• Gut 2,3
  • 4 Tests
172 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 32PFL7406K im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 3 von 27
    • Seiten: 140

    „gut“ (2,2)

    „Der LCD-Fernseher Philips 32PFL7406K hat eine Bilddiagonale von 80 Zentimetern und 1 920 x 1 080 Bildpunkte. Der Multituner für Antenne, Kabel und Satellit ist HD-tauglich. Als Lichtquelle fürs Bild dienen Leuchtdioden (LED). Das Bild ist mit den Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) befriedigend und wird mit optimierten Einstellungen sichtbar besser, dann gut.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Umfangreiche Ausstattung; Bester Klang im Test.
    Minus: USB-Aufnahme nur zeitgesteuert möglich.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,40)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der Philips zeigte knackige Bilder mit flüssigen Bewegungen. Rechts und links vom Rahmen leuchtet auf Wunsch ein farblich zum Film passendes Effektlicht (‚Ambilight‘). Mit seinen Internet- und Netzwerkfunktionen ist das Gerät ganz vorn dabei. Der Philips gab die meisten Video-Dateiformate per Netzwerk und USB wieder. Außerdem kann er Digital-TV auf USB-Festplatten aufnehmen. ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Energieverbrauch: sehr gut“,„Test-Sieger“

    Der Konkurrenz voraus: Der Philips überzeugt bei Bild, Klang und Ausstattung. Punktabzug gibt es allein für die ungenügende Darstellung von Details in dunklen Szenen und die nur per Zeitsteuerung arbeitende USB-Aufnahme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 65OLED754/12 OLED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV),

    Energieeffizienzklasse A, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 65OLED754 / 12, ,...

Kundenmeinungen (172) zu Philips 32PFL7406K

172 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
88
4 Sterne
40
3 Sterne
14
2 Sterne
15
1 Stern
15
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 32PFL7406K/02

LED-Backlight & Ambilight Spectra

Beim 32PVL7406K darf man sich dank LED-Backlight – Philips setzt auf Edge-LED-Technik und demzufolge auf Leuchtioden am Rand des Displays – nicht nur auf schlanke Abmessungen, sondern zusätzlich auf das „Ambilight Spectra“ getaufte Umgebungslicht freuen.

Ambilight Spectra bedeutet: An den Gehäuseseiten befinden sich Leuchtquellen, die dezent nach beiden Seiten hin strahlen, wobei Farbe und Helligkeit automatisch an den gerade gezeigten Bildinhalt angepasst und zudem mit der Wandfarbe abgestimmt werden. Subjektiv vergrößert sich der Bildschirm, gleichzeitig werden die Augen entlastet. Natürlich soll der Fernseher nicht nur gut aussehen, sondern vor allem gute Bilder erzeugen – was ihm mit Blick auf die Ergebnisse der Zeitschrift „Audio Video Foto Bild“ auch gelingt. In Sachen Bildqualität vertraut Philips auf die volle HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln, auf eine 400 Hertz-Schaltung und auf einen Sensor, der die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung in Abhängigkeit vom Umgebungslicht automatisch reguliert – sofern gewünscht. Laut Datenblatt hat das Panel eine Reaktionszeit von zwei Millisekunden, was auch für schnelle Konsolen- und Computerspiele reichen sollte. Für den guten Ton sind zwei Lautsprecher zuständig, die mit jeweils 12 Watt RMS belastet werden – bei anderen Modellen sind es oft nur fünf oder zehn Watt. Das Gerät lässt sich per LAN und optional per WLAN ins Netz einbinden, falls man Multimedia-Dateien von DLNA-fähigen Servern im Heimnetz und Inhalte aus dem Internet abrufen will. Wer seine komprimierten Foto-, Video- und Musikdateien nicht aus dem Heimnetz streamen will, liest sie über eine der beiden USB-Schnittstellen von einem externen Speicher ein. Klassische AV-Quellen werden über vier HDMI-Buchsen beziehungsweise über analoge Anschlüsse (Komponente, Composite-Video, Scart, VGA) mit dem Fernseher verbunden. Es handelt sich um HDMI-Eingänge der Version 1.4 inklusive Audio-Rückkanal, demnach kann man den Fernsehton mit einem AV-Receiver, der ebenfalls HDMI 1.4 unterstützt, ohne separate Digitalverbindung abgreifen. Alternativ steht ein optischer Digitalausgang bereit. Mit an Bord ist nicht zuletzt ein HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T, DVB-C und DVB-S2, wobei der Fernseher das Programm sogar auf einen USB-Speicher aufnehmen kann (PVR-ready).

In Sachen USB-Recording zeigt der 32PVL7406K kleinere Schwächen, ansonsten gibt es laut „Audio Video Foto Bild“ nichts Wesentliches zu kritisieren: Die Bildqualität ist nahezu perfekt, die Handhabung gewohnt komfortabel, die Feature-Liste umfangreich. Bei amazon schlägt der 32-Zöller mit rund 575 Euro zu Buche.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 32PFL7406K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Weitere Schnittstellen Antenne IEC75\nAntenne (Typ F)\nCommon Interface Plus (CI+)\nEthernet-LAN RJ-45\nSD-Kartenslot (Videostore)\nDigitaler Audio-Ausgang (optisch)\nPC-VGA-Eingang und L/R Audio-Eingang\nKopfhörer-Ausgang\nService-Anschluss
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 0,09 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 32 PFL7406K können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (5/2012) - Dazu muss der PC-Modus aktiviert und bei digitaler Ansteuerung die Schärfe etwas reduziert werden. Der Philips klingt befriedigend. Bedienung und Ausstattung Der 32PFL7406K schneidet in den Prüfungen zur Handhabung befriedigend ab. Auf Papier gibt es nur eine Schnellstartanleitung. Die Ladezeit auch von großen Digitalfotos (geprüft mit acht Megapixel) via USB ist angenehm kurz. Der Philips ist sehr vielseitig. …weiterlesen