• Sehr gut 1,5
  • 4 Tests
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: NFC, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Sound-​Iso­la­ting, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 270 g
Akkulaufzeit: 18 h
Mehr Daten zum Produkt

Parrot Zik 3 im Test der Fachmagazine

    • stereoplay

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 4 Produkte im Test

    75 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Ein technisches Wunderwerk im feinen Gewand. Der Zik 3 strotzt vor Features: justierbares Noise Cancelling, App-Steuerung mit Equalizer und Raum simulation, ein Touch-Bedienfeld auf der Kopfhörerkapsel und clevere Telefonfunktionen. Die Grundabtimmung ist etwas moderner, lässt sich aber an den eigenen Geschmack anpassen.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Pro: elegantes Design; tolle Verarbeitung; viele Farben und Muster verfügbar; hervorragender Klang; Sonderfunktionen über App; mehrstufiges und gut arbeitendes Noise-Cancelling; Equalizer-Funktion; drahtloses Laden als Option; einfache Touchbedienung.
    Contra: kein aptX-Codec.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Strotzt nur so vor Features; Smartphone-App; Makellos verarbeitet.
    Minus: Klingt etwas beschlagen.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 3 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die hochwertige, filigrane Verarbeitung von Leder, Nähten und Metall gefällt auf Anhieb. Der Zik 3 sitzt relativ fest, aber dennoch angenehm am Kopf und verrutscht kaum. ... In Sachen Klang überzeugt der Kopfhörer mit einem warmen Gesamtton, präzisen Höhen und Mitten sowie einem druckvollen Bass. ...“  Mehr Details

zu Parrot Zik 3.0 by Philippe Starck

  • Parrot ZIK 3 by Philippe Elfenbein Stepmuster Starck Bluetooth On-Ear-

    Für den Parrot Zik 3 haben unsere Ingenieure mit dem Designer Philippe Starck zusammengearbeitet, um das Gute aus Audio ,...

  • Parrot ZIK 3 by Philippe Croco Starck Bluetooth On-Ear-

    Für den Parrot Zik 3 haben unsere Ingenieure mit dem Designer Philippe Starck zusammengearbeitet, um das Gute aus Audio ,...

  • Parrot ZIK 3 by Philippe Elfenbein Stepmuster Starck Bluetooth On-Ear-

    Für den Parrot Zik 3 haben unsere Ingenieure mit dem Designer Philippe Starck zusammengearbeitet, um das Gute aus Audio ,...

  • Parrot ZIK 3 by Philippe Croco Starck Bluetooth On-Ear-

    Für den Parrot Zik 3 haben unsere Ingenieure mit dem Designer Philippe Starck zusammengearbeitet, um das Gute aus Audio ,...

  • Parrot Zik 3 PF562106 Kopfhörer elfenbein mit Stepmuster mit Ladegerät

    Parrot Zik 3 PF562106 Kopfhörer elfenbein mit Stepmuster mit Ladegerät

Kundenmeinungen (27) zu Parrot Zik 3

3,4 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (30%)
4 Sterne
7 (26%)
3 Sterne
6 (22%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
5 (19%)

3,4 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Parrot Zik 3

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Sound-Isolating
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • NFC
Frequenzbereich 20 Hz - 22 kHz
Nennimpedanz 23,8 Ohm
Schalldruck 101 dB
Gewicht 270 g
Akkulaufzeit 18 h

Weiterführende Informationen zum Thema Parrot Zik 3.0 by Philippe Starck können Sie direkt beim Hersteller unter parrot.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stilvoll hören

connect 5/2016 - Im Praxistest befand sich ein Bluetooth-Kopfhörer, der mit 5 von 5 Sternen bewertet wurde. Urteilskriterien waren Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen