Pegasus Premio Superlite Disc (Modell 2016) Test

(Damen-Trekkingrad)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 14,8 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Pegasus Premio Superlite Disc (Modell 2016)

  • Ausgabe: 1-2/2016
    Erschienen: 12/2015
    Produkt: Platz 5 von 26
    Seiten: 18

    „sehr gut“

    „Sport-Tipp“

    „Plus: Spitzen-Allrounder; Rahmen dreifach konifiziert; sportlich bequemer Sattel.
    Minus: exponiertes, bruchgefährdetes Rücklicht.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Pegasus Premio Superlite Disc (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 30
Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer, Klingel
Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmenformen Diamant, Trapez
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 53 / 58 / 61 cm; Damen: 45 / 50 / 53 / 58 cm
Federung Vorne
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 14,8 kg
Modelljahr 2016
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Schaltung Kettenschaltung
Typ Trekkingrad
Zulässiges Gesamtgewicht 135 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Immer weiter aktiv Radfahren 1-2/2016 - Die mit Zwei-Finger-Hebel zu bedienenden Scheibenbremsen setzen dem Vortrieb wenn nötig ein bissiges Ende. Auf den ersten Blick kommt es uns etwas gewagt vor, dass ein Rad, das knapp 15 Kilo wiegt und mit 40 mm breiten Reifen ausgestattet ist, ein "superlight" im Namen trägt. Optisch und technisch ist das Pegasus aus einem Guss: Das edel mattschwarze Design ist konsequent durchgezogen. Sämtliche Komponenten passen bestens zum Rad. …weiterlesen