One Unique Book R4 1 Test

Gut

2,4

1  Test

0  Meinungen

Gut (2,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 15,6"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell AMD Ryzen 5 4500U
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 16 GB
  • Mobi­les Inter­net Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von Unique Book R4

  • Unique Book R4-3 (Ryzen 5 5500U, 16GB RAM, 1TB SSD, Win 10 Pro)

    Unique Book R4-3 (Ryzen 5 5500U, 16GB RAM, 1TB SSD, Win 10 Pro)

One Unique Book R4 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,40)

    Platz 3 von 8
    Getestet wurde: Unique Book R4-3 (Ryzen 5 5500U, 16GB RAM, 1TB SSD, Win 10 Pro)

    Pro: starke Office-Leistung; gute Anschluss-Ausstattung; praktisches LTE-Modul; großer Speicher; solide Laufzeiten; kurze Ladezeiten.
    Contra: Geräuschentwicklung bei starker Auslastung; leichte Displayschwächen (Farbdarstellung, Helligkeit); fehlender Fingerprintreader; schwache Gaming-Leistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu One Unique Book R4

Einschätzung unserer Redaktion

Auch unter­wegs im Inter­net

Stärken

  1. gute Prozessorleistung
  2. wahlweise mit LTE-Modul
  3. beleuchtete Tastatur mit Nummernblock

Schwächen

  1. begrenzte Akkulaufzeit
  2. kaum Anschlüsse

Das Notebook One Unique Book R4 zeichnet sich durch das LTE-Modul aus, welches als Ausstattung wählbar ist. Das findet sich oftmals erst in den Business-Modellen oder muss gänzlich nachgerüstet werden. Auch lässt die Variante mit 16 Gigabyte RAM und 1 Terabyte Speicher kaum Wünsche offen. Dass dafür lediglich 900 Euro fällig werden, ist auch mit dem Fehlen der allermeisten Sicherheitsfunktionen zum Beispiel für die biometrische Verschlüsselung zu erklären. Der Prozessor ist zudem leistungsstark genug, um für deutlich mehr als Streaming, Surfen und Office-Anwendungen eingesetzt zu werden. Zwar hat die integrierte Grafikkarte nicht sonderlich viel Kraft. Für ein paar ältere Spiele und die private Videobearbeitung genügt es aber. Dank Nummernblock auf der Tastatur und einer Beleuchtung gelingt eine komfortable Bedienung. Der Akku bietet allenfalls eine durchschnittliche Kapazität, was in Kombination mit den guten Prozessor die Laufzeit drückt. Die Anschlüsse wirken wenig zeitgemäß. Zwar unterstützt USB-C auch DisplayPort, aber gleich zweimal den sehr langsamen USB-2.0-Anschluss zu verbauen, ist mindestens Platzverschwendung.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu One Unique Book R4

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell AMD Ryzen 5 4500U
Prozessor-Kerne 6
Basistakt 2,3 GHz
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon Graphics
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1 Gb LAN
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 51 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,65 cm
Tiefe 19,46 cm
Höhe 1,64 cm
Gewicht 1320 g

Weiterführende Informationen zum Thema Brunen IT Service Unique Book R4 können Sie direkt beim Hersteller unter one.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf