Philips 55PUS8601 16 Tests

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • Gut 1,7
  • 16 Tests
23 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 55"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 55PUS8601 im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 5-6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 22

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Plus: hohe Helligkeitsreserven; Ambilight; Universal-Doppeltuner.
    Minus: Restlicht in dunklen Bildern.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 16

    „gut“ (2,23)

    Bild- und Tonqualität: „Helles und sehr scharfes Bild mit ordentlichen Farben.“ (2,28);
    Anschlüsse: „Ja, einschließlich HDTV per Antenne (DVB-T2) und WLAN.“ (1,86);
    Zusatzfunktionen: „Mediaplayer für USB und Netzwerk, viele Internet-Apps, USB-Aufnahme.“ (1,59);
    Bedienung: „Weitgehend unkompliziert.“ (2,22);
    Stromverbrauch: „Gering (115 Watt, Energieeffizienzklasse A).“ (1,97).  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6

    Note:1,6

    „... Bild: Top-Bildschirm, der auch in heller Umgebung noch einen knackigen Kontrast und ordentliche Farben zeigt. ... Ton: 50 Watt starker Klang, Pluspunkt für abnehmbare Lautsprechersäulen. ... Handhabung: Installation und Menü brauchen seit Android als Betriebssystem mehr Zeit. ...“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 9

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Besonderheit des PUS8601 liegt in der Lautsprecherkonfiguration. Neben potenten Breitband-Chasis auf der Rückseite, bringt der Fernseher abnehmbare Seitenlautsprecher mit. ... Mit der Bildwertung landete das Doppeltuner-Modell im oberen Drittel der Bestenliste. Mit 500 Candela Flächenweiß erfüllte er fast HDR-Spezifikationen. Neben dem Kontrast war aber auch seine Farbtreue bemerkenswert gut.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,4)

    „... vor allem zusätzliche Features wie Ambilight oder die Lautsprecherleisten, die den Fernseher interessant machen. Die anderen Hersteller haben zwar hellere und brillantere TV-Panels ... das stimmungsvolle Leuchten der Philips-Fernseher möchte man trotzdem bald nicht mehr missen. Ganz zu schweigen von Features wie der Fernbedienung mit Volltastatur. ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,23)

    „Das knackig helle Bild gefällt, die Lichtspiele drumherum sind ein Hit. Auch mit der schicken Verarbeitung und dem guten Ton sticht der neue Top-Philips-Fernseher aus der Konkurrenz hervor.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 4-5/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 4

    „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: hervorragendes Bild; seitlich abnehmbare Lautsprecher.
    Minus: Softwareschwächen.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 14

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Bildqualität: „befriedigend“ (43 von 65 Punkten);
    Tonqualität: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Praxis: „gut“ (11 von 15 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (8 von 10 Punkten).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 5-6/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • audiovision

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 21

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

     Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 5-6/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • audiovision

    • Ausgabe: 6-7/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 14 von 16
    • Seiten: 22

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „... Die Farbtemperatur liegt selbst in den normalerweise ordentlich abgestimmten isf-Modi bei zu hohen 7.450 Kelvin, was einen leichten Blaustich verursacht. Wie gerufen kommen da die zahlreichen Einstellmöglichkeiten. Neben globalen Reglern stehen auch eine manuelle Farbtemperatur-Anpassung sowie ein Farbmanagement bereit. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 5-6/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Seiten: 4

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... In unserem Test beeindruckte der Philips durch seine Leuchtkraft und den hohen Kontrast ... und überzeugte im Test mit sehr guter Farbtreue und sauberem Upscaling von Blu-ray-Bildern auf die Ultra-HD-Auflösung. ... Der Ton der Philips-eigenen Lautsprecher verdient allein schon wegen der hörbar breiten Stereo-Bühne ein Lob. ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,23)

    „Macht es hell: Der Philips ist ein talentierter Lichtkünstler. Dafür sorgt nicht nur das herstellertypische Ambilight, das die Wand hinter dem Fernseher farblich passend zum laufenden TV-Bild anstrahlt. Auch der Bildschirm strahlt extra hell. HDR-Filme kann der Philips aber nicht korrekt verarbeiten, das soll ein Update ermöglichen. Aber gerade in heller Umgebung gefällt schon jetzt das sehr scharfe Bild ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • SATVISION

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016

    „gut“ (90,9%)

    „Pro: Triple-Twin-Tuner inklusive DVB-T2 HD mit HEVC, abnehmbare Lautsprecher, Streaming und Aufnahmeprogrammierung per App, DLNA-Server & -Client, 4-seitiges Ambilight, Online-EPG, Bild-in-Bild-Funktion.
    Contra: auf Standfuß nicht drehbar, keine Schnittfunktion und Sprungmarken, kein HDR, Festplatten-Pairing und verschlüsselte Aufnahmen, Timeshift nicht abschaltbar.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 17

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '16“

    „Philips läutet mit dem 55 PUS 8601 erfolgreich seine neue TV-Generation ein. Lob verdienen die hohe Leuchtkraft, die nachrüstbare HDR-Fähigkeit und das faszinierende Vier-Seiten-Ambilight. Die kühle Farbabstimmung und das Restlicht in schwarzen Bildbereichen gefällt uns hingegen weniger.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 5-6/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • video

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (88%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: edle Verarbeitung, Ambilight, HEVC, DVB-T2, Android-TV, hohe Helligkeit, abnehmbare Boxen.
    Minus: kein 3D.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 3

    „gut“ (2,23)

    „... Dank ‚Bright Pro‘ soll das Bild brillanter als üblich sein. Und tatsächlich ergab die Messung im Labor, dass der PUS8601 zu den Fernsehern mit der höchsten Maximalhelligkeit gehört. ... Der dünne und unterkühlte Klang enttäuscht aber zunächst. Also, ab ins Menü, Toneinstellungen aufrufen und dort den ‚Film‘-Modus wählen. Daraufhin klingt der Fernseher auch so, wie er aussieht: toll! ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Philips 55PUS8601

  • Philips 55PUS8601/12 139,7 cm (55 Zoll) Ultraflacher Android 4K UHD-

    Energieeffizienzklasse A, 4K Ultra HD DVB - T / T2 / C / S / S2 Tuner Ambilight Android HEVC - Standard

Kundenmeinungen (23) zu Philips 55PUS8601

23 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Starkes Bild, mäßiger Bedienkomfort

Stärken

  1. helles und scharfes Bild mit schönen Farben
  2. gute Tonqualität
  3. Twin Tuner und HD-Epmfang per Antenne

Schwächen

  1. tief verschachteltes Bildeinstellungs-Menü
  2. störendes Touchfeld auf der Fernbedienung
  3. Betriebssystem nicht immer stabil

Bild & Ton

Bildqualität

Hohe Schärfe, kräftige Farben, tolle Helligkeit: Das Bild des Philips gefällt, zumindest mit den richtigen Einstellungen. Laut Testmagazinen sind hier einige Anpassungen nötig. Nutzer wiederum stören sich vereinzelt an der etwas ungleichmäßigen Ausleuchtung.

Tonqualität

Der Ton ist überraschend gut. Magazine und Nutzer emfinden ihn als warm, klar und kraftvoll - für einen Fernseher nicht selbstverständlich, auch nicht in diesem Preissegment. Nettes Nebendetail: Die Lautsprecher lassen sich abnehmen und auf separat erhältlichen Säulen platzieren.

Einstellungen

Um das Bild anzupassen, hast Du viele Möglichkeiten. Zum Beispiel stehen eine manuelle Einstellung der Farbtemperatur sowie ein generell sehr detailliertes Farbmanagement bereit. Ein Wermutstropfen: Die Menüs sind nicht immer gut erklärt, tief verschachtelt und fast schon etwas zu umfangreich.

Ausstattung

Smart TV

Als Smart TV-Fan kommst Du auf Deine Kosten. Der Philips empfiehlt sich als Netzwerk-Server und -Client und punktet mit flüssigen Streams, auch bei UHD-Inhalten. Die App-Auswahl wiederum fällt nicht überragend, aber gut aus, einzig der fehlende Amazon-Zugang ist etwas ärgerlich.

Empfang & Aufnahme

Ein Twin Tuner erlaubt Dir, gleichzeitig verschiedene Sendungen anzusehen und aufzunehmen. Dank DVB-T2-Tuner und passender Codec-Unterstützung ist der Weg frei für HD-Sender via Antenne - ein Pluspunkt. Schade: Laut Nutzern kannst Du keine Serienaufnahmen programmieren.

Anschlüsse

Anschlüsse gibt es mehr als genug. Für externe Medienquellen stehen vier HDMI-Eingänge bereit, alle mit Audiorückkanal und UHD-fähig. Die drei USB-Ports wiederum eignen sich für Wiedergaben und Aufnahmen - top. Sogar ein 3.0-Exemplar befindet sich darunter. Einzig auf Bluetooth musst Du verzichten.

Handhabung

Bedienung

Das App-Menü personalisiert sich automatisch und reagiert flott auf Befehle. Für Bedienkomort ist damit gesorgt. Vereinzelt gibt es Kritik am Betriebssystem. Es ist nicht immer stabil, einige Nutzer berichten von häufigen Abstürzen. Nettes Nebendetail dafür: Die Ambilight-Effekte machen Spaß.

Sendersortierung

Zur Sendersortierung äußern sich Nutzer bisher nur vereinzelt. Einige empfinden die Lösung als ordentlich und alltagstauglich, andere stören sich an Details - etwa daran, dass keine separate App zur Verfügung steht oder die Favoritenlisten nicht zuverlässig sind.

Fernbedienung

An der Fernbedienung scheiden sich die Geister. Testmagazine empfinden die Tastatur auf der Rückseite als praktisch für Passwörter und Suchbegriffe. Weniger zufrieden sind die Nutzer. Ihre Kritik: Das mittig platzierte Touchfeld ist gewöhnungsbedürftig und führt zu fehlerhaften Eingaben.

Der Philips 55PUS8601 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 55PUS8601

Audio-System DTS Studio Sound
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pixel 3840 x 2160
Pixeldichte 80 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Vesa-Norm 200 x 200 mm
Weitere Schnittstellen Scart, Kopfhörer, Digitaler Audio-Ausgang (optisch), Digitaler Audio-Eingang (DVI)
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 700 cd/m²
Bildfrequenz 1800 Hz
Ton
Ausgangsleistung 50 W
Subwoofer vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 19 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 55-PUS-8601 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Scharfes Stimmungsbild

SFT-Magazin 6/2016 - Helle TV-Panels? Hat doch mittlerweile jeder. Mit Ambilight wird auch die Wand hinter dem Fernseher beleuchtet – auf Wunsch auch in Nationalfarben.Ein UHD-TV wurde getestet. Die Endnote für dieses Produkt lautete „sehr gut“. …weiterlesen