Pegasus Premio Evo 10 Lite Damen (Modell 2022) 1 Test

Premio Evo 10 Lite Damen (Modell 2022) Produktbild

Sehr gut

1,4

1  Test

0  Meinungen

Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​City­bike
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät ab 400 Wh
  • Her­stel­ler­preis ab 3149 Euro
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Premio Evo 10 Lite Damen (Modell 2022)

  • Premio Evo 10 Lite Damen 625 Wh (Modell 2022)

    Premio Evo 10 Lite Damen 625 Wh (Modell 2022)

  • Premio Evo 10 Lite Damen 500 Wh (Modell 2022)

    Premio Evo 10 Lite Damen 500 Wh (Modell 2022)

  • Premio Evo 10 Lite Damen 400 Wh (Modell 2022)

    Premio Evo 10 Lite Damen 400 Wh (Modell 2022)

Pegasus Premio Evo 10 Lite Damen (Modell 2022) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Platz 3 von 4

    Plus: leicht per Daumen erreichbares Bedienteil am linken Griff; stärkster Bosch-Antrieb; neues Kiox-Display mit Smart-Funktionen; sauber, im Rahmeninneren verlegte Züge/Bremshüllen; 10-fach-Schaltung mit bergfreundlicher Übersetzung; weiches und agiles Fahrgefühl; belastbarer Systemgepäckträger („MonkeyLoad“) mit vielen Transportmöglichkeiten.
    Minus: leichtes Flattern bei hoher Zuladung und hohem Tempo.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: >100 km, getestet mit 750-Wh-Akku) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Pegasus Premio Evo 10 Lite Damen (Modell 2022)

Einschätzung unserer Redaktion

Agi­ler Fahrein­druck auch bei Stei­gun­gen

Stärken

  1. Tiefer Einstieg
  2. Übersichtliches Cockpit
  3. Hohe Zuladung

Schwächen

  1. Test: leichtes Rahmenflattern bei Gepäckzuladung und hohem Tempo

Das Damen-E-Bike Premio Evo 10 Lite von Pegasus bietet einen tiefen Einstieg und einen Aluminium-Rahmen, der fast schon filigran anmutet. Für kräftige Unterstützung beim Treten sorgt der Performance-Motor von Bosch. Das Cockpit des Rades ist übersichtlich gestaltet. Das Display ist übersichtlich in der Mitte angebracht und durch Taster am linken Lenkergriff gut zu bedienen.

Die 10-fach-Schaltung ist auch für Steigungen gut geeignet. Der Test von ElektroRad 1/2022 beschreibt das Fahrgefühl als agil. Der Systemgepäckträger verträgt auch eine hohe Zuladung. Dank 180-mm-Bremsscheiben vorne und hinten können Sie das Rad auch unter schwierigen Straßenbedingungen sicher zum Stehen bringen. Eine zuverlässige Lichtanlage sowie effektive Schutzbleche komplettieren die Ausstattung.


Das Premio Evo 10 Lite wurde 2020 von der Stiftung Warentest geprüft und erzielte das Gesamturteil „gut“. Erhältlich ist das Modell mit 400-, 500- und 625-Wh-Akku).

von Christian Stede

Fachredakteur im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Pegasus Premio Evo 10 Lite Damen (Modell 2022)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Modelljahr 2022
Herstellerpreis ab 3149 Euro
Ausstattung
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität ab 400 Wh
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmenform Tiefeinsteiger

Weitere Produkte und Tests

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf einem Testbericht. Das Fachmagazin vergibt die Note „Sehr gut“ (1,4).

» Testfazit lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • Tiefer Einstieg
  • Übersichtliches Cockpit
  • ...


Schwächen:

  • Test: leichtes Rahmenflattern bei Gepäckzuladung und hohem Tempo

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Typ: E-​City­bike
  • Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät ab: 400 Wh
  • Her­stel­ler­preis ab: 3149 Euro

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf