• Befriedigend 2,8
  • 2 Tests
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Philips 32PFK6500 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 3 von 5

    Bild (40%): „befriedigend“ (2,7);
    Ton (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,8);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,7);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,0).

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

Kundenmeinungen (12) zu Philips 32PFK6500

3,6 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (50%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
2 (17%)

3,6 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 32 PFK6500

Der Rah­men leuch­tet mit

Beim 32PFK6500 strahlt nicht nur das Display: Hinter dem Rahmen, und zwar links und rechts hinter dem Rahmen, sitzen LEDs, mit denen die umliegenden Wände beleuchtet werden – entweder in einem festgelegten Farbstil oder passend zu Farbe und Dynamik des Bildschirminhaltes.

Bilder in „voller“ HD-Auflösung

Zur Auswahl stehen die Farbstile Heiße Lava, Tiefsee, Natur, ISF Warmweiß und Neutralweiß. Soll das Licht der Videodynamik folgen, kann man zwischen Standard, Natürlich, Intensiv, Lebhaft, Spiel, Komfort und Entspannen wählen. Natürlich lässt sich das Umgebungslicht, das den Fernseher größer wirken lässt als er eigentlich ist und zugleich Entlastung für die Augen verspricht, auch komplett ausschalten. Punkten will Philips überdies mit einem schmalen Rahmen, augenscheinlich aus Aluminium, sowie mit einem angewinkelten Standfuß, wobei der Fuß recht selbstbewusst als „Meisterwerk der Geometrie“ bezeichnet wird. Natürlich ist mit der Optik allein nicht viel getan: Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-LED-Display, das 1920 x 1080 Pixel zeigt, demnach gehen bei der Wiedergabe einer Blu-ray-Disc oder vergleichbarer HD-Inhalte keine Details verloren. In Sachen Bewegtoptimierung setzt Philips auf 500 Hertz-PMR. Das Kürzel „PMR“ steht für „Perfect Motion Rate“, denn neben der nativen Bildrate werden weitere Faktoren berücksichtigt, zum Beispiel das pulsierende Hintergrundlicht. Wirklich aussagekräftig ist der Wert also nicht.

Drei Tuner, vier HDMI-Eingänge, USB, LAN und WLAN

Fernsehsender empfängt der 32-Zöller ohne separaten Receiver, schließlich hat er einen Dreifachtuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) an Bord. Schön wäre ein Empfangsteil für das neue Antennenfernsehen DVB-T2 gewesen, das in Deutschland 2016/2017 startet und seinen Vorgänger im Jahr 2019 komplett ersetzen wird, doch damit kann das Gerät leider nicht dienen. Klassische Quellen werden über vier HDMI-Eingänge angeschlossen, ältere Zuspieler per Komponente oder Scart. Nach Anschluss eines externen Speichers – insgesamt stehen drei USB-Buchsen bereit – kann man dreierlei tun, nämlich Sendungen aufnehmen, zeitversetzt fernsehen und Multimedia-Dateien abspielen. Wer den Fernseher per LAN oder WLAN ins Netz einbindet, bekommt noch mehr geboten: Fortan lassen sich Inhalte von lokalen Servern streamen, man kann den TV mit einem Smartphone steuern, erreicht die Mediatheken der Fernsehsender aus dem laufenden Programm und profitiert dank Android TV nicht zuletzt von einer Vielzahl an Apps für Dienste wie YouTube, Netflix, Google Play Movies, Google Play Musik und Spotify.

32 Zoll, umgerechnet 80 Zentimeter in der Diagonale, bleiben überschaubar. Wer genau das sucht, nämlich einen relativ kleinen Fernseher, der im Gegenzug mit einer großzügigen, wenn auch nicht ganz lückenlosen Ausstattung glänzt, wird beim Philips 32PFK6500 fündig.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 32PFK6500

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 500 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 32PFK6500/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Philips 32PFK6500

Stiftung Warentest Online - In den Prüfungen zur Bildqualität schneidet der Philips insgesamt befriedigend ab. Fernsehbilder zeigt er aber in guter Qualität an - unabhängig von Signalquelle und Auflösung. Die Darstellung schneller Bewegungen ist gut - empfehlenswert ist bei der Funktion zur Bewegtbildkompensation die Einstellung "min". Digitalfotos vom USB-Stick zeigt der Philips nur ausreichend an - hier wäre sehr gute Bildqualität zu erwarten. Der Ton des Fernsehers ist befriedigend. …weiterlesen