• Gut 2,4
  • 0 Tests
  • 29 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,4)
29 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: CD-​Recei­ver
Audio­kanäle: 2.0
Blue­tooth: Ja
WLAN: Ja
Leis­tung/Kanal: 40 Watt an 4 Ohm
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 0
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

CR-N775D

Es feh­len nur noch die Laut­spre­cher

Stärken
  1. guter Klang
  2. CD-Player und DAB-Radio
  3. verschiedene Möglichkeiten zu streamen
Schwächen
  1. kleine Tasten
  2. Displayqualität

Ergänzt man Onkyos CR-N775D um zwei Lautsprecher, steht im Prinzip schon eine vollwertige Stereo-Anlage mit CD-Player, Radio (DAB und FM) und verschiedenen Streaming-Qualitäten im HiFi-Regal. Ins Netz geht der CR-N775D über WLAN oder Ethernet, kann anschließend in ein Multiroom-System integriert werden, verschiedene Musikdienste (Tidal, Deezer, Spotify) streamen und mittels Airplay mit Apple-Geräten kommunizieren. Streamen kann man übrigens auch über Bluetooth, wobei sich beim Hersteller keine Hinweise darauf finden, ob aptX für eine Bluetooth-Übertragung in CD-Qualität ebenfalls unterstützt wird. Käufer kritisieren zudem die teils zu kleinen Knöpfe und die Displayqualität, loben aber gleichzeitig den Klang.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Kundenmeinungen (29) zu Onkyo CR-N775D

3,6 Sterne

29 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (31%)
4 Sterne
9 (31%)
3 Sterne
6 (21%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (17%)

3,6 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo CR-N775D

Technik
Typ CD-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Amazon Prime Music
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast vorhanden
FlareConnect vorhanden
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme DTS
Wiedergabeformate
  • MP3
  • FLAC
  • WAV
  • DSD
  • ALAC
  • MQA
Leistung/Kanal 40 Watt an 4 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Audio-Rückkanal (eARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 21,5 cm
Tiefe 29,5 cm
Höhe 11,7 cm
Gewicht 2,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo CR-N775D können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Perfektes Bild

Video-HomeVision 2/2012 - Für beste Bildqualität ist es jedoch oft nötig, selbst nachzujustieren. Zunächst müssen Sie beachten, welche Auflösung Sie vom Player zum TV oder AV-Receiver schicken. In der Einstellung Auto gibt der Player meist unabhängig davon, ob eine DVD oder Blu-ray im Disc-Fach liegt, ein Full-HD-Signal aus, wenn ein kompatibler Fernseher angeschlossen ist. Jedoch sollten Sie überprüfen, ob nicht vielleicht das angeschlossene Gerät besser skaliert. Hier hilft nur ausprobieren. …weiterlesen