Philips BDP7600 13 Tests

Gut (1,6)
Gut (1,9)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ultra-​HD-​Blu-​ray Nein  fehlt
  • 4k-​Ups­ca­ling Nein  fehlt
  • HDR10 Nein  fehlt
  • Dolby Vision Nein  fehlt
  • DTS-​HD Ja  vorhanden
  • Mul­ti­me­dia-​For­mate DivX
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips BDP7600 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 6

    „... Er braucht keinen Lüfter und verfügt über ein leises, solide wirkendes Laufwerk. Für den Download von BD-Live-Extras gibt es auf der Rückseite ein SD-Kartenlaufwerk, das sich aber nicht für die Wiedergabe anderer Medien eignet. Über USB und DLNA-Netzwerk gibt der Philips Fotos in bester Skalierung wieder, dazu verarbeitet er HD-Videoformate wie AVCHD, DivX HD oder WMV und H.264 oder spielt MPEG-Videos. ...“

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 5

    Qualität (50 %): 1,2;
    Ausstattung (25 %): 1,1;
    Bedienung (25 %): 1,2.

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    54 Produkte im Test

    „Als echter Hingucker weiß sich der Philips BDP7600 in Szene zu setzen, das trifft sowohl auf das schicke Design als auch auf die Bildqualität zu. Hier wie dort kann der Philips durch die Bank überzeugen. In der Ausstattung punktet er sogar mit einem analogen Mehrkanal-Ausgang. Der Player bietet sich als leistungsstarker und schneller Allrounder an.“

  • „gut“ (2,07)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 2 von 12

    „PLUS: beste Wiedergabequalität im Test; viele Internetfunktionen.
    MINUS: SD-Karte für BD Live und Internetfunktionen nötig.“

  • „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 10

    „Der Philips BDP7600 ist ein Blu-ray-Player, der in jeder Umgebung eine exzellente Figur macht. Vor allem, wenn es um Streaming, Multimedialität und das Online-Angebot geht, kann kaum ein anderer Player mithalten. Die Spitzenposition in Sachen Bildqualität holen sich jedoch andere Geräte.“

  • „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 5

    „Schickes Design, umfangreiche Ausstattung und hervorragende Wiedergabequalität - das Erfolgskonzept von Philips geht auch beim BDP7600 voll auf. Den Testsieg verpasst er zwar um Haaresbreite, bietet sich jedoch als leistungsstarker und schneller Allrounder an.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 1 von 5

    „Plus: Elegantes Design; Leiser Betrieb; Umfangreiche Online-Funktionen; Viele Anschlüsse.
    Minus: Wenige Schnelltasten auf der Fernbedienung.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Für Heimkino, Streaming/Multimedia und Web gleichermaßen prima geeigneter Player. Als nur leicht teureres Komplettpaket dem LG insgesamt klar überlegen, wenn man einen Video-Player sucht und zudem auf den vergleichsweise überragenden Internetzugang Wert legt.“

    • Erschienen: 07.02.2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Wer etwas höhere Ansprüche an seinen BD-Abspieler stellt, kann hier glücklich werden. Eine hervorragende Bildqualität paart sich mit einem bemerkenswerten 7.1-Sound. Schön ist dabei, dass dies auch mit älteren Receivern klappt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 16

    „... Lobenswert sind die von 576i bis 1080/24p einstellbaren HDMI-Auflösungen und die mögliche Bildausgabe in der originalen Auflösung der Disc. Er braucht keinen Lüfter und verfügt über ein leises, solide wirkendes Laufwerk. Aufgrund eines nicht perfekten Scalers sollte man sich DVDs in 576p anschauen und dem TV das Skalieren überlassen. Blu-ray-Discs sehen hingegen in 1080p hervorragend aus.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten);

    Platz 2 von 6

    „Der Philips BDP 7600 zeigt 2D- und 3D-Blu-rays in bester Bildqualität und versorgt ältere Receiver mit analogem 7.1-Ton. Hochskalierte DVDs weisen aber Säume auf und sehen nur im Format 576p gut aus. Besonders viel Spaß macht der komfortabel und flott bedienbare Player bei allen Multimedia- und Internet-Applikationen.“

