Gut

1,9

Gut (2,4)

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 11.09.2017

Lang­le­bi­ges, ein­fach aus­ge­stat­te­tes Modell, das schnell guten Kaf­fee bereit­stellt

Schnelle Kaffeezubereitung. Geschmackvoller, heißer Kaffee in kürzester Zeit. Einfache Handhabung und Reinigung, allerdings ohne zusätzliche Funktionen oder Einstellungen. Die Thermoskanne hält den Kaffee lange warm.

Stärken

Schwächen

Philips HD 7546 Gaia Therm im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,1); Oberklasse

    Platz 3 von 6

    „Plus: Thermokanne; Schwenkfilter; Ideale Brühtemperatur.
    Minus: Keine Entkalkungsanzeige und -funktion.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Dank bruchsicherer Edelstahlkanne bestens für unterwegs geeignet. Maschine schaltet nach Brühvorgang ab, Kaffee wird in der Thermoskanne lange warm gehalten. Zubereitung dauert etwas länger ...“

  • ohne Endnote

    „Gut & günstig“ (Preis-Leistungs-Tipp)

    14 Produkte im Test

    Stärken: Top Preis-Leistungsverhältnis; tolle Verarbeitung; bereitet guten Kaffee zu.
    Schwächen: Wassertank nicht abnehmbar; wenige Extras, keine individuellen Einstellungen möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.04.2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,1)

  • 82% (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 80% (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 6

  • „gut“ (88,7%)

    Platz 5 von 14

    Funktionalität (50%): 89,4%;
    Kanne (30%): 89,6%;
    Betrieb (20%): 90,5%.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips HD 7546 Gaia Therm

zu Philips HD 7546 Gaia Therm

Kundenmeinungen (522) zu Philips HD 7546 Gaia Therm

4,7 Sterne

522 Meinungen (4 ohne Wertung) in 5 Quellen

5 Sterne
442 (85%)
4 Sterne
81 (16%)
3 Sterne
20 (4%)
2 Sterne
6 (1%)
1 Stern
15 (3%)

4,7 Sterne

382 Meinungen bei Media Markt lesen

4,7 Sterne

97 Meinungen bei eBay lesen

4,5 Sterne

26 Meinungen bei billiger.de lesen

3,9 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Strandslag102

    Sehr gut aber auch mit Mängeln

    Wir haben bereits die dritte Kaffeemasche von Philips. Die Aufbereitung des Kaffees bezeichne ich als gut. Bei Gästen haben wir festgestellt, dass diese jeweils Probleme beim Öffnen der Kanne hatten. Außerdem ist nach einiger Zeit jeweils derselbe Fehler aufgetreten, und zwar wurden die Leitungen durch Rost undicht. Man hat den Eindruck, dass dieser Fehler bewusst eingebaut wird. Hier sollte unbedingt durch Philips Abhilfe geschaffen werden.
    Antworten
  • von 66er

    Leider undicht

    • Vorteile: vergleichsweise günstig
    • Nachteile: geringe Haltbarkeit
    • Geeignet für: mehr als 4 große Tassen/Brühvorgang
    Der Kaffee schmeckt gut, die Kanne hält auch warm. Leider tropft das aufgefüllte Wasser langsam unten aus dem Gehäuse heraus. Habe ich erst nicht gemerkt, muss immer nach dem Kaffekochen die Maschine aus einer Pfütze holen. Irgendwie gibt es eine Undichtigkeit zwischen Wasserbehälter und Gehäuse.
    Antworten
  • von Joe_DUS

    Hält nicht lange, wird undicht

    Dies ist nun schon meine 2. Philips Kaffeemaschine von diesem Type. Die erste wurde undicht, nachdem ich sie entkalt habe. Dachte es wäre ein Produktionsfehler. Aber bei der 2. habe ich nun das gleiche Problem.
    Ist dies vielleicht ein Designfehler?

    -> Als absolut keine Empfehlung.
    Antworten
  • Weitere 6 Meinungen zu Philips HD 7546 Gaia Therm ansehen

Einschätzung unserer Redaktion

Lang­le­bi­ges, ein­fach aus­ge­stat­te­tes Modell, das schnell guten Kaf­fee bereit­stellt

Stärken

Schwächen

Zubereitung

Kaffee

Geschmacklich überzeugt der gebrühte Kaffee auf ganzer Linie. Bei der Zubereitung nimmt die Gaia Therm sprichwörtlich die Beine in die Hand: Acht große Tassen schafft sie in knappen acht Minuten. Noch dazu ist das Ergebnis erfreulich heiß temperiert. Fügst Du kalte Milch hinzu, kühlt der Kaffee also auch nicht so schnell aus.

Bedienung

Komfort

Der Wasserbehälter ist leider nicht abnehmbar. Seine Einfüllöffnung ist jedoch so groß, dass das Befüllen bequem gelingt. Etwas ärgerlich: Du siehst erst ab einer Menge von drei Tassen, dass sich Wasser im Behälter befindet. Was die Fachpresse für schwierig befindet, gelingt den Käufern ohne Probleme: die Öffnung der Kanne mit nur einer Hand.

Reinigung

Zwar musst Du die Maschine und alle ihre Einzelteile von Hand säubern, doch das gelingt gut. Ich empfehle Dir, die Reinigung regelmäßig durchzuführen. Mit der Zeit setzt sich im Inneren der Thermoskanne sonst ein unschöner bräunlicher Belag ab. Einfach Spülmittel-Wasser-Gemisch kurz einwirken lassen und mit einer Bürste nachputzen.

Ausstattung

Funktionen

Abgesehen von der vorgeschriebenen Abschaltautomatik, bringt die Gaia Therm keine weiteren komfortablen Funktionen mit. Auf einen Timer musst Du demnach verzichten. Sie tut sich jedoch mit ihrer Thermoskanne hervor. Diese hält ihren Inhalt ziemlich lang auf Temperatur, was gerade langsam trinkende Nutzer erfreut.

Einstellungen

Die Maschine bietet keinerlei Einstellungsmöglichkeiten. Du musst also selbst tätig werden, wenn Du Kaffeestärke und -Aroma variieren möchtest. Hilfreich ist eine Kaffeemühle. Sie kann ganze Bohnen unterschiedlich fein mahlen. Je nachdem wie viel Wasser Du einfüllst, erhältst Du am Ende ein anderes Ergebnis.

von Christiane E.

Welt­beste Thermo-​Kaf­fee­ma­schine?

Geht man nach den Berichten, die die Nutzer über die HD7546/20 Gaia Therm von Philips schreiben, muss es sich bei dem Gerät um die weltbeste Thermo-Kaffeemaschine handeln. Die Nutzer sind jedenfalls voll es Lobes, zwar gibt es auch einige wenige Kritiker, doch scheinen es diese doch eher mit einem Montagsgerät zu tun zu haben.

Gelobt werden hauptsächlich die einfache Bedienung, das Design und natürlich das Aroma des Kaffees. Der Kaffee ist schnell zubereitet und gibt geschmacklich keinen Anlass zur Kritik, und auch die Reinigung, die bei Thermoskannen häufig zum Ärgernis wird, gelingt bei der Gaia Therm Nutzerberichten zufolge unkompliziert. Da die Kanne ohne Glaskolben auskommt, ist sie außerdem nicht ganz so anfällig für Defekte. Allerdings darf die Kanne nicht in der Spülmaschine gesäubert werden. Praktischerweise schaltet sich die Maschine nach dem Brühvorgang ab.

Deutlich unterschiedliche Aussagen gibt es zur Warmhaltedauer der Kanne. Während bei einigen auch nach sechs Stunden noch heißer Kaffee genossen werden kann, ist er bei anderen schon nach 1,5 Stunden kalt. Philips jedenfalls machte zu diesem Punkt keine Aussage.

von Judith-H.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kaffeemaschinen

Datenblatt zu Philips HD 7546 Gaia Therm

Kanne/Becher
Glaskanne fehlt
Thermoskanne vorhanden
Thermobecher fehlt
Keramikbecher k.A.
Ausstattung
Abnehmbarer Wasserbehälter fehlt
Mahlwerk fehlt
Wasserfilter fehlt
Tropfstopp vorhanden
Dauerfilter fehlt
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Timer fehlt
Entkalkungsprogramm fehlt
Selbstreinigung fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Vorbrühen fehlt
Direktbrühen fehlt
Cold Brew k.A.
Maße & Gewicht
Breite 25,5 cm
Höhe 37 cm
Tiefe 22,1 cm
Gewicht 2 kg
Füllmenge des Wasserbehälters 1,2 l
Weitere Daten
Aromafunktion fehlt
Display fehlt
Schwenkbarer Filter vorhanden
Verkalkungsanzeige fehlt
Wasserhärte fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HD7546/20

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf