• Gut 1,8
  • 17 Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L42EW30 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,4)

    „Sparmeister. Für die Bildgröße geringer Stromverbrauch. Sehr großer Blickwinkel, gut bei vielen Fernsehzuschauern. Dreifachtuner für Antenne, Kabel und Satellit. Bild insgesamt gerade noch gut. Sehr vielseitig, Netzwerkanschluss, USB-Aufnahme, Kartenleser.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 9 von 22
    • Seiten: 140

    „gut“ (2,4)

    Bild (40%): „gut“ (2,5),
    Ton (20%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,7).  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2012 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2011
    • 66 Produkte im Test
    • Seiten: 15

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    • digital home

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • 54 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gutes Bild; Viera Connect; USB-Recording.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    „... Schnelle Kameraschwenks verwischen dank des Schärfeverbesserers ‚Intelligent Frame Creation‘ wenig, allerdings kommt bei dunklen Bildern wenig Tiefe auf. Anders als beim Plasma-Modell ... hat der LCD keine Farboptimierung.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 19/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Bildqualität (58%): „befriedigend“ (2,59);
    Tonqualität (9%): „befriedigend“ (2,99);
    Anschlüsse (4%): „gut“ (2,07);
    Multimedia-Funktionen (7%): „befriedigend“ (3,13);
    Bedienung und Ausstattung (14%): „gut“ (2,42);
    Umwelt und Gesundheit (3%): „sehr gut“ (1,48);
    Service (5%): „gut“ (2,00).  Mehr Details

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 15

    „sehr gut“ (75%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“,„Öko-Tipp“

    „Plus: Recording-Funktion; helles Bild.
    Minus: Farben sind nicht normgerecht; Ausleuchtung ungleichmäßig.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Optisch gleicht der TX-L42EW30 dem Panasonic-Plasma (Platz 4). Und auch die Ausstattung ist fast identisch. Mit LCD-Technik erreicht er aber nicht ganz die Qualität seines Plasma-Bruders: Farben sahen zwar natürlich aus und das Bild schön scharf. Doch Schwarz erschien minimal grau. Gut: Bewegungen zeigte der TX-L42EW30 vorbildlich ohne zu ruckeln. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,4)

    „Der Panasonic TX-L42EW30 ist ein LCD-Fernseher mit einer Bilddiagonale von 107 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Als Lichtquelle fürs Bild dienen Leuchtdioden. Der Panasonic ist komplett mit HD-tauglichen Digitaltunern ausgestattet und kann über USB auf externe Festplatten Mitschnitte aufzeichnen. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen ist es etwas besser, dann gut.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6-7/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 8

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer auf 3D verzichten kann und keinen Wert auf HbbTV legt, sollte sich den Panasonic TX-L42EW30 unbedingt näher ansehen. Klasse Bild, angenehmer Ton, USB-Aufnahmefunktion und Viera-Connect-Apps - eine runde Sache!“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 02/2012

    „ausgezeichnet“

    „Mittelklasse“

    „... Die Bildgüte überzeugt insgesamt, auch das bei Edge-LED-Geräten kritische Helligkeitsverteilung ist beim EW30 weniger problematisch als bei vielen Konkurrenten. Der HD-Farbraum wird nicht ganz perfekt getroffen, dafür überzeugt die Gammakurve. Der Kontrast ist bilanzierend tadellos, und auch das Blu-ray- und das HD-Tunerbild ist prima. Das SD-Tunerbild ist ordentlich, setzt aber keine Maßstäbe. Prima gelingt die Upconversion von 576i-Material, ganz gleich, ob Film- oder Videosequenzen. ...“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    Messlabor (Bild): „befriedigend" (35 von 55 Punkten);
    Sehtest: „befriedigend" (17 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend" (10 von 15 Punkten);
    Energie-Effizienz: „sehr gut" (5 von 5 Punkten).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • audiovision

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '11“

    „Der LCD-Fernseher von Panasonic gefällt im TV-Alltag durch ein ordentliches Bild, bequemer Bedienung und praktischen Funktionen wie der USB-Aufnahme. Seine Schwächen liegen im niedrigen Kontrast und der nicht perfekten Farbwiedergabe, die mangels Regler nicht verbessert werden kann.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PLAYER

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 7

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: sehr gutes Bild; Viera Connect.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 7

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bild (HDMI) (45%): 1,3;
    Ton (5%): 1,6;
    Ausstattung (20%): 1,3;
    Verarbeitung (15%): 1,4;
    Bedienung (15%): 1,3.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von HiFi Test in Ausgabe 1/2012 (Januar/Februar) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-32FSX609 schwarz Full HD HDR 800Hz LED-TV 32" (80 cm) Fernseher

    Allgemeine Features Bild - Eigenschaften 80 cm Bilddiagonale 32 Zoll Bilddiagonale 1920 Pixel, horizont. ,...