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 5

    „Schneller Allrounder mit hervorragender 2D- und 3D-Qualität und umfangreicher Ausstattung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von digital home in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 4,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „... Die Menüs sind zwar nicht ganz so auf Hochglanz poliert, aber übersichtlich gegliedert und erlauben so blitzschnellen Zugriff au die umfangreichen Einstellungen, die bis zur Leuchtkraft der Matrix-Anzeige reichen. Auf der ovalen Fernbedienung hätte man sich allerdings die eine oder andere Direktzugriffstaste mehr gewünscht. Trotzdem geht die Bedienung leicht und flott von der Hand. ... Insgesamt: empfehlenswert.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips BDP7600

Kundenmeinungen (199) zu Philips BDP7600

4,1 Sterne

199 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

199 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Anschluss­freu­dig

Mit dem 3D-Blu-ray-Player Philips BDP7600 überträgt man das Tonsignal wahlweise per HDMI, über einen optischen beziehungsweise einen koaxialen Digitalausgang, über einen analogen Stereo- oder einen analogen 5.1-Ausgang zum AV-Receiver.

Das Gerät unterstützt die HD-Tonformate Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD und DTS-HD Master Audio. Für die Digital-Analog-Wandlung ist ein Konverter zuständig, der es auf eine Sampling-Rate von 192 Kilohertz bei einer Wortbreite von 24 Bit bringt. In Sachen Konnektivität wirft der Player – neben den bereits genannten Schnittstellen – einen Composite-Video-Ausgang, USB-Anschlüsse, einen SD/SDHC-Kartenleser, eine Ethernet-Buchse und integriertes WLAN in die Waagschale. Per USB kann man komprimierte Multimedia-Dateien von einem externen Speicher abspielen, also DivX Plus HD-, XviD-, MKV-, AVCHD- und WMV-Videos, JPEG-Fotos sowie Musik im MP3-, im AAC-, im WMA- oder im PCM-Format. Per LAN oder WLAN hat man Zugriff auf freigegebene Ordner von DLNA-fähigen Geräten im Heimnetz, außerdem lassen sich via Net TV und bei ausreichend Bandbreite diverse Online-Inhalte auf den Fernseher streamen. Der Download von BD-Live-Material zur eingelegten Blu-ray wird ebenfalls unterstützt. Wer dem Player ein USB-Keyboard spendiert, kann über den integrierten Browser bequem im Netz surfen. In Sachen Bedienkomfort darf man sich außerdem auf die Möglichkeit freuen, den BD-Spieler mit einem Smartphone samt passender App zu steuern. Der BDP7600 skaliert SD-Videos auf HD-Niveau und gibt die Bilder im Seitenverhältnis 4:3, 16:9 oder - falls man einen Cinema 21:9 besitzt, zum Beispiel den kürzlich vorgestellten 50PFL7956K - im Cinemascope-Format. Im Betrieb soll das 4,3 Zentimeter hohe und zwei Kilogramm schwere Gerät rund 15 Watt, im Standby lediglich 0,15 Watt Leistung aufnehmen.

Beim BDP7600, der auch mit älteren AV-Receivern ohne HDMI-Buchse harmoniert, zeigt sich Philips spendabel: Das Gerät spielt 2D- und 3D-Filme, komprimierte Video-, Foto- und Musik-Dateien von einem USB-Speicher und greift per LAN oder WLAN auf Heimnetz und Internet zu. Im Mai soll das bislang ungetestete Modell für 250 Euro in den Handel kommen.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Philips BDP7600

Features
  • Upscaling
  • 1080p/24
  • WLAN
  • BD-Live
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • XviD
Foto-Formate JPG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
Anschlüsse
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser vorhanden
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang
  • Optisch
  • Koaxial
Analoger Audioausgang Audio-Ausgang 5.1
Weitere Daten
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen
  • Composite-Video
  • HDMI

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf