Philips Fidelio B8 im Test

(Soundbar)
  • Gut 1,8
  • 15 Tests
92 Meinungen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Ja
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (15) zu Philips Fidelio B8

    • video

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Philips schickt mit der B8 eine gute Soundbar für Film- und Musikcontent ins Rennen, die sich außerdem auf Dolby Atmos versteht und klassischem 2DSound zu mehr Räumlichkeit verhilft. 2018 setzen wir aber HDMI 2.0 sowie eine Netzwerkverbindung voraus.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 3

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Stark ausgeprägter Dolby-Atmos-Raumklang, sehr gute Ortbarkeit von Effekten, bei Musik detailreicher und ausgewogener Klang.“;
    Abspielbare Quellen und Formate: „Bluetooth, USB.“;
    Ein- und Ausgänge: „2 x HDMI-Eingang, optisch und koaxial digital / HDMI-Ausgang.“;
    Bedienung: „Etwas undeutliches Display, etwas fummelige Fernbedienung.“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 3 von 11
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,3)

    „Zwischen klassisch und modern. Modern mit Dolby-Atmos. Der Raumklangeffekt nach oben hält sich aber in Grenzen. Keine Erweiterung mit Satellitenlautsprechern möglich. Klingt angenehm, Bass neigt aber zum Dröhnen. Filmdialoge gut verständlich. Klassisch: ohne WLan, kein Multiroom.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Seiten: 4

    1,0; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Praxistipp“

    „Plus: Dolby-Atmos-kompatibel; kabelloser Subwoofer.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Flach und edel gehalten; Subwoofer drahtlos verbunden; Gelungene Klangabstimung.
    Minus: Wichtige Standards fehlen.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Seiten: 3

    1,0; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „... Angetrieben von insgesamt etwa 400 Watt, von denen knapp die Hälfte dem aktiven Verstärkermodul des Subwoofers zufallen, schafft es der B8 dann, einen sehr räumlichen Klang zu entwickeln. ... Actionszenen werden vom kabellosen Subwoofer mit einer gehörigen Portion Bass versorgt, während Dialoge, die über die beiden ovalen Center-Treiber ausgegeben werden, zu jeder Zeit verständlich bleiben ...“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 2-3/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Seiten: 4

    „überragend“ (1,0); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Praxistipp“

    „... Der Philips Fidelio B8 bietet die Funktionalität eines 5.1.2-Systems in einem kompakten Soundbar und schafft es damit unkompliziert, auch im Wohnzimmer hervorragenden Kinoklang genießen zu können.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 2

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Plus: räumlicher und dynamischer Klang; Dolby Atmos integriert; inklusive Subwoofer.
    Minus: kein DTS:X-Decoder; nur HDMI 1.4-Anschlüsse.“  Mehr Details

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 09/2017
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 07/2017

    4,5 von 5 Sternen

     Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 7/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 10

    „gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Ortung, sehr schlankes Design, Stimmwiedergabe.
    Minus: nur HDMI 1.4 (kein HDCP2.2), keine Internet-Verbindung möglich.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 7/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (1,6)

    Design & Verarbeitung: 4,8 von 5 Punkten;
    Schnittstellenausstattung: 19,2 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 14,5 von 15 Punkten;
    Ton-Ausstattung: 9,6 von 10 Punkten;
    Klang: 42,3 von 50 Punkten.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,43)

    „Test-Sieger“

    „Mit Dolby Atmos kann der Fidelio B8 Raumklang-Effekte sogar von oben wiedergeben. Davon profitiert der gesamte Raumeindruck, selbst für Effekte von hinten und der Seite klappt die Ortung bei entsprechendem Filmmaterial problemlos. ... Stimmen gibt der B8 gut verständlich wieder ... Im Musikbetrieb setzt der Fidelio B8 weniger auf Raumklang, stattdessen erfreut er mit tollem Stereo-Bild und ausgewogenem Klang ...“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „sehr gut“ (92,9%)

    „Preis-/Leistungssieger“,„Energiesparsieger“

    „Pro: Dolby Atmos, Subwoofer kabellos, Bluetooth, NFC.
    Contra: kein AirPlay, kein WLAN, kein Multiroom, kein DLNA, keine HDR-Unterstützung, kein DTS:X-Decoder.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 3

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Wir sind begeistert! Philips schickt uns mit der B8 mitten in die dritte Dimension. Für 1000 Euro ist sie der aktuelle Preis-Leistungs-Knaller in der Kategorie der Dolby Atmos Soundbars!“  Mehr Details

zu Philips Fidelio B8

  • Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos (5.1.2, Ambisound,

    Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos (5. 1. 2, Ambisound, kabelloser Subwoofer, Bluetooth, NFC) schwarz ,...

  • Philips Fidelio B8 5.1 (virtuell) Soundbar + Subwoofer

    Sound - Projektor + Subwoofer

  • Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos (5.1.2, Ambisound,

    Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos (5. 1. 2, Ambisound, kabelloser Subwoofer, Bluetooth, NFC) schwarz ,...

Kundenmeinungen (92) zu Philips Fidelio B8

92 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
48
4 Sterne
24
3 Sterne
6
2 Sterne
8
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Schöner Raumklang, tolle Ausstattung, aber HDMI nicht voll UHD-kompatibel

Stärken

  1. authentische Raumwirkung
  2. ausgewogener Kino-Klang
  3. robust verarbeitet, schön designt
  4. einfache Inbetriebnahme

Schwächen

  1. Display-Sicht durch Gitter eingeschränkt
  2. kein HDR und UHD über HDMI
  3. nur Regler für Bässe und Höhen

Klang

Klangbild

Die große Stärke des Philips-Systems: Der nahezu authentische Surround-Raumklang mit Dolby Atmos. Dieser kommt über die verschieden ausgerichteten Speaker in der Soundbar zustande und lässt sich auch ausschalten. Damit wird der Fernsehabend fast schon zum Kinoerlebnis, wenn auch ein echtes 5.1-System nochmal eine Schippe drauflegt.

Bass

Ein externer Subwoofer unterstützt die Tiefton-Wiedergabe und sorgt für starke, präzise Bässe. Diese reichen tief und fügen sich wunderbar ins Klangbild, gelangen aber bei basslastigem Hip Hop an ihre Grenzen. Für Filmsound aber das perfekte Fundament.

Ausstattung

Anschlüsse

Die Anschlussvielfalt ist hoch, hier gibt es nichts zu bemängeln. Kritik kommt unter Kunden und Testern dennoch auf: Die HDMI-Buchsen unterstützen kein HDCP 2.2 und HDR, leiten keine UHD-Signale an den Fernseher weiter. Den UHD-Blu-ray-Player stöpselst Du dann am besten direkt ins Fernsehgerät.

Extras

Ins Heimnetz kannst Du das System zwar nicht einbinden, aber es gibt einige andere Möglichkeiten zur Musikwiedergabe. Kabelloses Streamen in CD-Qualität ist über Bluetooth mit aptX möglich und auch der USB-Port unterstützt Audio-Dateien. Kleiner Nachteil beim Display: Die Gitterfront macht Buchstaben manchmal unkenntlich.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Passgenau und dunkelgrau: Das Philips-System ist sauber verarbeitet, besonders die Soundbar erscheint dank ihrer Metallhülle sehr hochwertig. Das im dunklen Grau gehaltene Design wirkt schlicht und edel, beide Komponenten fügen sich perfekt ins Wohnzimmer. Käufer wie Tester sind begeistert.

Bedienung

Einfache Inbetriebnahme: Die Kabelverbindung zwischen Subwoofer und Bar entfällt, sie synchronisieren kabellos. Fix aufstellen, Strom einklinken und danach verbinden die Komponenten automatisch. Ein weiterer Pluspunkt: Die Fernbedienung liegt angenehm in der Hand und bietet Tasten zur Direktsteuerung aller System-Funktionen.

Die Philips Fidelio B8 wurde zuletzt von Thomas am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips Fidelio B8

Maximale Belastbarkeit / Leistung 220 W
Klangregelung vorhanden
Konnektivität
  • HDMI
  • NFC
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 2
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 5.1.2-System
Leistung (RMS) 400 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos vorhanden
DTS:X vorhanden
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 106 cm
Tiefe 12 cm
Höhe 5 cm
Subwoofer
Breite 24 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 51 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Fidelio B8/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen