Pearl Touchlet Test

(Tablet PC bis 7")
  • Befriedigend (3,1)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 7"
  • Arbeitsspeicher: 0,25 GB
  • Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Test zu Pearl Touchlet

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,1)

    „Plus: Unterstützt USB-Speichermedien; Günstiger Preis.
    Minus: Kaum qualitativ gute Anwendungen; Probleme bei der Videowiedergabe.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Pearl Touchlet

  • Acer Iconia ONE 10 B3-A40 16GB M_[NT.LDUEG.004]

    Acer Iconia ONE 10 B3 - A40 16GB M_[NT. LDUEG. 004]

Einschätzung unserer Autoren

Touchlet

Günstiges Android-Tablet ohne App-Basis?

Der Internethändler Pearl bietet rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft einen eigenen Tablet PC an, der sich vor allem durch seinen enorm günstigen Preis von der Konkurrenz absetzt. Denn während Topmodelle wie das Apple iPad oder das Samsung Galaxy Tab problemlos an die 800 Euro kosten können, soll es das Pearl Touchlet für lediglich 169,90 Euro zu kaufen geben. Entsprechend schlicht fällt denn aber auch die Ausstattung aus: Sie ähnelt dem im gleichen Segment positionierten Smartpad von 1&1.

So bietet das Pearl Touchlet einen 7 Zoll großen Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln Auflösung, einen etwas schwächeren Prozessor mit einer Taktrate von 800 MHz und nur 256 Megabyte RAM-Speicher. Außerdem verzichtet das Gerät auf ein UMTS-Modul, soll aber mit externen Surfsticks arbeiten können. Bei WLAN wiederum unterstützt es nur die älteren Standards b und g. Und auch der interne Speicher zeigt sich mit lediglich 2 Gigabyte gegenüber den Topmodellen der großen Hersteller sehr beschränkt, wenngleich das Problem mit einer Speicherkarte behoben werden kann.

Hinsichtlich der Apps – sozusagen dem Lebenselixier eines Pads – besteht allerdings noch Klärungsbedarf. Denn zwar verspricht Pearl den Zugriff auf „tausende Apps“, gleichwohl soll Medienberichten zufolge gar kein Android Market auf dem Gerät installiert sein. Dieser würde durch die OS-Version Android 2.2 auch gar nicht offiziell unterstützt, dies soll laut Google erst ab Android 3.0 der Fall sein. So bleibt offen, ob das je nach Quelle ab 11. November oder ab Anfang Dezember 2010 erhältliche Tablet überhaupt auf neue Apps abseits der vorinstallierten zugreifen können wird.

Datenblatt zu Pearl Touchlet

Betriebssystem Android
Displaygröße 7"
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Speicherkapazität 2 GB

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen