Philips 65OLED903 Test

(OLED-TV)
  • Sehr gut (1,5)
  • 5 Tests
  • 12/2018
29 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 65"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Ja
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 4
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Philips 65OLED903

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Bild (40%): 1,0 (6 von 6 Punkten);
    Ton (5%): 1,2 (5 von 6 Punkten);
    Ausstattung (30%): 1,1 (5 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (5%): 1,2 (5 von 6 Punkten);
    Bedienung (20%): 1,2 (5 von 6 Punkten).

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: exzellentes Bild; sehr guter Klang.
    Minus: Umschaltzeiten.“

    • video

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „überragend“ (90%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Philips ist ein Spezialist der Bildverbesserung, was auch bei OLEDs voll zur Geltung kommt. Mit Chromfüßen, Stoff und Ambilight wird zudem mehr fürs Wohlfühlen getan als bei den Mitbewerbern. Und dann gibt es auch noch das brillanteste HDR-Bild und den spritzigen Sound von B&W zu einem besonders niedrigen Gesamtpreis.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,00)

    „Bei der Bild- und Tonqualität gehört der Philips OLED903 zu den besten Fernsehern auf dem Markt. Wenn jetzt noch das Android-Update folgt, schließt er auch in der Bedienung zu den besten auf.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2019
    • Erschienen: 11/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Mit dem Philips 65OLED903 bekommen Sie ein großes und großartiges UHD-TV-Paket aus sensationeller Bildqualität, rundem Klang und stimmungsvollem Ambilight. Mit neuem Sound und einer tollen Gesamtleistung schafft der Heimkino-Bolide den Sprung in unsere oberste Klasse, die Referenzklasse!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Philips 65OLED903/12

  • Philips Premium 65OLED903/12 OLED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD,

    Energieeffizienzklasse B, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 65OLED903 / 12, |Modellserie , ,...

  • PHILIPS 65OLED903 OLED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV, Ambilight,

    Energieeffizienzklasse B, p Der OLED - Smart - TV PHILIPS 65OLED903 in silberner Farbe hat eine Bildqualität, ,...

  • Philips 65OLED903/12 164cm (65 Zoll) OLED TV (Ambilight, 4K Ultra HD,

    Energieeffizienzklasse b, Typ: Ultraflacher 4K UHD OLED Fernseher mit 164 cm (65 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: ,...

  • PHILIPS 65OLED903, OLED TV, Silber

    (Art # 2465547) , B

  • Philips OLED 9 series 65OLED903/12 164 cm (65") OLED-TV / B

    EEK: B OLED - TVsAngebot von Euronics XXL Urfey

  • 65OLED903/12

    Philips TV 65OLED903 / 12 Fernseher - Schwarz / Silber

Kundenmeinungen (29) zu Philips 65OLED903

29 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
18
4 Sterne
3
3 Sterne
5
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Tolles Bild & Sound

    03.01.2019 von mike 1970
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Farben, Ambilight
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, Das Wohnzimmer, An die Wand hängen
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Ich nutze den 65 903 als Nachfolger meines Sony A1 . Leider hat der Sony nur ein Jahr gehalten ( Sturz vom TV , Panel hinten gebrochen )

    Es sollte eigentlich der neue Sony AF 9 werden . Auf zu nächsten Markt mit reichlich HD Material auf der Festplatte . Da mir das Ambilight schon immer gefallen hat , schaute ich mir das vorher auf dem AF 9 getestete Bildmaterial nochmal auf dem Phillips 903 an .Mein Persönlicher Eindruck Das Bild des Phillips hat mich Sofort mehr überzeugt . Helleres Bild , mehr Details .Das Bild wirkte Plastischer und irgendwie schon fast wie 4 K Material. Dann habe ich mir das gleiche nochmals auf dem AF 9 angeschaut , weil der war ja eigentlich mein Favorit . Nochmal bei dem Sony mit den Bildeinstellungen versucht das Optimum rauszuholen .
    Die Einstellungen kannte ich ja noch in etwa von dem Sony A1 .

    Nach ein paar Stunden Testen beider Geräte , habe ich mich dann wegen dem für mich Besseren Bild , für den Phillips entschieden . Auch der Klang des Phillips , ist besser wie bei meinem alten Sony A1 .
    Ich schaue mit einem Externen Vu+ Ultimo 4 K Receiver über Satellit , deswegen weil mir die Menüs noch bei keinem TV gefallen haben, und meistens auch das besser Bild machen . Ich lasse den TV das Bild hochskalieren . Es gibt keine Artefakte oder Bildruckeln .
    Was mir nicht gefällt : Android 7, Update soll ja kommen . Fernbedienung
    Nur HDMI 1 und HDMI 2 4K HDR aber das war beim A1 auch so . Bild etwas überzogen in hellen Szenen .

    Was mir richtig gefällt : Pseudo HDR , Überragendes Bild , mehr Kinoerlebnis , Klangbild in Höhlen oder großen Räumen hört man so ein hallen bei der richtigen Einstellung , das hatte ich noch bei keinem TV .
    Bei manchen Film Animationen , wirkt das Bild fast Dreidimensional . Sehr klares Detailreiches Bild .

