Panasonic Viera TX-L42DT50E 5 Tests

(42-Zoll-Fernseher)
  • Sehr gut 1,3
  • 5 Tests
80 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L42DT50E im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    „Plus: sehr gutes Bild, hervorragende Ausstattung; gute Bedienung.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2013 (Dezember-Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“,„Empfehlung Preis“

    Bild (45%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Ton (5%): 1,5 (4 von 6 Punkten);
    Ausstattung (20%): 1,1 (5 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (15%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Bedienung (15%): 1,2 (5 von 6 Punkten).  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 11-12/2012 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    „Der TX-L42DT50 hat eine überzeugende Bildqualität bei den Presets Kino und True Cinema. Komfortabel zu bedienen, enorm vielseitig und hochwertig verarbeitet, bietet er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in diesem Test.“  Mehr Details

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 06/2012
    • 107 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    Leistungsaufnahme (in Watt): 56;
    Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 82;
    Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 20;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 234;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 49.  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: Nr. 6 (Juni 2012)
    • Erschienen: 05/2012

    „sehr gut“ (93,9%)

    Mehr Angebot als beim Panasonic Viera TX-L42DT50E geht kaum noch. Die Bildqualität ist in allen Bereichen exzellent, was auch dem hervorragend arbeitenden IPS-Panel zu verdanken ist. Die Erstkonfiguration gestaltet sich spielend einfach und die zahlreichen Anschlüsse lassen kaum Wünsche offen. Weiter warten Netzwerk-Optionen und Aufnahmemöglichkeiten auf den Nutzer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-43GXW584 (Schwarz), A+, Spektrum [A++ bis E]

Kundenmeinungen (80) zu Panasonic Viera TX-L42DT50E

80 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
52
4 Sterne
13
3 Sterne
7
2 Sterne
5
1 Stern
3
  • Verärgerter Kunde

    von Bertram Z.
    (Mangelhaft)

    Nach Garantiezeit ist das Gerät kaputt. Wir benutzten das Gerät maximal 2 Std. pro Tag. Wenn der Fernseher lief war es einwandfrei :) Ich würde ja nicht mal einen Punkt geben, bei so einer Veräppelung...

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Viera TXL42DT50E

3D-ready, Shutterbrillen optional

Der TX-L42DT50E verarbeitet 3D-Blu-ray-Filme, AVCHD 3D-Videos und kann normale 2D-Inhalte in Bilder mit räumlicher Tiefenwirkung konvertieren. Eine Shutterbrille, die für den 3D-Effekt unerlässlich ist, gehört nicht zum Lieferumfang.

Wie tief man für die TY-ER3D4ME beziehungsweise TY-ER3D4SE getauften Brillen in die Tasche greifen muss, verrät Panasonic nicht. Sicher ist: Wegen der verbauten Elektronik sind Shutterbrillen teurer und schwerer als Polfilterbrillen, im Gegenzug bleibt die vertikale Auflösung vollständig erhalten. Demnach löst das IPS-LCD-Panel im 2D- und im 3D-Modus mit 1920 x 1080 Pixeln auf. Man darf sich ferner auf eine Kompatibilität mit 24p-Signalen, auf einen Blickwinkel von horizontal wie vertikal 178 Grad und auf eine 1600 Hertz-Schaltung (Backlight Scanning) freuen, mit der schnelle Bildfolgen flüssig dargestellt und Geisterbilder im 3D-Modus vermieden werden sollen. Die kompatiblen Multimedia-Dateien – darunter die eingangs genannten AVCHD 3D-Videos – werden per USB von einem externen Speicher eingelesen, alternativ soll man sie per LAN oder WLAN (integriert) von einem DLNA-fähigen Server im Heimnetz wiedergeben können. Per LAN beziehungsweise drahtlos per WLAN hat man außerdem Zugriff auf diverse Online-Dienste, man kann mit dem integrierten Browser frei im Netz surfen und den Fernseher mit einem Smartphone (iOS oder Android) samt passender App steuern. Panasonic hat gleich drei USB-Schnittstellen verbaut, falls man zusätzlich zum Massenspeicher eine Tastatur oder eine Skype-Kamera anschließen will. Mit an Bord des 42-Zöllers ist ein HDTV-fähiger Tuner für alle drei Empfangswege, Pay-TV-Abonnenten nutzen den CI-Plus-Slot an der Seite. Zudem soll sich das via Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) empfangene TV-Programm auf einen USB-Speicher mitschneiden lassen. Anschlussseitig stehen ferner ein SD-Kartenleser, vier HDMI-Eingänge samt Audio-Rückkanal, die üblichen analogen Schnittstellen und ein optischer Digitalausgang bereit. Das Gerät ist 2,7 Zentimeter tief, ruht auf einem drehbaren Standfuß und soll im Betrieb durchschnittlich 69 Watt Leistung aufnehmen.

Technisch wie optisch – das 3D-fähige IPS-Alpha-Panel wurde in einem schmalen Aluminium-Rahmen verbaut – gibt sich der TX-L42DT50E keine Blöße. Leider muss man die Shutterbrillen separat kaufen. Das Gerät soll ab März erhältlich sein, zur UVP äußert sich Panasonic nicht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L42DT50E

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 1600 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 11 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L42DT-50E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Voll im Bild

Heimkino 11-12/2012 (November/Dezember) - Die individuell einstellbare Bewegungskompensation sorgt für flüssige Bildfolgen und kommt mit schnellen Bewegungen gut zurecht. Der 42 Zoll (106 cm) große Bildschirm des 3D-fähigen Panasonic TX-L42DT50 wird von einem hochwertig verarbeiteten Gehäuse im schicken "Aluminium Frame Design" eingefasst. Ausstattung HDTV-Empfang über Kabel und Satellit, DVB-T und analogen TV-Empfang beherrscht der Panasonic ebenso wie Heimnetzwerk (mit DLNA) und Internet-Apps. Dazu sind LAN und WLAN an Bord. …weiterlesen