Fahrräder im Vergleich: Die Deore-Klasse

aktiv Radfahren: Die Deore-Klasse (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Was wurde getestet?

Getestet wurden Trekking-Räder von 700 bis 1.000 Euro. Alle schneiden mit einer guten Gesamtwertung ab, doch bei Bremsen, Federung und Gewicht enttarnen die Tester große Unterschiede.

  • Endeavour 30 Diamant (Modell 2017)
    1
    Kalkhoff Endeavour 30 Diamant (Modell 2017)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 16,3 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Crosstrail Elite INT - Shimano Deore SLX 30 Gang (Modell 2017)
    1
    Specialized Crosstrail Elite INT - Shimano Deore SLX 30 Gang (Modell 2017)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 13,4 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • 6X Lite Tour - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)
    1
    Stevens 6X Lite Tour - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 13,5 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Louisiana - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)
    1
    Winora Louisiana - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 16,7 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Volta - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)
    5
    Panther Volta - Shimano Deore 30 Gang (Modell 2017)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 17,2 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Sub Sport 10 - Shimano Deore XT 30 Gang (Modell 2017)
    5
    Scott Sub Sport 10 - Shimano Deore XT 30 Gang (Modell 2017)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 16,7 kg; Felgengröße: 28 Zoll

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder