• Gut 2,3
  • 8 Tests
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 7"
Arbeitsspei­cher: 0,25 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Pearl Touchlet X2 (PX-8599) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    „Positiv: günstiger Preis; geringes Gewicht.
    Negativ: druckempfindlicher Bildschirm.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Der Tablet-PC x2 von Touchlet eignet sich bedingt als Tablet, wenn man auf multimediale Inhalte und Spiele verzichten kann. Um ihn jedoch nur als mobilen Mail-Client und Surfpad zu nutzen, ist er mit 169 Euro aber eigentlich zu teuer.“

  • 1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „Das Raubein unter den Tablet-PCs heißt Touchlet X2; für alle wichtigen Funktionen gibt es echte Tasten. Für knapp 30 Euro ist ein kombiniertes Case mit USBTastatur erhältlich, was das Touchlet zum veritablen Arbeitsgerät unter erschwerten Bedingungen macht.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Fast alles, was Top-Tablets wie das iPad begehrenswert macht, fehlt dem Pearl Touchlet X2: stimmiges Design, flüssige Bedienung, ein heller und blickwinkelstabiler Bildschirm. Dazu kamen im Test kleine Nervereien: Das Touchlet X2 wurde im Betrieb auf der Rückseite schnell warm und stürzte hin und wieder ab. Andererseits: Sie können mit dem Pearl Touchlet X2 im Internet surfen, es ist leicht und bietet eine ordentliche Akkulaufzeit. Die Grundanforderungen an einen Tablet-Computer sind somit erfüllt. ...“

  • 1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „Das Raubein unter den Tablet-PCs heißt Touchlet X2; für alle wichtigen Funktionen gibt es echte Tasten. Für knapp 30 Euro ist ein kombiniertes Case mit USB-Tastatur erhältlich, was das Touchlet zum veritablen Arbeitsgerät unter erschwerten Bedingungen macht.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Klar - wer einen Kleinwagen kauft, darf keine Luxuskarosse erwarten. Der Preisunterschied zum iPad verrät ja schon, dass man beim Touchlet mit Einschränkungen leben muss. Empfehlenswert ist es aber nur für Anwender, die gern mal kräftig zupacken, etwas Geduld mitbringen und nur drinnen damit arbeiten wollen.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Verarbeitung des Touchlet ist gut, das gummierte Gehäuse macht einen soliden Eindruck und liegt gut in der Hand. Auch der druckempfindliche Touchscreen reagiert prompt auf Eingaben, auch wenn man ihn relativ fest drücken muss. ... Leider ist der verbaute Grafikchipsatz nicht flott genug, um Filme in HD-Qualität abzuspielen. ...“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (6,3 von 10 Punkten)

    „Ein Android-Tablet ab 180 Euro? Das geht - und ist sogar deutlich besser, als wir erwartet haben. Aufgrund des resistiven Touchscreens, des blickwinkelanfälligen Displays und des fehlenden Markets will sich bei der Benutzung aber kein Wow-Gefühl einstellen. In eine Kategorie mit iPad, Galaxy Tab & Co. fällt das Touchlet X2 definitiv nicht. Aber immerhin, für ein paar Ausflüge ins Netz taugt es durchaus, und wer mit den Schwächen im Vergleich zur gehypten Konkurrenz leben kann, bekommt ein echtes Schnäppchen.“

Kundenmeinungen (2) zu Pearl Touchlet X2 (PX-8599)

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pearl Touchlet X2 (PX-8599)

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Speicherkapazität 2 GB
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Pearl TOUCHLET Tablet-PC X2 mit Android 2.2 & 17,8cm/7"-Touchscreen können Sie direkt beim Hersteller unter pearl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Apps für ihr Tablet

Android Magazin 2/2012 (März/April) - Im Android Market schwirren mehr als eine halbe Million Apps herum. Kein Wunder, dass es hier immer schwieriger wird, die Spreu vom Weizen zu trennen. Wenn Sie ein Tablet verwenden, werden Sie zusätzlich mit dem Problem konfrontiert, dass leider noch immer viele Apps eher schlecht als recht mit den höheren Auflösungen und Bildschirmgrößen klarkommen. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden für Tablet-Apps zusammengestellt, in dem Sie einige der besten, nützlichsten oder unterhaltsamsten App-Perlen finden. …weiterlesen

Adblock Plus für Profis

com! professional 2/2011 - Adblock Plus 1.3.1 und das Zusatz-Tool Element Hiding Helper 1.1 blockieren nicht nur normale Banner, sondern auch die lästige Overlay-Werbung, die sich über die eigentliche Webseite schiebt. …weiterlesen

Office-Tablets

PC NEWS 5/2011 - Wer denkt mit aktuellen Tablets könne man nur im Internet surfen und Spiele spielen, irrt. Denn dank entsprechender Hardware-Zusätze und Apps ist auch eine Verwendung als Arbeitsgerät mittlerweile kein Problem mehr. Wir zeigen Ihnen, was Sie dazu benötigen. …weiterlesen

Retro Gaming

Android Magazin 6/2011 (November/Dezember) - Emulatoren zu schon etwas älteren Videospielen erfreuen sich auf Android-Geräten schon länger großer Beliebtheit. Damit lassen sich Klassiker der 8- und 16-bit-Ära noch einmal zocken, aber auch Software für jüngere Generationen sind im Market zu haben. Wir haben einige empfehlenswerte Emulatoren herausgepickt.Android Magazin stellt in diesem 2-seitigen Artikel vier Retro-Spiele vor: „SuperGNES Lite“, „FPse for android“ sowie „GENPlusDroid“ und „Frodo C64“. …weiterlesen

Des Lehrers liebstes Kind

iPad Life 2/2012 - Auch für Lehrer bietet das iPad jede Menge nützliche Funktionen und Apps, mit denen Sie den Unterrichtsstoff einfacher und besser vermitteln als je zuvor. …weiterlesen

iPad für Fotografen

iPhone Life 1/2012 - Das iPad 2 eignet sich nicht nur zum Fotografieren, sondern auch zur Bildbearbeitung, als Fernsteuerung für andere Kameras und als informativer Begleiter für Reise- und Landschaftsfotografen. Wir stellen ihnen die Programme vor, die Fotografen wirklich brauchen. …weiterlesen

Die nächste Welle

PC Magazin 11/2011 - Bisher musste man sich bei Apple um das iPad keine Sorgen machen, die die ersten Tablets mit Android 3.0 oder anderen Betriebssystemen konnten dem Apple-Gerät kaum Marktanteile abjagen. Das soll sich mit der nächsten Generation der Android Tablets ändern.Auf diesen 3 Seiten des PC Magazin (11/2011) treten neue Tablets mit Android 3.x gegen das iPad an. …weiterlesen

Das iPad im Office-Einsatz

iPadWelt 5/2011 - Das iPad ist ein vielseitiger Arbeitsplatz, an dem sich unterwegs vorhandene Office-Dokumente bearbeiten oder eigene erzeugen lassen. Wir zeigen die nötigen Apps und geben nützliche Tipps. …weiterlesen

iPad 2 Wi-Fi + 3G

iPadWelt 3/2011 - Für 120 Euro Aufpreis bietet Apple die iPad-2-Modelle mit UMTS-Anbindung. Wir sagen Ihnen, für wen sich der Aufpreis lohnt und warum die Topmodelle für viele Anwender geeignet sind. …weiterlesen

Das Touchlet

Smart Developer 1/2011 - 7-Zoll-Tablets mit Android gibt es inzwischen wie Sand am Meer, doch die meisten davon sind Billigprodukte unbekannter Hersteller oder wie das Galaxy Tab doch recht teuer. Einen Mittelweg geht das Touchlet von Pearl. …weiterlesen

Ein iPad für Sparsame?

Focus Online 1/2011 - Das Touchlet X2 von Pearl will über einen besonders günstigen Preis Käufer finden - der Bedienkomfort bleibt dabei auf der Strecke. …weiterlesen

Touchlet Tablet-PC x2 im Test

ITespresso.de 4/2011 - Der Touchlet Tablet-PC x2 ist ein solides Tablet mit Android 2.2, das in Deutschland über Pearl vertrieben wird. Einige Abstriche muss man nur bei Speicherplatz und Videounterstützung machen. …weiterlesen