• Befriedigend 2,6
  • 1 Test
264 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Falt­bar
Gewicht: 130 g
Akku­lauf­zeit: 24 h
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic RP-HF410BE im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 14

    Ton (55%): „befriedigend“ (2,8);
    Störeinflüsse (5%): „gut“;
    Tragekomfort und Handhabung (25%): „gut“;
    Bluetooth (10%): „gut“;
    Haltbarkeit (5%): „befriedigend“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.

zu Panasonic RP-HF410BE

  • Panasonic RP-HF410BE-W Bluetooth Kopfhörer (24 h Akkulaufzeit, Quick-Charge,
  • Panasonic RP-HF410BE-W On Ear Bluetooth Kopfhörer weiß
  • Panasonic RP-HF410BE-W - Kopfhörer - Kopfband - Weiß - Binaural - Knöpfe -
  • Panasonic RP-HF410BE-K schwarz
  • Panasonic RP-HF410BE-A Kopfhörer & Headset Kopfband Bluetooth Blau
  • Panasonic RP-HF410BE - weiss
  • Panasonic RP-HF410BE blau, Kopfhörer On-Ear (RP-HF410BE-A)
  • Panasonic Kopfhörer RPHF410 Freisprechfunktion, Bluetooth, schwarz
  • Panasonic RP-HF410BE-W On Ear Bluetooth Kopfhörer weiß On-Ear Kopfhörer,
  • Panasonic RP-HF410BE - headphones with mic
  • Panasonic RP-HF410BE-A Bluetooth Kopfhörer (24 h Akkulaufzeit, Quick-Charge,
  • Panasonic RP-HF410BE-K Bluetooth Kopfhörer (24 h Akkulaufzeit, Quick-Charge,

Kundenmeinungen (264) zu Panasonic RP-HF410BE

4,2 Sterne

264 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
156 (59%)
4 Sterne
45 (17%)
3 Sterne
37 (14%)
2 Sterne
16 (6%)
1 Stern
13 (5%)

4,2 Sterne

264 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

RP-HF410BE

Es gibt Bes­se­res

Stärken
  1. sehr leicht
  2. ordentliche Akkulaufzeit
Schwächen
  1. magere Klangqualität
  2. mittelmäßiger Tragekomfort
  3. kein Klinkenkabel anschließbar

Positiv am Panasonic RP-HF410BE: Mit gerade mal 130 Gramm ist er auffallend leicht, zumindest für einen ohraufliegenden Bügelkopfhörer. Er empfängt Musik via Bluetooth - besitzt allerdings keine Buchse zum Anschluss eines Kabels. Heißt: Ist der Akku leer, können Sie nicht weiterhören. Die Laufzeit wiederum liegt laut "Stiftung Warentest" bei etwas mehr als 22 Stunden. Das ist mehr als ordentlich, vor allem mit Blick auf den Preis. Leider macht sich der Preis an anderer Stelle negativ bemerkbar. Beispielsweise werden sowohl Handhabung als auch Tragekomfort im Test als mittelmäßig eingeschätzt, trotz des geringen Gewichts. Darüber hinaus schneidet auch der Klang nicht allzu gut ab. Fazit deshalb unterm Strich: Entweder Sie schrauben Ihre Ansprüche herunter oder Sie legen etwas mehr Geld auf den Tisch und suchen eine Alternative.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Panasonic RP-HF410BE

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Faltbar
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 32 Ohm
Gewicht 130 g
Akkulaufzeit 24 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RP-HF410BE-A, RP-HF410BE-G, RP-HF410BE-K, RP-HF410BE-R, RP-HF410BE-W

Weitere Tests & Produktwissen

Klingen des Gold?

Audio Video Foto Bild - Das größte Modell, der Over-Ear-Kopfhörer ROC Sport Black Platinum, trägt mit seinen großen und schwenkbaren Ohrmuscheln mächtig auf, sitzt aber recht angenehm auf dem Kopf. Die Polster der On-Ear-Variante ROC Sport Freedom sollen sich mit einer Art Ziehharmonika-Technik der Kopfform anpassen. Das Gummi der Polster fühlt sich allerdings sehr komisch an und sammelt fleißig Staub und Schmutz, der sich nur schwer wieder entfernen lässt. …weiterlesen

Klang-Optimierer

Tablet und Smartphone - Kurz vor Redaktionsschluss erreichten uns das In-Ear-Modell HA-FR65, das sich dank eingebauter Kabelbedienung und Mikrofon hervorragend als Headset eignet. Das Kabel hat man bei dem Set als Flachbandkabel ausgelegt, was der Neigung zu unkontrollierten Verwicklungen entgegenwirken soll, was nach unseren kurzen Erfahrungen auch sehr gut funktioniert. Standesgemäß liegen den In-Ears drei Sätze Passtücke bei, so dass in den meisten Ohren für sicheren Sitz gesorgt ist. …weiterlesen

Kleine Stöpsel für großen Hörgenuss

Macwelt - Eigentlich wäre es am besten, beim Kauf die unterschiedlichen Modelle anzuprobieren – wie bei Kleidung. Aus hygienischen Gründen ist das aber nicht möglich. Um dies auszugleichen, lassen sich die Hersteller einiges einfallen. Bei Sennheiser wird der Kopf hörer mit dem Kabel nach oben und hinter dem Ohr herumgeführt. Der Vorteil ist neben einem etwas sichereren Halt am Ohr auch, dass das Kabel näher am Körper entlang geführt wird. …weiterlesen

„Du darfst“ - Funk- Kopfhörer

AUDIO - Großes Lob verdienen die für diese Preisklasse sehr geringen Verfärbungen. Beyerdynamic DT 860, um 220 Euro Mit dem DT 860 stellt Beyerdynamic dem testbewährten DT 880 (AUDIO 3/03) ein etwas günstigeres Schwestermodell zur Seite. Vom ersten Augenblick an überzeugt der Hörer durch seine hervorragende Verarbeitung und die wertige Optik. Samtige Ohrpolster umschließen perfekt und ohne Druck die Ohren, der Tragekomfort ist außergewöhnlich hoch. …weiterlesen

Stax-Appeal

stereoplay - Der Grund hierfür fand sich aber dennoch im Messlabor: So zeigte sich der Stax im gesamten Hörfrequenzbereich quasi vollständig frei von nicht linearen Verzerrungen, während der Sennheiser im besagten Grundton- und Präsenzbereich geringe Verzerrungskomponenten erzeugt. Das beweist einmal mehr, dass selbst geringe Klirrkomponenten nicht nur bei Verstärkern, sondern auch bei Schallwandlern überraschend große Auswirkungen auf tonaler Ebene hinterlassen. …weiterlesen

Fürs stille Kämmerlein

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Kopfhörer waren interessantes Beiwerk für Momente, in denen man die Boxen im Kühlschrankformat besser ruhen ließ, manche Zeitgenossen setzten auch aus qualitativen Gründen auf die Beschallung direkt am Ohr. Alles okay, aber nicht mehr der Stand der Dinge. Der Kopfhörer ist der aktuelle Heilsbringer der Audioindustrie. Endlich eine Produktkategorie, die auch bei einem jüngeren Publikum funktioniert und die sich entsprechend breit vermarkten lässt. …weiterlesen

Schweigepflicht

ear in - Zum anderen, weil Kopfhörer immer mehr unterwegs in der Öffentlichkeit getragen werden, wo es einem seine Mitmenschen danken, wenn man seine Musik für sich behält. Außerdem schirmen geschlossene Kopfhörer ihre Träger besser vor Umgebungsgeräuschen ab. Den Vorteil der guten Schallisolierung weiß man im professionellen Bereich schon lange zu schätzen. Sei es, weil man sich in lauten Umgebungen auf das Monitorsignal oder den Mix im Kopfhörer konzentrieren muss. …weiterlesen