  • Teuer und nicht ausgereift

    09.10.2018 von Eckstein
    • Vorteile: attraktives Design, guter Sound, andere Geräte lassen sich leicht anschließen, angenehme Farben, Android
    • Nachteile: Aufnahmefunktionen schlecht, Radiobetrieb, keine beleuchtete Fernbedienung, Info-Taste fehlt, obere Ambilight ist dunkler, Moiree-Efekte und Aura-Efekte noch immer
    • Geeignet für: Großer Raum, An die Wand hängen
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Nach zwei Wochen ein kleines Fazit.
    Für 3500,00 Euro für den 65" und 2500,00 Euro für den 55" gibt es auf dem Markt noch immer Geräte mit fehlern und mangelnder Grundausstattung.
    Negativ ist:
    1. Das obere Ambilight ist auf der Wand dunkler (liegt am Abstand und ist nicht regelbar) sieht sch.... aus.
    2. Radiobetrieb hat keine direkte Programmtaste. Man muss eine Favoritenliste anlegen und dort die Sender anlegen. (Da LG hier im Boot ist - das konnten die LG TV in der ersten generation)
    3. Die Audio Einstellungen sind nicht klar ersichtlich. Beispiel: wird eine Sendung in Dolby Digital oder Dolby DTS ausgestrahlt muss das im Tonmenue auch eingestellt werden was aber nicht sichtbar ist (Programminfo oder Senderinfo werden nicht angezeigt)
    4.Für ein Gerät in dieser Preisklasse erwarte ich eine beleuchtete Fernbedienung. (Die Fernbedienung ist sehr schlecht lesbar und so toll eine Tastatur auch ist wenn ich nix erkenne nütz sie auch nix.)
    5. Im Radio betrieb kein Bildschirmschoner (also selbst im Autoradio gibt es mitlerweile so tolle Lösungen) Keie Senderinfo obwohl ausgestrahlt (ähnlich wie DAB)
    6. Info Button auf der Fernbedienung fehlt.
    7. Moiree-Efekte gibt es noch immer und auch bei Bewegung gibt es die Auraefekte noch. (naja es gibt ja auch keine Hochleistungs-Grafikkarte mit P5 engine) für diese Preisklasse und Technik einfach schlecht.
    8. Programmguide Indormationen nicht abrufbar. Promminformationen nur anlesbar man kann leider nicht weiterlesen -scrollen.
    9. Programminformationen bei umschalten nicht abrufbar.
    10. Einstellungen sind kompliziert. Sehr schlechter Service immer wenn ich Anrufe erreiche ich niemand (Endlosschleife) hat man eine Servicekraft erreicht ist Sie nicht Kompetent und versteht kein deutsch und spricht dies auch gebrochen.
    Positiv ist der gute Klang B&W wirkt sich aus. Obwohl ich mit einer echten Soundbar weiter komme. Da ich schon das erste Ambilight Gerät hatte und dies sehr angenehm finde ist es hier leider nicht ganz ausgereift (Abstand der oberen LED zur Fernsehkante).

Einschätzung unserer Autoren

Philips 65OLED903/12

Mehr OLED-SmartTV-Luxus geht kaum

Stärken

  1. extragroßes OLED-Display der Spitzenklasse, grandioser Bowers & Wilkins-Sound
  2. HDR-fähige „P5 Perfect Picture Engine“-Signalverarbeitung für unglaubliche Farben und Kontraste
  3. neuere Android-Software mit endlosen Content-Optionen, kompatibel mit Google Assistant
  4. wunderbar schöne, variier- und automatisierbare Umgebungsbeleuchtung „Ambilight“

Schwächen

  1. Betriebssystem partiell instabil, Updates nicht regelmäßig und durchdacht genug

Auch jenen Kaufinteressenten, die sich bereits länger mit SmartTV-Luxusmodellen befassen, fällt dieser Ultra-HD-Fernseher sofort angenehm auf. Zentral selbstverständlich das weiterentwickelte, farbenprächtige, kontrastintensive OLED-Display mit dem riesigen Diagonalen-Maß von 164 Zentimetern. Hinzu gesellen sich die HDR-kompatible, exquisite Bildverarbeitung und das überragende Raumklang-System von B&W. Neben netten Eigenheiten wie dem markenspezifischen Ambilight gibt es dann doch Unerfreuliches: Die Vermählung der hervorragenden Hardware mit der Android-Software gelingt noch nicht gut genug. Obwohl die hier eingesetzte Version stabiler läuft als frühere Varianten - und mit der Sprachsteuerung Google Assistant kooperiert. Der hohe Preis erscheint angesichts der aktuellen, oft kostspieligeren OLED-Konkurrenz akzeptabel.

Datenblatt zu Philips 65OLED903

Bild
LCD/LED fehlt
OLED vorhanden
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • DTS-HD
Ausgangsleistung 50 W
Subwoofer
vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent vorhanden
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Bluetooth
fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 31,4 kg
Vesa-Norm 300 x 300
Lieferumfang Zweite Fernbedienung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen