• Gut 1,6
  • 6 Tests
72 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Philips 55PFL8008S im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Philipps hat mit dem 55PFL8008 eine rasante ‚1400 Hertz‘-Bildverarbeitung spendiert. Entsprechend hat er keinerlei Probleme mit bewegten Szenen. Vorzüglich fallen die Farbbrillanz und Weisswiedergabe aus. Auch die Schwarzsättigung kann sich sehen lassen, selbst wenn das Edge-LED-Display nicht das Niveau der letztjährigen 9000er-Full-LED-Linie erreichen kann. ...“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 3

    Bild (40%): „gut“ (2,0);
    Ton (20%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,5);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,5).

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Plus: sehr gute Bildqualität / Bedienung mit alphanumerischer Tastatur.
    Minus: Internetbrowser unterstützt kein Flash.“

  • „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    Der Philips bietet eine gelungene Verbindung von klassischem Fernseherlebnis mit neuesten vernetzten Multimedia-Funktionen. Für das Heimkino ist man durch die klasse Bildqualität des 3D-LCD-Geräts bestens aufgestellt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    Bild (HDMI) (45%): 1,2;
    Ton (5%): 1,4;
    Ausstattung (20%): 1,1;
    Verarbeitung (15%): 1,2;
    Bedienung (15%): 1,3.

Kundenmeinungen (72) zu Philips 55PFL8008S

2,5 Sterne

72 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (12%)
4 Sterne
8 (11%)
3 Sterne
20 (28%)
2 Sterne
6 (8%)
1 Stern
28 (39%)

2,5 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 55 PFL 8008 S

Ambi­light XL

Ein Lampe in der Nähe des Fernsehers entlastet die Augen. Wer zum 55PFL8008S greift, braucht keine Lampe, denn Philips hat dem 55-Zöller das dreiseitige Umgebungslicht Ambilight XL spendiert.

1080p im 3D-Betrieb

Dank Ambilight XL werden die umliegenden Wände beleuchtet, und zwar in der Farbe des TV-Bildes. Darüber freuen sich die Augen, außerdem wirkt das Display subjektiv größer. Philips bescheinigt dem LC-Display eine sichtbare Diagonale von 140 Zentimetern, die volle HD-Auflösung, also 1920 x 1080 Pixel, und eine Bildwiederholrate beziehungsweise einen PMR-Wert (Perfect Motion Rate) von 1400 Hertz, der auf eine saubere Bewegtdarstellung ohne Nachzieheffekte hoffen lässt. Weil das Display mit LEDs hinterleuchtet wird, ist der Fernseher schlanker (3,25 Zentimeter ohne Standfuß) und sparsamer (90 Watt im Betrieb) als ein Gerät mit konventionellem Hintergrundlicht. Für die Wandmontage braucht man eine Halterung mit 400 x 400 Millimetern Lochabstand. In Sachen 3D setzt Philips auf die aktive Shuttertechnik, demnach geht nichts von der vertikalen Auflösung einer Blu-ray (1080p) verloren. Außerdem kann man von der zweiten in die dritte Dimension konvertieren und profitiert vom Vollbildmodus bei 2D-Spielen für zwei Personen. Zwei Shutterbrillen werden mitgeliefert.

Kamera für Skype integriert

Zum Lieferumfang gehört auch eine Fernbedienung, die mit Cursor-Tasten und einer QWERTZ-Tastatur aufwartet, was die Navigation im Menü und die Texteingabe beim Surfen im Web deutlich erleichtert. Alternativ steuert man den Fernseher mit einem Smartphone oder einem Tablet im selben Netzwerk. Hat man die „Remote App“installiert, lassen sich Inhalte vom Smartphone zum Fernseher und TV-Bilder vom Fernseher zum Smartphone streamen. Eine Kamera nebst Mikrofon für Skype wurde gleich unterhalb vom Bildschirm ins Gehäuse integriert. Der Fernseher unterstützt diverse Online-Dienste, darunter die HbbTV-Angebote der TV-Sender. Mit an Bord des Flachbildfernsehers ist ein HDTV-fähiger Tuner für Antenne, Kabel und Satellit, überdies gibt es einen CI-Plus-Slot für Bezahlsender. Die Anschlussleiste ist ferner mit vier HDMI-Eingängen (inklusive Audio-Rückkanal), mit drei USB-Buchsen und einem optischen Digitalausgang besetzt. Per USB kann man Multimedia-Dateien abspielen und das digitale TV-Programm aufnehmen beziehungsweise zeitversetzt fernsehen (Timeshift).

Für Heimkinofans, die Wert auf stattliche Bilder legen und auch sonst ungern verzichten, ist der Philips 55PFL8008S sicher interessant. Leichte Abzüge gibt es für den Webbrowser, der keine Flash-Inhalte unterstützt. Mit 2500 EUR ist man dabei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 55PFL8008S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • Integrierte Kamera
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 1400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 55PFL8008S/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 55 PFL8008S können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Philips 55PFL8008S

Stiftung Warentest Online 7/2013 - Der LCD-Fernseher Philips 55PFL8008S hat 138 Zentimeter Bilddiagonale, 1920 x 1080 Bildpunkte und ist 3D-fähig (2 Shutterbrillen inklusive). Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht. Der eingebaute Digitalempfänger für Antenne, Kabel, Satellit ist HDtauglich. Mit Standardeinstellungen für zuhause ist das Bild befriedigend. Mit optimierten Einstellungen verbessert es sich etwas. Die Note lautet dann gut. Bild und Ton In den Prüfungen zur Bildqualität schneidet der Philips gut ab. …weiterlesen