Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1,2 Pro im Test

(Micro-Four-Thirds-Objektiv)
  • Sehr gut 1,2
  • 6 Tests
11 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: MFT
Brennweite: 17mm
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1,2 Pro

    • d-pixx

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 05/2018

    „hervorragend doppelplus“

    „... Bei den großen Blenden ... kann Vignettierung sichtbar werden. Dafür spielen die Verzeichnung gar keine und Farbsäume so gut wie gar keine Rolle. Das Auflösungsvermögen ist schon bei ganz offener Blende sehr hoch und erreicht bei den Blenden 2,8 bis 5,6 Höchstwerte. Der Leistungsabfall zu den Ecken ist sehr gering. Alles in allem ist das 17er ein Top-Objektiv, das seinen Platz in der PRO-Serie verdient!“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 11

    90,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    „Bereits offen überzeugt das extrem lichtstarke 17er bis zum Rand. Abblenden hebt erst die Qualität in der Mitte, dann an den Rändern. Das absolute Top-Objektiv ist bei Blende 1,2 gut nutzbar. Damit verdient es eine Empfehlung, ist aber leider auch 1400 Euro teuer. Am MFT-Sensor entspricht es einer 34-mm-KB-Optik.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Auflösung: überragend hohe Werte bereits bei Offenblende im Zusammenspiel mit der sehr offensiven Signalaufbereitung der Olympus-Kameras. Steigerung durch Abblenden spielt qualitativ kaum eine Rolle. ... Das Weitwinkel Olympus M.Zuiko Digital Pro 1,2/17 mm zeigt eine extrem hohe optische Leistung bereits ab offener Blende.“  Mehr Details

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018

    „sehr gut“ (93,8%)

    Preis/Leistung: 65%

    Stärken: große Blendenöffnung; AF; kaum Bildfehler; angenehme Bedienung.
    Schwächen: recht teuer; am Rand etwas unscharf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • LensTip.com

    • Erschienen: 01/2019

    ohne Endnote

    Pro: stabiles, metallisches, abgedichtetes Gehäuse; sensationelle Bildqualität in der Bildmitte; gute Bildqualität am Rand des Bildes und ab der maximalen Blendenöffnung; niedrige laterale chromatische Aberration; geringere Vignettierung als bei seinen direkten Konkurrenten; nur leichter Astigmatismus; leiser, schneller und präziser Autofokus.
    Contra: erhebliche Verzerrungen bei RAW-Dateien; Die Leistung gegen helles Licht hätte besser sein sollen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • 21 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das Objektiv ist als einziges im Testfeld verzeichungsfrei ... Bei Offenblende wirken die Bilder der Testszene etwas weich, abgeblendet auf f/2.8 ist die Abbildung durchgehend scharf und kontrastreich. ...“  Mehr Details

zu Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1,2 Pro

  • Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1.2 Pro Objektiv Schwarz

    Portraits complets dans toutes les conditions - Magnigfique Bokeh Progressif - AF ultra précis et ultra rapide - ,...

  • Olympus M.Zuiko Digital 17mm f/1,2 PRO ED inkl.

    (Art # 80499)

  • Olympus M.Zuiko Digital ED 17 mm /1,2 Pro
  • Olympus »M.ZUIKO 17 mm PRO« Festbrennweiteobjektiv, schwarz

    Allgemein Typ Objektiv , Festbrennweite, | Farbe Farbe , schwarz, | Maße & Gewicht Gewicht , 390 g, |

  • OLYMPUS M.ZUIKO Digital ED Festbrennweiten für Systemkameras Schwarz

    (Art # 2378517)

  • Olympus M.Zuiko Digital 17mm F/1.2 ED PRO

    Bestellen Sie Olympus M. Zuiko Digital 17mm F / 1. 2 ED PRO bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - ,...

  • Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1.2 Pro Objektiv Schwarz

    Portraits complets dans toutes les conditions - Magnigfique Bokeh Progressif - AF ultra précis et ultra rapide - ,...

  • Olympus M.Zuiko Digital ED 17 mm F1.2 PRO Objektiv für Micro Four Thirds Kameras

    Z - Beschichtung Nano (Advanced zuiko Extra Low Reflection Optical Coat) Leicht zugängliche Funktionstaste Wetterfeste ,...

Kundenmeinungen (11) zu Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1,2 Pro

11 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1,2 Pro

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss MFT
Verfügbar für
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
Max. Sensorformat Micro-Four-Thirds
Optik
Brennweite 17mm
Maximale Blende f/1,2
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 20 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,7
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 87 mm
Durchmesser 68,2 mm
Gewicht 390 g
Filtergröße 62 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm f/1,2 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Grenzgänger

fotoMAGAZIN 3/2018 - Sie liegt für Quer- und Hochformataufnahmen recht günstig, doch für den Daumen eher unkomfortabel dicht zum Bajonett. Das Olympus-Trio hat den breiten, nach vorne und hinten verschiebbaren Fokussierring, wodurch zwischen Autofokus und manuellem Fokus umgeschaltet wird. Das passiert dann häufiger, als einem lieb ist, wenn die Kamera - am Objektiv angefasst - beispielsweise aus einer Fototasche herausgenommen wird. …weiterlesen