Kundenmeinungen (2) zu Panasonic Viera TX-L42EW30

4,8 Sterne

2 Bewertungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

2 Bewertungen bei Testberichte.de

  • Bildqualität

    von timmi23
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, einfache Bedienung, guter Blickwinkel
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    z.B. für fussballübertragungen ist der Panasonic dem Philips, den ich zuerst gekauft hatte, weit überlegen. Auch die Bedienung ist sehr gut, bis auf die Anordung der Tasten auf der Fernbedienung. Da haben die Entwickler etwas geschlafen.
    Aber was ich nicht tolerieren kann, dass Szenen in schwarzen (z.B. schwarze Hose der Wetterfee ;-) oder auch schwarze Mäntel) völlig im Einheitsschwarz angezeigt werden. Keine Differenzierung der Schwarzwerte.
    Sonst ist die Bildqualität gut.

    Auf diese Meinung antworten
  • Antwort

    von benton04

    HALLO!!
    WER ES MÖGLICH MIR DIE BILD EINSTELLUNGEN ZUSCHICKEN
    SCHÄRF-KONTRAST-SCHÄRFE???


    DANKE IM VORRAUS -mike-

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-L42EW30

Blinking Backlight

Dank einer Technik namens „200Hz blb Intelligent Frame Creation Pro“ liefert der TX-L42EW30 besonders flüssige Bewegtbilder: Panasonic kombiniert die Bildwiederholrate von 100 Hertz mit einer optimierten Steuerung der sequentiell aufleuchtetenden LEDs. Das „blinking backlight“ (blb) sorgt laut Hersteller für bis zu 200 Bewegtphasen.

Demnach sollten selbst rasante Bildfolgen, wie man sie von Actionfilmen oder Sportübertragungen kennt, geschmeidig und ohne Nachzieheffekte über den Bildschirm laufen. Eben jener bringt es auf 42 Zoll in der Diagonale und löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf, der Betrachtungswinkel liegt bei LCD-typischen 178 Grad. Das IPS-Alpha Panel unterstützt die erweiterten Farbräume Deep Color und x.v colour, kommt mit den 24p-Signalen einer Blu-ray zurecht und soll dank „Intelligent Scene Controller“, einer Technik, die auch den 37-Zöller der EW30-Serie auszeichnet, nicht zuletzt bei der Schwarz- und Kontrastdarstellung überzeugen. In Sachen Konnektivität wirft der Fernseher vier HDMI-Buchsen mit integriertem Audio-Rückkanal, Komponente, VGA, Composite-Video samt Cinch-Audio-Eingang, einen Kopfhöreranschluss, einen analogen und einen digitalen Audio-Ausgang (optisch) in die Waagschale. Panasonic hat ferner drei USB-Schnittstellen und einen SDHC/SDXC-Kartenleser für die Multimedia-Wiedergabe (AVCHD, MKV, WMV, JPEG, MP3, AAC) verbaut. Per USB lassen sich außerdem TV-Sendungen, die der L42EW30 über einen HDTV-fähigen Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S ins Haus bringt, auf einen externen Speicher mitschneiden (PVR-ready). Wer das Gerät ins Netzwerk einbinden will, um auf freigegebene Ordner von DLNA-fähigen Geräten und auf diverse, via VIERA Connect bereitgestellte Internetdienste zuzugreifen, nutzt die Ethernet-Buchse oder spendiert dem Fernseher für knapp 110 Euro (amazon) einen USB-WLAN-Adapter namens DY-WL10E-K. Mit einer ebenfalls optionalen USB-Kamera (TY-CC10W, 156 Euro bei amazon) kann man sogar Skype-Telefonate führen. Das 7,5 Zentimeter tiefe Gerät empfiehlt sich dank VESA-Standrd (200 x 200 Millimeter Lochabstand) für die Wandmontage und soll im Betrieb durchschnittlich 72 Watt Leistung aufnehmen.

Sieht man von der fehlenden 3D-Unterstützung einmal ab, dann bietet der TX-L42EW30 all das, was man von einem modernen Flachbildschirm erwarten darf. Zur Qualität der Bilder und zum Bedienkomfort lässt sich mangels Testbericht noch keine Aussage treffen. Das LCD-Gerät soll Anfang März für eine UVP von 1049 Euro in den Handel kommen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L42EW30

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 15 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L42 EW 30 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Loewe Xelos LED 40Philips Cinema 21:9 Gold SeriesBenQ E 24-5500LG 42 PJ350Philips 42PFL 7606KPanasonic Viera TX-P50VT30 ESamsung UE46D8090Sony Bravia KDL-46EX725Samsung UE37C6000Sony Bravia KDL-55EX500