• Gut

    1,8

  • 0  Tests

    47  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
47 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: AV-​Recei­ver
Audio­kanäle: 9.2
Blue­tooth: Ja
WLAN: Ja
Leis­tung/Kanal: 175 Watt an 6 Ohm
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 7
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

TX-RZ730

Viel­sei­ti­ger Netz­werk-​Recei­ver mit großer Anschluss­aus­stat­tung

Stärken
  1. FlareConnect verbindet ins Multiroom-System
  2. streamt von NAS-Systemen
  3. sieben HDMI-Eingänge, zwei -Ausgänge
  4. unterstützt viele Musikdienste
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die WLAN-Schnittstelle bildet die Grundlage für verschiedene Drahtlos-Technologien, die verdeutlichen, dass der Fokus neben Surround hier klar auf Netzwerk und Streaming liegt. Man nutzt den Receiver zum Beispiel, um aus dem Heimnetz zu streamen, Musikdienste wie Tidal oder Deezer wiederzugeben oder Sounddateien unkompliziert via Airplay zuzuspielen. Zudem macht die FlareConnect-Technik Onkyos TX-RZ730 multiroomfähig. Dabei dient die hauseigene Fernbedienungs-App (Onkyo Controller App), erhältlich im Play Store oder auf iTunes, als Steuerung. Drahtlose Verbindungen sind übrigens ebenfalls über Bluetooth möglich, an Anschlüssen mangelt es genauso wenig: Ethernet stellt die störfreie Kabelverbindung zum Router. Neun HDMI-Slots, davon zwei Ausgänge, verbinden mit der Heimkino-Peripherie und die Schraubklemmen geben die Audiosignale an das Surround-Boxensystem.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Kundenmeinungen (47) zu Onkyo TX-RZ730

4,2 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (66%)
4 Sterne
3 (6%)
3 Sterne
4 (9%)
2 Sterne
4 (9%)
1 Stern
3 (6%)

4,2 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Onkyo TX-RZ730

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 9.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Amazon Prime Music
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast vorhanden
FlareConnect vorhanden
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
Wiedergabeformate
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 175 Watt an 6 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
4K-Upscaling fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 7
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon vorhanden
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 2
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 10,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TX-RZ730 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: