• Sehr gut 1,2
  • 1 Test
24 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Philips 32PDL7906K im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    2 Produkte im Test

    Philips' 32-Zöller überragt die Konkurrenz in den Disziplinen Bildqualität und 3D-Darstellung. Zudem kann sich das weiße Gerät optisch abheben. Da es sich um ein Gerät mit Polfilter-Technik handelt, kann man die ganze Familie ohne große Investition mit passenden 3D-Brillen ausstatten. Der positive Eindruck wird durch den niedrigen Stromverbrauch abgerundet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 50PUS6804 LED-Fernseher (126 cm/50 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV),

    Energieeffizienzklasse A, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 50PUS6804, |Modellserie , 6800, ,...

Kundenmeinungen (24) zu Philips 32PDL7906K

3,6 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (21%)
4 Sterne
10 (42%)
3 Sterne
5 (21%)
2 Sterne
5 (21%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Philips 32PDL7906K
Dieses Produkt
32PDL7906K
  • Sehr gut 1,2
Philips 65OLED804
65OLED804
  • Sehr gut 1,2
LG 32LK6200
32LK6200
  • Befriedigend 2,9
3,6 von 5
(24)
4,4 von 5
(88)
3,9 von 5
(121)
3,9 von 5
(121)
von 5
(0)
4,4 von 5
(1.376)
Bild
Bildschirmgröße
Bildschirmgröße
32"
65"
65"
55"
43"
32"
Bildformat
Bildformat
16:9
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 32PDL7906K/02

HD-​Tri­ple-​Tuner, Heim­netz & Inter­net

Hübsch ist er, der 32PDL7906K von Philips. Natürlich soll das Gerät nicht nur gut aussehen: In Sachen Technik darf man sich unter anderem auf einen HD-fähigen Triple-Tuner freuen, außerdem kann man den Fernseher per LAN oder WLAN ins Netz einbinden.

Der eingebaute Triple-Tuner für DVB-T (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit) macht den Einsatz externer TV-Receiver überflüssig. Wer Wert auf Sender in HD-Auflösung legt, braucht einen Kabelanschluss beziehungsweise eine Satellitenschüssel, denn hierzulande werden die HDTV-Signale nicht terrestrisch ausgestrahlt. Pay-TV-Abonnenten profitieren vom CI-Plus-Slot an der Seite, hier findet ein CAM-Modul (separat erhältlich) und die Smartcard des Anbieters Platz. Doch der 32-Zöller geht nicht nur klassisch auf Empfang: Per LAN oder WLAN (integriert) kann man Multimedia-Dateien von DLNA-fähigen Servern im Heimnetz und – mit einem aktiven Breitbandanschluss – diverse Online-Dienste abrufen. Pluspunkte gibt es in Sachen Bedienkomfort, denn das Gerät bietet einen Webbrowser und lässt sich auf Wunsch mit einem Smartphone steuern, auf dem zuvor eine kostenlose App installiert wurde. Der Fernseher wirft obendrein zwei USB-Buchsen in die Waagschale, über die man Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sendungen aufnehmen kann. Die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen – üblicherweise Timeshift, bei Philips „Pause TV“ genannt – wird ebenfalls unterstützt. Klassische Zuspieler werden über vier HDMI-Eingänge der Version 1.4 angeschlossen. HDMI 1.4 unterstützt alle gängigen 3D-Formate und bietet einen integrierten Audio-Rückkanal, über den man das Tonsignal ohne separate Digitalverbindung abgreifen kann – falls der AV-Receiver ebenfalls mit HDMI 1.4 aufwartet. Alternativ steht ein optischer Digitalausgang bereit. Das LCD-Panel wird mit LEDs an den Seiten indirekt hinterleuchtet, löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf, arbeitet mit einer 400 Hertz-Schaltung und verarbeitet Blu-ray-Filme, die im sterokopischen 3D-Verfahren aufgenommen wurden. Zwei passive Polfilterbrilllen sind im Lieferumfang enthalten.

Die Optik stimmt, das Datenblatt liest sich gut. Anscheinend kann das Gerät auch im praktischen Einsatz überzeugen, wie die Ergebnisse zum 42-Zöller 42PDL7906K nahelegen. Ein Schnäppchen ist der 32PDL7906K/02 erwartungsgemäß nicht: amazon verlangt knapp 990 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 32PDL7906K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 0,12 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 32 PDL 7906 K können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die 100 besten Fernseher

CHIP tvtest Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Nur in der 3D-Wertung sorgt der recht hohe Crosstalk für einen Punktverlust des Shutter-TVs.Trotz der vielen Extras setzt der Fernseher auch bei der Effizienz die Bestmarke. Top-Bildqualität Als Vertreter der Philips-Design-Line hebt sich der weiße 32-Zöller optisch angenehm von der Konkurrenz ab.Auch die inneren Werte überzeugen. Gleich zweimal (Bildqualität und 3D-Qualität) sichert sich der 32PDL7906K die maximale Punktzahl. …weiterlesen