Philips Linea Lux M3451B/38 1 Test

Linea Lux M3451B/38 Produktbild
99 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anruf­be­ant­wor­ter Ja  vorhanden
  • Auf­nah­me­zeit 25 min
  • Ana­log Ja  vorhanden
  • IP Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips Linea Lux M3451B/38 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    15 Produkte im Test

    Stärken: einwandfreier Klang; lange Stand-by-Zeit; gute Tastenergonomie.
    Schwächen: durchschnittliche Sprechzeit mit Mobilteil; kleine Ziffern auf dem Display; erhöhte Minimal-Strahlung; chlorierte Verbindungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Philips Linea Lux M3451B/38

Kundenmeinungen (99) zu Philips Linea Lux M3451B/38

4,4 Sterne

99 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
66 (67%)
4 Sterne
14 (14%)
3 Sterne
11 (11%)
2 Sterne
5 (5%)
1 Stern
3 (3%)

4,4 Sterne

99 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu Philips Linea Lux M3451B/38

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 25 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 50 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 180 h
Gesprächszeit 16 h
Funktionen
Strahlungsarm vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Linea Lux M3451B können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Fit fürs neue Netz

connect - Die Deutsche Telekom hat Stand heute etwas mehr als die Hälfte ihrer Telefonanschlüsse auf die neue All-IP-Technik umgestellt. Bis Ende 2018 soll der größte Teil der Migration erledigt sein. Und auch die anderen Festnetzanbieter geben bei dem Thema mächtig Gas. Um in vollem Umfang von den Möglichkeiten der IP-Festnetztelefonie zu profitieren, sollten Kunden auch neue, auf All-IP ausgelegte Telefone verwenden. …weiterlesen

Fest verbunden

Stiftung Warentest - Wie werden Festnetztelefone von Testmagazinen getestet? Bei Tests von Festnetztelefonen geht es vor allem um die Gesprächsqualität. Dabei wird einerseits die Wiedergabequalität bewertet, also wie gut Anrufer Sie verstehen können. Andererseits spielt aber auch die Mikrofonqualität eine Rolle. Dies kann separat für analoge und IP-basierte Telefonate geschehen, ist aber wegen der immer größer werdenden Verbreitung von IP-Telefonie selten geworden. Neben der Gesprächsqualität ist auch die Bedienung ein wichtiger Faktor. Gute Festnetztelefone bieten Grafikdisplays mit intuitiven Menüstrukturen. Eine besonders gute Eignung für Senioren kann dem Telefon im Test Bonuspunkte einbringen. Testeinleitung„Ob im Homeoffice oder zum Feierabendplausch: Festnetztelefone liegen angenehm am Ohr. Gute Sprachqualität bieten sie aber nur über einen Dect-Router.“Testumfeld:Die Stiftung Warentest prüfte 13 Festnetztelefone. Das Testfeld unterteilte sich in sieben Telefone ohne Basisstation, die nur mit einem Router verwendbar sind und sechs Telefone mit DECT-Basis. Alle getesteten Geräte erhielten die Endnote "gut", wobei sich der Notenraum zwischen 1,9 und 2,5 bewegte. Testsieger bei den Geräten ohne Basisstation war das FRITZ!Fon C6, das besonders für die Gesprächsqualität und die Freisprechfunktion gelobt wurde. Das beste Telefon mit DECT-Basis war Gigasets E390A, das in allen Kriterien mit Ausnahme der Telefoniequalität gute bis sehr gute Teilnoten erhielt.Als Testkriterien dienten Telefonieren, Anrufbeantworter, Handhabung, Akku, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. Die Telefonie ging mit 30% in die Wertung ein und war somit für die Benotung entscheidend. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf