• Gut 2,4
  • 4 Tests
148 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 47"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L47EW5 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (11/2012)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 21 von 28
    • Seiten: 114

    „befriedigend“ (2,8)

    Bild (40%): „befriedigend“;
    Ton (20%): „befriedigend“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,8)

     Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 12 von 14
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (2,8)

    „Internet eingeschränkt. Lässt sich ins Heimnetzwerk einbinden, Internetzugang jedoch eingeschränkt, kein HbbTV. Bild und Ton nur befriedigend. Schnelle Bewegungen ruckeln. Weder 3D noch Aufnahmefunktion. Gerät nicht schwenkbar. Stromverbrauch gering.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (11/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Mit 3D-Funktion wäre der Panasonic Testsieger geworden.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX43GXW654 4K UHD HDR LED-TV 109cm TX-43GXW654

Kundenmeinungen (148) zu Panasonic Viera TX-L47EW5

148 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
111
4 Sterne
21
3 Sterne
12
2 Sterne
3
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-L47EW5

Triple-Tuner und Netzwerkzugriff

Im Gegensatz zum 42-Zöller, zum 37-Zöller und zum 32-Zöller aus der EW5-Serie ist der Viera TX-L47EW5 nur in Schwarz und nicht in Silber erhältlich. Wer damit leben kann, bekommt für aktuell 1050 EUR einen 47-Zöller samt Triple-Tuner und Netzwerkbuchse

1050 EUR verlangt amazon für den Panasonic. Man spart einen externen TV-Receiver, denn das Gerät hat einen HDTV-fähigen Tuner für alle drei Empfangswege an Bord, also Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Um Sender in HD-Auflösung zu empfangen, braucht man einen digitalen Kabelanschluss beziehungsweise eine Satellitenschüssel, schließlich werden die HDTV-Programme hierzulande nicht terrestrisch ausgestrahlt – zumindest noch nicht. Für Pay-TV-Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit. Per LAN beziehungsweise mit einem optionalen USB-Adapter namens TY-WL20E drahtlos per WLAN bringt man Inhalte von DLNA-Servern im Heimnetz und solche aus dem Internet auf den Schirm. Wer dem Gerät eine USB-Kamera zur Seite stellt, kann außerdem Skype-Telefonate führen. Pluspunkte gibt es für die Kompatibilität mit der „Viera Remote“-App, soll heißen: Der Fernseher lässt sich mit einem Smartphone oder einem Tablet (iOS und Android) im selben Netzwerk steuern. Klassische AV-Quellen werden über vier HDMI-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanal), per Komponente, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden, zudem hat das Gerät zwei USB-Buchsen vorzuweisen, über die man neben WLAN-Dongle und Kamera auch eine Tastatur oder einen externen Speicher anschließen kann. Vom externen USB-Speicher oder über den SD-Kartenleser lassen sich Multimedia-Dateien abspielen, aufnehmen kann man via USB leider nicht. Für Heimkinofans, die keinen AV-Receiver mit Audio-Rückkanal besitzen, steht ein optischer Digitalausgang bereit. Dem IPS-Panel bescheinigt Panasonic die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einen Blickwinkel von LCD-typischen 178 Grad und dank Backlight Scanning – die LEDs leuchten sequentiell auf – eine Bildwiederhorate von 150 Hertz. Im Betrieb soll der 47 Zöller durchschnittlich 58 und maximal 131 Watt Leistung aufnehmen.

Die Feature-Liste ist umfangreich – sieht man vom Verzicht auf 3D-Fähigkeit und USB-Recording einmal ab. Pluspunkte gibt es für den SD-Kartenleser und den integrierten Audio-Rückkanal. Die ersten Tests zum TX-L47EW5 stehen noch aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L47EW5

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L 47EW5 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) - Sein Blickwinkel ist etwas größer, der Kontrast etwas geringer. Die Werte: Jahresstromverbrauch 89 kWh, in Betrieb 60 Watt, im Standby 0,1 Watt. Maße und Masse: 100 x 65 x 25 cm, 17 kg. Familienmodell TX-L47EW5 Das größere Modell (895 Euro, 120 cm) ist sehr ähnlich. Es schneidet insgesamt (befriedigend, Note 2,8) und beim Ton etwas besser ab. Die Werte: Jahresstromverbrauch 92 kWh, in Betrieb 62 Watt, im Standby 0,1 Watt. Maße und Masse: 111 x 71 x 27 cm, Gewicht 19 kg. …weiterlesen

Panasonic TX-L47EW5

Stiftung Warentest Online 11/2012 - Der LCD-Fernseher Panasonic TX-L47EW5 hat 120 Zentimeter Bilddiagonale und 1 920 x 1 080 Bildpunkte. Leuchtdioden liefern das Licht. Der Digitaltuner für Antenne, Kabel und Satellit ist HD-tauglich. Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem nur befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert es sich kaum, die Note bleibt. Bild und Ton Der Panasonic zeigt insgesamt eine befriedigende Bildqualität. Sein Bild ist recht dunkel, aber kontrastreich. …weiterlesen