Gut (1,8)
1 Test
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo D-175 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    Platz 3 von 4

    „Plus: Kompaktes Gehäuse; Detailreicher Sound.
    Minus: Verarbeitung und Optik setzen wenig Akzente; Bass sticht etwas heraus.“

zu Onkyo D175

  • ONKYO D-175 Regallautsprecher, Schwarz)
  • Onkyo D 175 *schwarz* Paar ON15216
  • Onkyo D-175B Zweiwege-Bassreflex-Lautsprecher (120 Watt,
  • Onkyo D-175 (1 Paar)
  • Onkyo D-175B Zweiwege-Bassreflex-Lautsprecher, 120 Watt, 65 Hz-

Kundenmeinungen (12) zu Onkyo D-175

4,4 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (67%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
8 (67%)
1 Stern
1 (8%)

4,4 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo D-175

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 120 W
Frequenzbereich 65 Hz - 100 kHz
Gewicht 4,3 kg
Widerstand 4 Ohm Ohm
Material Gepresstes Holz
Abmessungen 170 x 260 x 283 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Regalarbeiter

SFT-Magazin 1/2017 - Dann kommt - gepaart mit den angenehm klaren Höhen - eine schöne Mischung aus Hi-Fi-Feinfühligkeit und mitreißendem Tieftonkick zustande. Durch die Kombination aus passivem Anschluss und kompakter Bauweise bieten sich die D-175 von Onkyo in erster Linie als Speaker für das Bücherregal im Wohnzimmer an. Passend dazu schnürt der Hersteller ein Paket mit dem entsprechenden CD-Receiver. Wer bereits einen Verstärker besitzt, kann das Stereo-Duo aber auch ohne Basiseinheit erstehen. …weiterlesen

Magische Kreise

stereoplay 1/2007 - Die Weiterleitung erfolgt über das Rohr in der Mitte. Die acht Endstufen unterscheiden sich trotz gleicher Abmessungen in der Leistung. Der Controler (vorne) ist deutlich breiter. Christophe Cabasse, Sohn des legendären Firmengründers George und Vordenker der Sphère, hat beim Aufbau viel Spaß. Pierre Yves Diquelou, das DSP-Mastermind bei Cabasse, stellt die Sphère mit Messsystem und mehreren Mikros linealglatt auf den Hörplatz ein. …weiterlesen