• Gut 2,4
  • 2 Tests
210 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Kabel­lo­ses Laden, True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Noise-​Can­cel­ling
Akku­lauf­zeit: 4 h
Mehr Daten zum Produkt

Oppo Enco W51 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,4

    6 Produkte im Test

    Komfort: 1,5;
    Funktionen: 2,5;
    Kompatibilität: 4,0;
    Klangqualität: 2,0.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,9 von 5 Sternen

    Pro: Lieferumfang; Tragekomfort; guter Klang; ordentliche Sprachqualität (Telefonie); kabellose Laden möglich.
    Contra: verbesserungswürdige Bedienung; mittelmäßige Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Oppo Enco W51

  • OPPO 'Enco W51' In-Ear Bluetooth-Headset/Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung,
  • Oppo »ENCO W51« True-Wireless In-Ear-Kopfhörer (Bluetooth,
  • Oppo Enco W51 Bluetooth Headset (Weiß), IP54 original eingeschweißt, BRANDNEU!!!
  • Enco W51
  • Oppo Enco W51 - weiss
  • Oppo Enco W51 Bluetooth Headset weiss
  • Oppo Enco W51 Bluetooth weiß In-Ear Kopfhörer, Kabellos, weiß
  • Oppo 6944284665088 Kopfhörer & Headset im Ohr Weiß (6670281)
  • Oppo 6944284665088, Kopfhörer, im Ohr, Anrufe & Musik, Weiß, Binaural, IP54
  • Oppo 6944284665088 Kopfhörer & Headset im Ohr Weiß (6670281)
  • OPPO 'Enco W51' In-Ear Bluetooth-Headset/Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung,

Kundenmeinungen (210) zu Oppo Enco W51

4,2 Sterne

210 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
120 (57%)
4 Sterne
48 (23%)
3 Sterne
17 (8%)
2 Sterne
15 (7%)
1 Stern
11 (5%)

4,2 Sterne

210 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Enco W51

Kabel­lose Ohr­hö­rer mit Noise Can­cel­ling

Stärken
  1. aktive Geräuschunterdrückung
  2. kabelloses Aufladen der Akkus in der Ladeschale
  3. Bedienung über Touchfelder
  4. aktueller Bluetooth-Standard
Schwächen
  1. keine Lautstärkeregelung an Ohrhörern

Die Enco W51 von Oppo sind kabellose Kopfhörer, die nicht mal zum Laden an ein Kabel angeschlossen werden. Das Aufladen erfolgt nämlich in der dazu gehörenden Aufbewahrungsbox, in der die Akkus der beiden Earbuds mehrfach geladen werden können. Eine Ladung soll für rund vier Stunden reichen beziehungsweise für etwas mehr als drei, wenn die Geräuschunterdrückung aktiviert ist. Das ist im Vergleich zu ähnlichen Modellen anderer Hersteller durchschnittlich. Die aktive Geräuschunterdrückung soll Umgebungslärm beispielsweise bei Bahnfahrten stark reduzieren. Bisher gibt es leider keine Testberichte oder Kundenaussagen zur Effektivität dieser Funktion. Die Verbindung zum Smartphone oder anderen Geräten erfolgt über Bluetooth in der aktuellen Version 5.0. Touchfelder an den Ohrhörern ermöglichen die Aktivierung der Geräuschunterdrückung oder eines Sprachassistenten, die Annahme oder das Beenden von Telefonaten sowie ein Navigieren durch die Playlist. Die Regelung der Lautstärke scheint leider nicht darüber zu funktionieren.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oppo Enco W51

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
  • Kabelloses Laden
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 32 Ohm
Schalldruck 103 dB
Akkulaufzeit 4 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 24 h

Weitere Tests & Produktwissen

Ohren auf!

Windows Phone User - Style Der Blaupunkt Style kommt mit zwei auswechselbaren Ohrpolstern in Pink und Orange im Karton und macht damit seinem Namen alle Ehre. Mit den bunten Polstern lässt sich der Kopfhörer je nach Tagesform verwandeln. Die pinkfarbenen Polster erweitern die Nutzerpalette auf beide Geschlechter. Eine Idee mit Mehrwert, zumal die Polster neben dem Farbakzent auch eine üppige Reserve darstellen, nach der man sich bei längerem Gebrauch und entsprechender Abnutzung der Polster schon öfter gesehnt hat. …weiterlesen

„16 Kopf- und Ohrhörer im Test“ - In-Ear-Hörer

iPhone & more - Obwohl tiefe Töne noch etwas kräftiger sein könnten, ist der Gesamteindruck sehr positiv. Selbst bei niedriger Lautstärke lassen sich einzelne Tonspuren einwandfrei erkennen. Der zu Logitech gehörende Hersteller Ultimate Ears liefert ebenfalls Kopfhörer, die nach dem Bügelprinzip in einer Schlaufe über das Ohr getragen werden können. Bügelhalterungen, um das recht dickere Kabel etwas zu formen, sind nicht im Lieferumfang enthalten. …weiterlesen

„Schön leise“ - Designkopfhörer

HiFi Test - Die ehrliche Musikreproduktion sowie der vorbildliche Klappmechanismus werten den iPod und andere Player nochmal deutlich auf. Sennheiser PX 200 Kaum spürbar liegt der PX 200 auf den Ohren und lädt zum Dauerhören ein. So auch beim Testen, denn nachdem der Bügel und die Muscheln den richtigen Platz gefunden haben, kann der Sennheiser mit einer lebendigen Musikwiedergabe punkten. …weiterlesen

Jetzt hör mal gut zu

connect Freestyle - Das Prinzip hierbei: Der Umgebungslärm wird auf elektronischer Ebene analysiert und kompensiert. Bose hat im QC 20i seine Noise-Cancelling-Technologie miniaturisiert: Das kleine Zusatzkästchen geht auf Tastendruck gegen Lärm vor und optimiert mit aktiver Entzerrung auch die erwünschten Audiosignale. Mit hörbarem Erfolg: In ungestörter Atmosphäre spielte die Musik angenehm unaufdringlich, klar und fein differenziert. AKG k 375 Mini-Hörer mit großem Klangtalent. …weiterlesen

Musik an, Welt aus

SFT-Magazin - Beim ersten Aufsetzen erweisen sich die Polster an den Hörmuscheln als angenehm weich, den aufliegenden Teil der Kopfstütze hätte man aber durchaus noch besser füttern können. Unbequem oder drückend erscheint uns der On-Ear aber - wenn überhaupt - erst nach mehreren Stunden Benutzung. Besonders gut scheint sich der Kopfhörer für saftige Rockbeats mit Gitarre und Schlagzeug zu eignen. Etwas basslastig wirkt der Gesamteindruck zwar, dafür bleiben die Höhen stets klar und der Klang somit lebendig. …weiterlesen

Drahtlos glücklich

SFT-Magazin - Um nicht in einem unangenehm drückenden Tragegefühl zu enden, ist eine vernünftige Polsterung hier Pflicht. Beim H500BT muss man sich darüber keine Gedanken machen. Weiche Kunstlederüberzüge an Ohren und Kopfbügel lassen den Hörer gut sitzen. Allerdings hat der Onkyo-On-Ear mit der Geräuschabschirmung nach außen hin zu kämpfen. Wie bei den meisten seiner On-Ear-Artgenossen nehmen auch umstehende Mitmenschen die Musik deutlich wahr - nicht die beste Lösung für Bus und Bahn. …weiterlesen