Panther Volta - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017) Test

(Fahrrad)
Volta - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017) Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 17,2 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Panther Volta - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)

  • Ausgabe: 5/2017
    Erschienen: 04/2017
    Produkt: Platz 5 von 6
    Seiten: 11

    „gut“

    „Preis-Leistung“

    „Plus: schicke Optik; Preis-Leistung; hydraulische Felgenbremsen.
    Minus: höheres Gewicht; Feder-Sattelstütze.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Panther Volta - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)

Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer, Klingel, Gefederte Sattelstütze
Bremsentyp Felgenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 17,2 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore
Schaltung Kettenschaltung
Typ Trekkingrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Alleskönner aktiv Radfahren 1+2/2009 - Für einen Preis von 1 149 Euro bietet das Excell light eine tolle Ausstattung, lebendige Fahreigenschaften und eine zeitlose, dezente Optik. Top! Victoria Sölden light Hartjes Eigenmarke kommt in dezent schwarzer Optik, die Gabel ist farblich angepasst. Alle Anbauteile fügen sich mit einem schwarz-silbernen Mix sehr gut ins Gesamtbild ein. Eine komplette Shimano XT Schalt- und Bremsanlage – so sammelt man Pluspunkte. …weiterlesen


Unsere Ratiofarm bikesport E-MTB 8/2008 - Dafür beschleunigt und klettert das Cesur wie der Blitz und vermittelt mit seiner Agilität ein hohes Maß an Fahrspaß. Die Sitzposition ist sportlich, aber noch angenehm, ohne Aufpreis könnte man sie durch einen Riserbar entschärfen. Bergab ist es spurtreu, allerdings muss man ordentlich die Beine als Stoßdämpfer nutzen. Die Komponenten sind über jeden Zweifel erhaben. Bastler bekommen hier einen agilen Flitzer zum Kampfpreis. Auch montiert ist der Preis attraktiv. …weiterlesen


Besser geht's nicht aktiv Radfahren 4/2013 (April) - Nun, nach einer ganzen Dekade, war es für den Leuchtturm der Fahrraddenker an der Zeit, eine optimierte Version zu präsentieren: das Easy Rohler Evo - wobei das angehängte Kürzel für Evolution steht, aber Perfektion meint. Sportliches Alltags- und Tourenrad Man könnte blind auf ein Easy Rohler steigen, denke ich, als die ersten Meter unter den breiten 50er-Ballonreifen durchrauschen: erstklassige Sitzposition, dynamisch bei gleichzeitig perfektem Geradeauslauf. …weiterlesen