck bewegt sich die Bürste nicht mehr.
    Antworten
  • von supernick

    Produktqualität mangelhaft

    • Nachteile: kurze Haltbarkeit, hohe Anschaffungskosten, hohe Nebenkosten für neue Aufsätze, kurze Akkuhaltbarkeit
    • Ich bin: Erwachsene
    Solche elektrischen Zahnbürsten gehören verboten. Verbaute Obsoleszenz in Reinkultur. Ich habe das Produkt seit 2008 im Einsatz. Kein Handstück hält 2 Jahre, der Akku ist nicht tauschbar und angeblich will Philips neuerdings keine Garantie mehr für Handstücke übernehmen trotz gesetzlicher Vorschriften. Die Reinigungsleistung ist ordentlich, aber das entschädigt weder die schlechte Produktqualität, noch deren Geschäftsgebaren gegenüber dem Handel und Kunden. Problematisch ist der Wechsel zu einem neuen Produkt, da in der Regel der Ausfall des Handstückes nicht zeitgleich mit einer aufgebrauchten Packung unverschämt teurer Bürstenköpfe auftritt. Wenn mein jetziges defektes Handstück, dessen Ersatzlieferung in unbestimmter Zeit geliefert werden soll, seinen Geist erneut in weniger als 2 Jahren aufgibt, ist endgültig "Feierabend"
    Antworten
  • Weitere 11 Meinungen zu Philips Sonicare FlexCare HX6902 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu Philips Sonicare FlexCare HX6902

Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung vorhanden
Reiseetui vorhanden
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 2
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige vorhanden
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne vorhanden
Massage vorhanden
Polieren fehlt
Tiefenreinigung vorhanden
Aufhellen fehlt
Weitere Daten
Funktionen Timer
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HX6902/02

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Sonicare FlexCare HX6902/02 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf