OnePlus 3T im Test

(NFC-Smartphone)
  • Gut 1,7
  • 18 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ober­klasse
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 16 MP
Erweiterbarer Speicher: Nein
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 3400 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
5
Produktvarianten
  • 3T (128 GB)
  • 3T (64 GB)

Tests (18) zu OnePlus 3T

    • c't

    • Ausgabe: 15/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 3T (64 GB)

    „... Für 440 Euro bietet das 3T enorm viel Leistung ... Das AMOLED-Display überzeugt mit kräftigen Farben und guter Schärfe. Im direkten Sonnenlicht wäre etwas mehr Helligkeit wünschenswert. Die 12-Megapxel-Kamera auf der Rückseite schießt sehr gute Fotos ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (427 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: 3T (128 GB)

    „Pro: helles OLED-Display; bis 128 GB interner Speicher; 6 GB Arbeitsspeicher; gut verarbeitetes Gehäuse; Fingerabdruckscanner; 16-MP-Front- und Hauptkamera; sehr gute Ausdauer; leistungsstarker Prozessor; Dual-SIM-Funktion; Schnellladetechnologie; hoher Individualisierungsgrad.
    Contra: kein Speicherkartenfach; keine IP-Zertifizierung.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Edle Optik und Haptik; Überragende Performance; Clevere Features; Dash-Charge-Funktion.
    Minus: Keine WQHD-Auflösung, Speicher nicht erweiterbar.“  Mehr Details

    • Smartphone

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,1)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: 3T (64 GB)

    „Pro: Starke Akkulaufzeit, flinke Bedienoberfläche, farbkräftiger Bildschirm und eine sehr gute Kamera.
    Contra: Nur per Online-Bestellung und Lieferung aus dem Ausland erhältlich. Speicher lässt sich nicht per microSD-Karte erweitern.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 6 von 8

    „gut“ (2,25)

    Getestet wurde: 3T (128 GB)

    „... Der Bildschirm im schlanken Alu-Gehäuse ist mit 5,5 Zoll schön groß, zeigt tolle Kontraste, ist aber nicht sehr hell. Die Kamera ist gut. 110 Gigaybyte Speicher sind frei, aber der ist nicht erweiterbar. ... Das Arbeitstempo ist sehr hoch, die Bedienung einfach. ... Der Akku hielt im Test gut 12 Stunden, das ist gut. Allerdings ist es nicht wasserdicht. ...“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 3T (64 GB)

    „Plus: viel Smartphone fürs Geld; schlankes Android.
    Minus: Reparatur und Service nicht in Deutschland.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 15/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • c't

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 01/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 3T (64 GB)

    „... Das 3T konkurriert mit anderen 5,5-Zoll-Smartphones wie dem Samsung Galaxy S7 Edge (ab 610 Euro) und Google Pixel XL (ab 900 Euro). Es kostet deutlich weniger als diese, hat mehr Speicher und zwei SIM-Slots. Seine Kamera ist etwas, nicht relevant schlechter, seine Display-Auflösung geringer. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • mobile-reviews.de

    • Erschienen: 12/2016

    9 von 10 Punkten

     Mehr Details

    • GIGA.de

    • Erschienen: 12/2016

    83%

     Mehr Details

    • teltarif.de

    • Erschienen: 12/2016

    Note:2

    Getestet wurde: 3T (64 GB)

     Mehr Details

    • inside digital

    • Erschienen: 12/2016

    4 von 5 Sternen

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    Getestet wurde: 3T (128 GB)

     Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 12/2016

    „sehr gut“ (88%)

    Getestet wurde: 3T (64 GB)

     Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 12/2016

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Getestet wurde: 3T (128 GB)

     Mehr Details

    • SPIEGEL ONLINE

    • Erschienen: 12/2016

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • CURVED

    • Erschienen: 11/2016

    9,2 von 10 Punkten

     Mehr Details

zu OnePlus 3 T

  • OnePlus 3T, RAM 6GB+ROM 64GB 4G FDD-LTE 5.5 inch Smart Phone Qualcomm Snapdragon

    OnePlus 3T Smartphone Neu, OVP, Ausstellungsstück Band (2G) : GSM 850 / 900 / 1800 / 1900MHz Band (3G) : ,...

  • OnePlus 3T, RAM 6GB+ROM 64GB 4G FDD-LTE 5.5 inch Smart Phone Qualcomm Snapdragon

    OnePlus 3T Smartphone Neu, OVP, Ausstellungsstück Band (2G) : GSM 850 / 900 / 1800 / 1900MHz Band (3G) : ,...

  • OnePlus 3T 64GB gunmetal

    Abmessungen: 152, 7 x 74, 7 x 7, 35 mm Gewicht: 158 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • OnePlus 3T, RAM 6GB+ROM 64GB 4G FDD-LTE 5.5 inch Smart Phone Qualcomm Snapdragon

    OnePlus 3T Smartphone Neu, OVP, Ausstellungsstück Band (2G) : GSM 850 / 900 / 1800 / 1900MHz Band (3G) : ,...

  • OnePlus 3T, RAM 6GB+128GB ROM 4G FDD-LTE 5.5 inch Smart Phone Qualcomm

    Product Description Color: Gray Product Description Color: Grey Specification: General Model OnePlus 3T Design Bar SIM ,...

Kundenmeinungen (24) zu OnePlus 3T

24 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
21
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Vorbildliches Android-Smartphone mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis

Stärken

  1. sehr starke Hardwareausstattung
  2. gute Kameras
  3. kontraststarkes Display
  4. lange Akkulaufzeiten und schnelle Aufladezeit

Schwächen

  1. Speicher nicht erweiterbar
  2. Akku nicht wechselbar

Display

Bildqualität

Beim Display setzt OnePlus auf die weit verbreitete Full-HD-Auflösung. Bei einer Diagonale von 5,5 Zoll kann die Pixeldichte nicht ganz mit der Spitzenklasse mithalten, bleibt aber nichtsdestotrotz sehr hoch. Käufer loben den Bildschirm für seinen überragenden Kontrast. Bei niedrig eingestellter Helligkeit kann das Bild Tests zufolge aber flimmern.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Die OLED-Technik kann bei der Leuchtkraft zwar nicht ganz an die besten IPS-Panels anknüpfen, aber dank der überragenden Kontraste und der optimalen Blickwinkelstabilität wirst Du an sonnigen Tagen trotzdem kein Problem haben, alles zu erkennen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Hauptkamera hat zwar keine Extras wie zum Beispiel einen Dual-Sensor, überzeugt aber vollends hinsichtlich der Bildqualität. Das Bild wirkt scharf und farbkräftig. In Rezensionen wird allerdings bemängelt, dass der Autofokus hin und wieder unzuverlässig agiert.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei ungünstigen Lichtverhältnissen lässt die Bildqualität etwas nach, aber das für Smartphone typische Bildrauschen fällt beim OnePlus 3T relativ gering aus. Mit einer geringen Reduzierung der Detailzeichnung musst Du bei wenig Licht allerdings leben.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Im Vergleich zum OnePlus 3 hat der Hersteller eine deutlich höher auflösende Frontkamera verbaut. Sie bietet überragende 16 Megapixel, was sich aber nach Meinung der Tester nicht unbedingt durch eine höhere Bildschärfe bemerkbar macht. Die Bildqualität ist trotzdem mehr als ordentlich. Kritik erntet die App für ihre puristischen Einstellungen.

Leistung

Schnelligkeit

Die Hardware kann durchaus mit den Smartphones in höheren Preisbereichen vergleichbar. Insbesondere der mit 6 GB riesige Arbeitsspeicher sorgt für Begeisterung. Intensives Multitasking mit vielen Apps zugleich bringt das 3T nicht ins Wanken. Anspruchsvolle Apps und 3D-Spiele werden jederzeit ruckelfrei dargestellt. Das Betriebssystem wirkt sauber.

Speicherplatz

Das Android-Smartphone ist mit 64 und 128 GB Festspeicher erhältlich. Jener ist allerdings nicht per SD-Karte erweiterbar, weshalb Du zur größeren Variante greifen solltest, wenn Du eine große Medien- und App-Bibliothek mitführen willst. Der verbaute Speicher ist bei Speicher- und Ladeprozessen enorm schnell.

Akku

Akku

Neben der Frontkamera wurde dem 3T auch ein größerer Akku spendiert. Die um 400 mAh auf 3.400 mAh erhöhte Kapazität sorgt im Praxiseinsatz für eine hohe Laufzeit. Auch bei intensiver Nutzung hält das Gerät locker den ganzen Tag durch. Käufer zeigen sich besonders begeistert von dem mitgelieferten Ladegerät, das den Akku in kürzester Zeit füllt.

Das OnePlus 3T wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu OnePlus 3T

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor vorhanden
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 2,35 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3400 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 74,7 mm
Tiefe 7,4 mm
Höhe 152,7 mm
Gewicht 158 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema OnePlus 3 T können Sie direkt beim Hersteller unter oneplus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Never settle

connect 2/2017 - Oxygen OS liegt nun in Version 3.5.3 vor, basierend auf Android 6.0.1. Das Update ist aber mittlerweile auch auf dem Oneplus 3 angekommen, hinsichtlich künftiger Software-Updates werden beide Geräte wie eines betrachtet, so die Entwickler von Oneplus. Daher werden beide auch das bereits angekündigte Nougat-Pendant erhalten. Von Bedeutung ist die Aufwertung der Frontkamera: Sonys 8-Megapixel-Sensor wurde durch einen von Samsung ersetzt, der rekordverdächtige 16 Megapixel erfasst. …weiterlesen