• Befriedigend 2,7
  • 5 Tests
149 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L32EW5 im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 06/2013
    • 160 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 15

    Note:2,65

    „Die Internet- und Multimedia-Ausstattung des Panasonic steht teureren Modellen in kaum etwas nach: Per Internet ruft das Gerät Filme aus Videotheken und Mediatheken ab, per Heimnetzwerk kommen Aufnahmen vom Panasonic-Recorder im Wohnzimmer auf den Schirm. Ordentliche Bildqualität und großer Blickwinkel – perfekt für King-Size-Betten.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,2)

     Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (11/2012)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 12 von 18
    • Seiten: 114

    „befriedigend“ (3,2)

    „Der Panasonic zeigt insgesamt nur eine ausreichende Bildqualität, insbesondere beim Fernsehen – sowohl bei Standardqualität (SDTV) als auch mit hoher Auflösung (HDTV). Er eignet sich wenig für den Einsatz in heller Umgebung. Sein Bild ist dunkel, aber kontrastreich, mit sehr großem Blickwinkel. ... Der Panasonic hat einen etwas dünnen Klang, der Bass ist schwach – ausreichend. ...“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: Nr. 2 (Februar 2013)
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „gut“ (86,8%)

    „Energiesparsieger“

    „Plus: Bildqualität, Netzwerkfunktionen, SD-Kartenleser, automatische Anlagenerkennung im SAT-Modus, Stromverbrauch.
    Minus: kein WLAN an Bord, keine Aufnahmefunktion, kein Programmlisteneditor, Standfuß nicht drehbar, keine Bild-in-Bild-Funktion, kein Web-Browser, kein HbbTV.“  Mehr Details

zu Panasonic Viera TX-L32EW5

  • Panasonic TX-L32EW5 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher,

    Energieeffizienzklasse A + , Full HD LED - LCD Fernseher mit 80 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale und 1. 920 x 1. ,...

Kundenmeinungen (149) zu Panasonic Viera TX-L32EW5

149 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
111
4 Sterne
21
3 Sterne
12
2 Sterne
3
1 Stern
1
  • Probleme beim Aufrufen der Mediatheken

    von donelli

    Ich bin mit dem Fernsehgerät soweit zufrieden. Allerdings stocken die Videos aus den Mediatheken andauernd. Internet ist geprüft und in Ordnung.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Viera TXL32EW5

Piano-Black und Satin-Silver

Beim 32-Zöller aus der EW5-Serie hat man die Wahl: Unter der Produktbezeichnung Viera TX-L32EW5 ist das Gerät in Piano-Black, unter der Produktbezeichnung Viera TX-L32EW5S in Satin-Silver erhältlich.

Technisch gibt es keine Unterschiede: Hersteller Panasonic hat ein blickwinkelstabiles IPS-LCD-Panel verbaut, das die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln unterstützt, mit gleichsam kompakten wie effizienten LEDs hinterleuchtet wird und dank „Backlight Blinking“ - das Hintergrundlicht schaltet sich sequentiell aus - eine Bildwiederholrate von 100 Hertz erreicht. Das Panel beherrscht den 24p-Kinomodus, auf 3D-Effekte muss man verzichten. Für Blu-ray-Player, Computer, Spielekonsolen und ähnliche AV-Quellen stehen vier HDMI-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanal), ein Komponenteneingang, Scart und VGA bereit. Externe TV-Receiver braucht man nicht, schließlich ist ein HDTV-fähiger Tuner für alle drei Empfangswege an Bord. Wer Wert auf verschlüsselte Angebote legt, platziert ein optionales CAM-Modul im dafür vorgesehenen CI-Plus-Schacht. Das Tonsignal gelangt über den Audio-Rückkanal, über den optischen Digitalausgang oder den Kopfhörerausgang zur HiFi-Anlage – je nach Ausstattung. Alternativ nutzt man die TV-Lautsprecher, zu deren Ausgangsleistung es leider keine Informationen gibt. Über die beiden USB-Schnittstellen und den SDXC-Kartenleser kann man Multimedia-Dateien abspielen. Komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien lassen sich per LAN und optional per WLAN – der WLAN-USB-Adapter ist separat erhältlich – auch von einem DLNA-Server im Heimnetz abrufen. Mit einem aktiven Breitbandanschluss bringt man per LAN oder WLAN außerdem die via Viera Connect bereitgestellten Online-Dienste auf den Schirm, darunter YouTube-Videos und soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter. Der Mediatext-Standard HbbTV bleibt außen vor. Wer vom Sofa aus Skype-Telefonate führen will, besorgt sich eine optionale Kamera namens TY-CC20W. Natürlich ist eine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten, alternativ lässt sich das Gerät mit einem Smartphone oder einem Tablet (iOS & Android) steuern. Im Betrieb soll der 32-Zöller durchschnittlich 30 Watt und maximal 75 Watt Leistung aufnehmen, im Standby sind es 0,2 Watt.

Das Design spricht für sich. Technisch kann der 32-Zöller dank USB-Buchsen, Kartenleser, HDMI 1.4 inklusive Audio-Rückkanal, Triple-Tuner und Netzwerkfähigkeit ebenfalls punkten. Verzichten muss man auf 3D-Filme und auf die Fähigkeit, DVB-Sendungen mitzuschneiden. Bei amazon bekommt man den Panasonic TX-L32EW5(S) für knapp 600 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L32EW5

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TX-L32EW5S

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L 32EW5 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fernseher-Megatest

Audio Video Foto Bild 7/2013 - Die Bildartisten auf dieser Doppelseite zeigen natürliche Farben und feinste Schattierungen zwischen hell und dunkel. Gute Plasmas und LCDs Unter Film-Fans genießen Plasma*-Fernseher nach wie vor einen hervorragenden Ruf. So wie der Panasonic-Fernseher ganz rechts auf dieser Doppelseite: Kaum ein anderes TV-Gerät zeigt zum Beispiel Hauttöne so natürlich wie dieser Plasma. Wer allerdings auch mal bei Tageslicht fernsehen will, ist mit guten LCD*-Modellen besser bedient. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) - Bildschirmmenü Durch die klare Struktur lässt sich das Menü gut bedienen. Dazu tragen auch die kontrastreiche Darstellung und die große Schrift bei. Anschlüsse Der Panasonic ist mit einem SD-Card-Anschluss, zwei USB- und vier HDMI-Anschlüssen gut ausgestattet. Die Lautstärke seines Kopfhörerausgangs kann separat geregelt werden. Dieser muss jedoch auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn klassische Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. …weiterlesen

Panasonic TX-L32EW5S

Stiftung Warentest Online 11/2012 - Getestet wurde ein Fernseher, der mit „befriedigend“ abschnitt. Als Kriterien dienten Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen